Kürbissuppen Rezepte - einfach und schnell

verschiedene Kürbisse

Raffinierte und einfache Kürbissuppe Rezepte

Freuen Sie sich in der Herbstzeit auch wieder auf leckere Kürbissuppe? Kürbisse,  wie der
Hokkaido  oder  Butternut,  lassen  sich  wunderbar  zu  Kürbissuppe  oder Kürbiscremesuppe zubereiten.  Kürbissuppe  wird  als  Vorspeise  gereicht  oder  als gesundes  Essen  für  eine ausgewogene Ernährung. Kürbis enthält zahlreiche Nährstoffe und viel Wasser und ist daher kalorienarm.  Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Kürbissuppen Tipps und unsere leckersten Kürbissuppen Rezepte aus der tegut… Kochwerkstatt: Von pikant-würzig bis exotisch-asiatisch und cremig-sahnig bis fruchtig-scharf!

Kürbissorte und Kürbissuppe mit Kartoffeln, Möhren oder Pastinaken

Aromatische  und  weichfleischige  Kürbisse  eignen  sich  besonders gut für die Kürbissuppe Zubereitung,  wie die Winterkürbisse  Hokkaido, Butternut oder Muskatkürbis. Der Hokkaido eignet sich für schnelle Kürbissuppen Rezepte, da dieser mit Schale verzehrt werden kann und fix zubereitet ist. Hokkaido schmeckt nussig und ist eine nährstoffreiche Kürbissorte, mit einem  höheren  Nährstoffgehalt als andere Kürbissorten.  Der  Butternut  verleiht  der Kürbissuppe ein Butteraroma und muss, wie der Muskatkürbis, geschält werden. Neben Kürbis können Kartoffeln, Möhren oder Pastinaken die Kürbissuppe verfeinern:
•   Kürbissuppe mit Kartoffeln: Kürbissuppe mit Champignons
•   Kürbissuppe mit Möhren und Kartoffeln
•   Kürbissuppe mit Möhren und Pastinaken: Möhren-Pastinaken-Kürbissuppe
•   Kürbissuppe mit Butternut-Kürbis: Die Kürbis-Süßkartoffel-Suppe ist in unter 30 Minuten zubereitet, mit leckerem Butternusskürbis, Süßkartoffel und Ingwer.

Kürbissuppe Grundrezept und Kürbissuppe zubereiten

Klassische Kürbissuppe gelingt mit Hokkaido, Zwiebel, Brühe, Butter, Sahne sowie Pfeffer und Muskatnuss. Die Zubereitung ist ganz einfach: Den Kürbis und Zwiebel in Stücke schneiden und in Butter anbraten. Mit Brühe ablöschen und 15 bis 20 Minuten kochen. Dann pürieren und  mit  Sahne  aufgießen  und  abschmecken. Tipp: Ist die Konsistenz zu  dick, einfach mit Brühe oder Sahne gewünscht verdünnen! Probieren Sie unsere cremige  Kürbis-Kartoffel-Suppe. Viele leckere Zutaten geben der Kürbissuppe ganz unterschiedliche Geschmacksnoten: Gleich weiterlesen!

Kürbissuppe mit Kokosmilch: Exotische Kürbissuppe mit Ingwer und Curry  

Für einen exotischen Geschmack eignen sich Zutaten  wie  Kokosmilch, Ingwer, Curry  oder Chili. Hier folgt eine kleine Auswahl an leckeren, exotischen Kürbissuppe Rezepten:
•   Kürbissuppe mit Kokosmilch in 30 Minuten: Mit Hokkaido, Zwiebel und Knoblauch.
•   Kürbissuppe mit Zitronengras: Kürbis-Zitronengrassuppe mit Räucherfischstreifen. Super schnell in 30 Minuten zubereitet, mit Hokkaido, Rucola,Räucheraal und Zitronengras.
•   Kürbissuppe  mit  Ingwer  und  Erdnüssen:  Kürbissuppe  mit  Erdnuss-Koriander-Würze.
Verfeinert mit Weißwein, Knoblauch, Curry und Koriander. 

Kürbissuppe Einlagen und Topping: Was kommt in die Kürbissuppe?

Kürbissuppeneinlagen machen nicht nur zusätzlich satt, sie verfeinern den Geschmack und geben der cremigen Kürbissuppe einen angenehmen Biss! Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Croutons, Pilze, Gemüse, Tofu, Maronen oder Nüsse sind schmackhaft in der Kürbissuppe. Fruchtig frisch wird die Kürbissuppe mit Zitronen- oder Orangensaft oder mit Obsteinlagen, wie Apfel oder Cranberries. Meist ist Kürbissuppe vegetarisch, doch Rezepte für Kürbissuppe mit Fleisch zeigen schmackhafte Fleischeinlagen: Garnelenspieße, Geflügelspieße, gebratene Schinkenscheiben, Speckwürfel oder deftig mit Hackfleisch.
•   Kürbissuppe  mit  Croutons:  Pastinaken-Kürbissuppe  mit  Toast-Croutons.  Mit  leckerem Hokkaido-Kürbis und Pastinaken sowie mit Sahne und Schnittlauch verfeinert.
•   Fruchtige Kürbissuppe mit Cranberries Hokkaido und Pastinaken bilden die Basis, verfeinert mit Knoblauch, Currypaste, Kürbiskernen und Orange.
•   Fruchtige Kürbissuppe mit Apfel und Croutons: Erntedank-Suppe mit Knoblauchcroutons. Außerdem verleihen Ingwer, Chili und Curry eine feurige Note!
•   Kürbissuppe mit Hackfleisch: Orangen-Kürbis-Suppe mit Lauch, Hackfleisch und Curry.
•   Tipp für eine fruchtige Kürbissuppe: Stückiges Apfelmus unter die pürierte Suppe geben.
•   Tipp für einen guten Biss: Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne für Röstaromen
anrösten!
•   Tipp: Die Kürbiskerne mit einem Esslöffel aus dem Kürbis herausnehmen und als Suppeneinlage verwenden.

Kürbissuppe würzen: Wie Kürbissuppe würzen und verfeinern?

 Das Aroma vom Kürbis kann mit verschiedensten Gewürzen hervorgehoben werden und diese veredeln zusätzlich den feinen Geschmack des Kürbis‘. Super lecker wird es mit einer guten Gemüsebrühe, Muskat, Kreuzkümmel, Curry, Chili, Ingwer, Knoblauch, Kräutern, Pesto oder Kürbiskernöl. Ein Hauch Süße mit Zucker, Zimt oder Honig verleiht einen tollen Geschmack. Verleihen Sie Ihrer Kürbissuppe eine eigene Note mit den Lieblings-Gewürzen!
•   Kürbissuppe mit Zimt, Chili und Kräutern: Kürbis-Wurzelsuppe mit Gewürzsahne.  Auch
Äpfel und Ingwer verfeinern dieses leckere Kürbissuppe Rezept.
•   Kürbissuppe mit Muskat, Ingwer und Safran: Jamaikanische Kürbissuppe. Richtig exotisch mit Knoblauch, Kokosmilch und Kokosraspeln.
•   Tipp: Ein wenig Kürbiskernöl gibt der Kürbissuppe ein zusätzliches feines Aroma!
•   Tipp  zum  Servieren:  Servieren Sie Ihre Kürbiscremesuppe doch in der ausgehöhlten Kürbisschale. Dies wird Ihre Gäste begeistern!

Was passt zu Kürbissuppe: Leckere Kürbissuppe Beilagen zum Servieren

Reichen  Sie  zu  Ihrer  Kürbiscremesuppe  doch  Kürbis-Muffins  oder  knuspriges  Kürbisbrot. Backen Sie Scones mit Hafer- und Kürbisbutter oder reichen einen Feldsalat mit Kürbis und Granatapfel, mit Senf, Honig, Salbei und leckerem Parmesan!


Gehört bei Ihnen in der Herbstzeit Kürbissuppe auf den Speiseplan? Welche Kürbissuppe ist Ihr Favorit? Teilen Sie doch Ihre Tipps in den Kommentaren mit! tegut... wünscht einen guten Appetit!

Diese Artikel könnten für Sie interessant sein:
•   Hokkaido-Kürbis aus Mittelfranken
•   Kürbis Zubereitung, Inhaltsstoffe und Rezepte
•   Kürbisse: Die Vielfalt der verschiedenen Arten
•   Herbst-Deko: Kürbis schnitzen

Simone Schneider, Oecotrophologin, Herborn

 
close
Diese Seite teilen