Zucchini - Wissenswertes über Zubereitung & Lagerung

Von der Ernte über die Aufbewahrung bis zum perfekten Zucchini-Rezept

Drei Zucchini aufeinander liegend

Die Zucchini haben sich inzwischen ganzjährig zum beliebtesten Spross der Kürbisfamilie entwickelt. Sie sind vielseitig verwendbar und rasch zubereitet. Einiges Wissenswertes rund um die Zucchini sowie Rezepte haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Einfache Vorbereitung der Zucchini

Die Vorbereitung der Zucchini ist kinderleicht. Einfach waschen, Stiel- und Blütenansatz abschneiden und fertig!

Zucchini zubereiten

Die Möglichkeiten der Zubereitung sind bei der Zucchini besonders vielseitig. Die Zucchini in Scheiben, Streifen oder Würfel schneiden und schmoren, braten, kochen oder grillen. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern lässt sich die Zucchini besonders gut verfeinern. Tipp: Würzen Sie die Zucchini nicht zu stark, sonst überdecken Sie den leckeren Eigengeschmack des kleinen Kürbisgewächs.

Was lässt sich gut mit Zucchini kombinieren?

Zucchini sind sehr anpassungsfähig, harmonieren und man kann sie daher mit jedem Gemüse sowie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Fleisch, Fisch, Tofu, Feta und vielem mehr essen. Ob als Gemüseauflauf, als leckere Beilage oder als veganer Gemüsepuffer, Zucchini ist ein echtes Wundertalent und schmeckt einfach nur gut.

Wie bewahre ich Zucchini richtig auf?

Bei Zimmertemperatur bleiben die Früchte 2-3 Tage, im Gemüsefach des Kühlschranks bis eine Woche lang frisch. Ein kühler Keller bietet sich ebenfalls super als Lagerort an. Zum Einfrieren sind Zucchini aufgrund ihres hohen Wassergehaltes nicht geeignet, dafür aber super zum Einlegen.

Was mache ich bei großer Ernte mit den vielen Zucchini?

Zwischen Juli und Oktober ist die Zucchiniernte im Hausgarten gerade bei feucht-warmem Wetter besonders groß. Nutzen Sie doch die große Ernte für ein Geschenk aus der Küche und machen Sie Familie und Freunden eine kleine Freude. Rezepte wie zum Beispiel den Zucchini-Paprika Salat oder die Curry-Zucchini im Glas finden Sie unter anderem in der nebenstehenden Rezeptsammlung oder auf der tegut...-Rezeptseite.

tegut… wünscht viel Spaß beim Stöbern und Genießen.

 
close
Diese Seite teilen