tegut… betreibt ab 8. Mai die Frischetheke in Dreieich-Sprendlingen

Mietvertrag mit Metzgerei Fries aufgelöst

Ab dem 8. Mai können die tegut… Kunden in Dreieich-Sprendlingen das gewohnte Frischeangebot auch in Bio-Qualität an der nun selbst betriebenen Frischetheke in der Frankfurter Straße 70-72 erhalten. „Wir freuen uns nun auch die, von den Kunden stark vermissten, Wochenangebote anbieten zu können“, verdeutlicht Carmela Nizeti-Panebianco. Die Marktleiterin weiß, dass dies neben der Erweiterung um das tegut… Bio-Angebot ein Vorteil der Umstellung ist. Der Mietvertrag mit der Metzgerei Fries wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Diese Entscheidung habe man zusammen getroffen, nähere Hintergründe wolle man aber nicht nennen und sich auf die Wünsche der Kunden konzentrieren. Die Mitarbeiter des Metzgers sollen nun in der Metzgerei Fries-Filiale Götzenhein eingesetzt werden.

Neue Arbeitsplätze in Dreieich-Sprendlingen

„Wir konnten in Dreieich schnell ein Teil der Gemeinschaft werden und somit nicht nur die Nahversorgungslücke schließen“, freut sich Nizeti-Panebianco. Nun könne man bereits im ersten halben Jahr auch neue Arbeitsplätze schaffen und freue sich auf Bewerbungen vor Ort.

Geänderte Öffnungszeiten für die Bedientheke während der Umstellungsphase

Im April hat die Theke der Metzgerei Fries Donnerstags und Freitags von 16 – 21 Uhr und Samstags von 7 – 20 Uhr geöffnet. Der tegut… Markt ist zu den gewohnten Zeiten Montag bis Samstag von 7 – 22 Uhr geöffnet. Vom 2. bis 6. Mai wird dann lediglich der Thekenbereich umgerüstet. Ab dem 8. Mai freut sich das Team auch wieder mit frischen Fleisch- und Wurstwaren vor Ort zu sein. Nizeti-Panebianco beruhigt: „Die Umstellungsphase werden wir dank vielfältigem Angebot in Selbstbedienung meistern“.

 
close
Diese Seite teilen