Schoko-Windbeutelchen mit Erdbeercreme

Zubereitungszeit: ca. 50 Min./ Backzeit: ca. 20 Min./ Kühlzeit: 5-10 Min.

Schoko-Windbeutelchen mit Erdbeercreme

Zutaten

50 g Butter
1 Prise Salz
130 g Weizenmehl Type 405
3-4 Eier
1/2 Blatt rote Gelatine
2 Blatt weiße Gelatine
250 g Erdbeeren
2 Pk. Vanillezucker
170 g Schlagsahne
150 g weiße Kuvertüre
50 g Pistazien

  • 1.

    125 ml Wasser, Butter, Salz aufkochen, Topf kurz vom Herd nehmen, Mehl auf einmal zugeben, dabei mit einem Kochlöffel kräftig rühren. Bei geringer Hitze so lange weiterrühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel geben, sofort ein Ei unterrühren, dann abkühlen lassen.

  • 2.

    Nach und nach restliche Eier unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit Abstand etwa 40 kleine Häufchen spritzen. Auf mittlerer Schiene im 220 Grad heißen Backofen in ca. 20 Min. goldbraun backen. Eine Kappe abschneiden, auskühlen lassen.

  • 3.

    Rote und weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren vierteln, pürieren, Vanillezucker zugeben. Tropfnasse Gelatine bei milder Hitze auflösen. Unter das Fruchtpüree rühren, 5-10 Min. kalt stellen, bis es anfängt, fest zu werden. Sahne steif schlagen, unterheben. Erdbeercreme in einen Spritzbeutel füllen, Windbeutel damit füllen, Kappe aufsetzen.

  • 4.

    Kuvertüre grob hacken, im warmen Wasserbad schmelzen. Windbeutelchen mit der Kappe kurz eintauchen, auf ein Kuchengitter setzen. Pistazien fein hacken, Windbeutelchen damit bestreuen.

close
Diese Seite teilen