tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Nachhaltigkeitstipps für den Alltag

11
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

23 Tipps, um die Welt zu verbessern

Blatt Papier mit Füller

Nachhaltigkeit beginnt schon bei Ihnen Zuhause…
Deswegen haben wir nachfolgend ein paar Tipps und Tricks für Sie gesammelt, um nachhaltig durch den Alltag zu kommen. Wenn sie diese kleinen, aber hilfreichen Tipps befolgen helfen Sie nicht nur unserer Umwelt, sondern fühlen sich auch gleich ein bisschen besser.

Wie kann ich im Alltag nachhaltig handeln?


Beim Einkaufen:

•    Obstbeutel und Plastiktüten vermeiden
•    Regionale Produkte einkaufen

In der Küche/ beim Kochen:

•    Eier kochen mit der tegut… Mehrweg Eierbox
•    Zum Kochen benötigtes Wasser mit dem Wasserkocher aufkochen
•    Weniger Lebensmittel wegschmeißen -> Tipps zur Resteverwertung
•    Energiekühlschränke (A++) kaufen

Zuhause:

•    Müll richtig entsorgen
•    Häuser, Fenster und Türen richtig dämmen
•    Wände hinter Heizkörpern isolieren
•    Regenwasser zum Gießen benutzen
•    Verzicht auf Streusalz im Winter

In Sachen Stromverbrauch:

•    Elektrogeräte vom Strom nehmen/ Standby vermeiden
•    Energiesparlampen verwenden
•    Licht in unbenutzten Räumen ausschalten
•    Auf einen Ökostromtarif umsteigen

Im Bad:

•    Wasser sparen am Wasserhahn z.B. beim Zähne putzen
•    Duschen statt Baden
•    Waschmaschine immer voll beladen
•    Wäsche draußen trocknen anstatt den Trockner zu benutzen

In Sachen Fortbewegung:

•    Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren
•    Öffentliche Verkehrsmittel benutzen
•    Fahrgemeinschaften bilden
•    Vorausschauend fahren

Jetzt interessiert uns natürlich Ihre Meinung. Was tun Sie, um nachhaltig zu handeln? Haben sie Tipps und Tricks, um nachhaltig durch den Alltag zu kommen? Dann nutzen Sie das Kommentarfeld weiter unten und teilen Sie uns Ihre Ideen mit. Vielen Dank!

von Online-Redaktion

20 Kommentare

  • Ich würde auch meine eigenen Behältnisse verwenden, kann ich aber nicht, da es oft gar keine Bedientheken gibt. Alles ist vorverpackt.Wenn ich dann 35 km fahren muß wäre das ökologisch.Ich finde die Produktionsketten nach falschen Kriterien ausgelegt. Da ist gut, mann/Frau verbraucht so wenig wie möglich und tauscht auch mal

    Verbraucher - 19.03.2017 um 00:12 Uhr Antworten

  • Kommentar verfassen...Regionale Produkte sind in unserem Markt zunehmend mehr verpackt, wie also sollte sich der Nachhaltigkeitsvorschlag dann realisieren lassen. Meine Entscheidung ist dann eben nichts zu kaufen und das zu nehmen was aus dem Garten kommt

    Kunden nehmen leider was sie angeboten bekommen. Machen sie sich doch bitte star - 19.03.2017 um 00:04 Uhr Antworten

  • Im Sachen Garten: eigene Abfälle zur Compost verarbeiten, spart Abfall, Entsorgung und verwertet Abfall zur wertvollen Energie. Ich bin sehr froh einen Tegut in der Nähe zu haben!

    Vera Teunen - 13.06.2016 um 17:10 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Hallo AB, der Markt wurde telefonisch und per E-Mail informiert. Sie
    können sich bitte gerne an Herrn Krautmann wenden, der über
    die Bedingungen, um mit eigenem Behälter einkaufen zu können, aufgeklärt ist.
    Danke und gute Grüße aus der tegut... Online-Redaktion.

    tegut... Online-Redaktion - 10.06.2016 um 16:49 Uhr Antworten

  • Hallo,
    leider akzeptiert der Tegut Griesheim keine mitgebrachten Behälter. Sie hatten aber geschrieben, dass Sie den Markt über dieses Wunsch informiert hatten.
    Viele Grüße

    AB - 10.06.2016 um 15:58 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...