tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Weihnachtsmärkte in Bayern

4
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Weihnachtsmarkt-Tipps aus Bayern:Würzburg, Aschaffenburg und Schweinfurt

Würzburger Weihnachtsmarkt

Bereits um 1800 gab es in Würzburg einen Weihnachtsmarkt, dessen Tradition die Stadt noch heute pflegt. Denn auch dieses Jahr lädt der stimmungsvolle Würzburger Weihnachtsmarkt vom 01. Dezember bis zum 23. Dezember 2017 zum Verweilen ein. Vor der historischen Kulisse der gotischen Marienkapelle und des Rokoko-Falkenhauses werden wieder viele festlich geschmückte Buden und Verkaufsstände zahlreiche Besucher locken.

Würzburger Weihnachtsmarkt und Festung Marienberg

Tipp für die Adventswochenenden

Parallel zum Weihnachtsmarkt findet im historischen Innenhof des Rathauses ein Künstler-Weihnachtsmarkt statt, auf dem über 30 Künstler ihre Arbeiten präsentieren. Der Künstler-Weihnachtsmarkt hat immer an den Adventswochenenden geöffnet.

Festliches Rahmenprogramm

Auch in diesem Jahr wird Ihnen ein Rahmenprogramm rund um die beiden Weihnachtsmärkte geboten. Unter anderem erwarten Sie Aufführungen im Mainfranken Theater oder Advents – und Weihnachtskonzerte von renommierten Orchestern und Solisten. Hier geht es zum aktuellen Rahmenprogramm.

Weihnachtsmarkt Aschaffenburg

Auch in diesem Jahr findet vom 29. November bis zum 23. Dezember 2017 der Aschaffenburger Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz vor der malerischen Schlosskulisse statt.

Fränkische Sepzialitäten und tolle Attraktionen

In diesem Jahr laden Sie wieder festlich geschmückte Weihnachtsstände mit einer großen Produktplatte an Weihnachtsdekorationen, Kerzen, Gläsern, Christbaumschmuck und Krippenartikel, sowie eine Vielfalt an fränkischen Spezialitäten zum Bummeln und Genießen ein. Des Weiteren erwartet Sie auf dem Augsburger Weihnachtsmarkt die überdimensionale Weihnachtspyramide.

Tipp für Kinder

Für die kleinen Besucher gibt es auf dem Weihnachtsmarkt ein Kinderkarussell, eine Kindereisenbahn und ein Kinderriesenrad.

Kulturelles Rahmenprogramm

Auch in diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg der allabendliche Ort eines umfangreichen kulturellen Rahmenprogramms mit Alphornbläsern, Kinderchören, Musik- und Gesangsvereinen. Am 1. Adventssonntag findet die alljährlich Senioren-Advents-Gala in der Stadthalle statt.

Schweinfurter Weihnachtsmarkt

Vom 29. November bis zum 23. Dezember 2017 verzaubert der Schweinfurter Weihnachtsmarkt seine kleinen und großen Besucher, vor der festlichen Kulisse des historischen Rathauses.

Schweinfurter Weihnachtsmarkt

Was erwartet Sie auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt?

Die Besucher erwartet ein attraktives Angebot reich an Weihnachtsartikeln, Krippen, Spielsachen, Wachskerzen, Keramik- und Glaswaren, Wollartikeln und Leckereien, an den zahlreichen Ständen. Auch die sozialen Einrichtungen in der Stadt Schweinfurt stellen ihre Arbeit im Aktion- und Sozialstand vor. Besondere Attraktionen auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt ist neben dem riesigen Christbaum, die „lebende Krippe“, sowie das festliche Rahmenprogramm, welches unter anderem den Besuch des Nürnberger Christkindel beinhaltet. 

Kunsthandwerkermarkt

Am 3. Advents-Wochenende können Sie neben dem Weihnachtsmarkt den Kunsthandwerkermarkt, im Vorraum der Ausstellungshalle „Altes Rathaus“ besuchen. Hier können Sie handgefertigten Waren , wie z.B. Schmuck, Porzellanpuppen oder Bastelarbeiten zu günstigen Preisen erwerben.

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...