Orientalischer Mokkakuchen

Zutaten für 1 Kastenform (25 x 12 cm) / Zubereitungszeit ca. 30 Min. / Backzeit ca. 60 Min.

Orientalischer Mokkakuchen

Zutaten

60 g Pistazienkerne
100 g Mokkaschokolade
200 g brauner Zucker
5 Eier (M)
200 g Butter + Butter für die Form
1 Tl Zimt
1 Msp. Kardamom
1 Msp. gemahlene Nelken
80 ml Mokka (oder starker Kaffee)
300 g Weizenmehl Type 405 + Mehl für die Form
1/2 Pk. Backpulver
1 Bio-Orange

  • 1.

    Pistazienkerne und Schokolade grob hacken.

  • 2.

    Zucker mit Eiern schaumig rühren, weiche Butter, Gewürze und Mokka unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, Schale der Bio-Orange abreiben, beides unter den Teig rühren.

  • 3.

    Kastenform mit Butter einfetten, mit Mehl bestäuben. Teig hineinfüllen und im 180 Grad heißen Ofen ca. 60 Min. backen, anschließend in der Form abkühlen lassen, dann erst herausnehmen.

2 Kommentare

  • Kuchen ist superlecker und sehr saftig. Eine wunderbar köstliche Kombination aus den typisch orientalischen Gewürzen. Unbedingt nachbacken!

    N. A.

  • Habe den Kuchen gerade gebacken und der Duft der Gewürze zieht durchs ganze Haus - einfach köstlich!

    Dr. Jacobs

close
Diese Seite teilen