Mini-Frikadellen mit Zucchinisalat

Zubereitungszeit ca. 35 Min. / Garzeit ca. 6 Min. / Zutaten für ca. 4 Portionen

Mini-Frikadellen mit Zucchinisalat

Zutaten

1 Eschalotte,
1 Knoblauchzehe,
800 g Hackfleisch halb und halb,
1 Ei,
Salz,
Pfeffer aus der Mühle,
4 El Semmelbrösel,
3/4 Glas tegut… Pesto Rosso,
4 Zucchini,
1 El Weißweinessig
5 El Rapsöl,
200 g Saure Sahne,
1 Bund Dill,
1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel,
100 g Fetakäse

  • 1.

    Eschalotte, Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Semmelbröseln gut vermengen.

  • 2.

    Mit angefeuchteten Händen Hackbällchen formen, auf der Handfläche platt drücken, in die Mitte je 1 Tl Pesto geben, mit dem Fleischteig gut umhüllen und zu Mini-Frikadellen formen.

  • 3.

    Zucchini waschen, putzen, nach Wunsch schälen, in feine Scheiben schneiden. Essig, 2 El Öl verrühren, Saure Sahne unterheben. Dill waschen, fein hacken, mit dem Kreuzkümmel zum Dressing geben, verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen.

  • 4.

    Mini-Frikadellen im restlichen Öl (3 El) auf jeder Seite ca. 3 Min. braten.

  • 5.

    Zucchinisalat anrichten, mit grob zerbröseltem Fetakäse bestreuen und zusammen mit den Mini-Frikadellen servieren. Schmeckt gut dazu: Ein gut gekühltes Pils.

close
Diese Seite teilen