tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut... LandPrimus

Kalbfleisch aus guter Haltung.

Großzügiger Auslauf mit Außenklimareizen – Licht, Luft & Liebe

Kälbchen brauchen Auslauf – sie sind nämlich, wie eigentlich alle jungen Tiere, sehr verspielt und toben sich gerne aus. Deswegen setzen tegut… LandPrimus Landwirte auf die Laufstallhaltung, das kommt dem Bedürfnis ihrer Schützlinge, sich zu bewegen, entgegen. Je nach Haltungsform, Jahreszeit und Witterung steht den Tieren ein Laufhof oder eine Weide offen. Außerdem brauchen sie soziale Kontakte, sie fühlen sich wohl in Gesellschaft – dem werden die Gruppen, in denen sie gehalten werden, mehr als gerecht.

Ein witterungsgeschützter Bereich steht immer offen

Für Tage, an denen man keinen Hund vor die Tür schicken würde, gibt es auch für die tegut… LandPrimus Kälber eine Lösung: der witterungsgeschützte Bereich, in dem sie sich vor Wind und Wetter verkriechen können.

Artgerechte Haltung auf Stroh

In der konventionellen Kälberhaltung ist Einstreu nur bis zum Alter von zwei Wochen verpflichtend, danach wird lediglich ein trockener Liegebereich im Stall gesetzlich vorgeschrieben – der Rest ist Spaltenboden, unter dem sich die Gülle sammelt. Das gibt‘s im tegut… LandPrimus Programm nicht – wir setzen auf eine Haltung auf Stroh. Angenehmer, wenn die Kälber sich hinlegen – gerade in den ersten Wochen haben sie ein extremes Ruhebedürfnis. Und Stroh macht sich auch als rutschfeste und trittsichere Unterlage prima – wichtig, wenn die zum Teil tapsig ungelenken Jungtiere ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Eingriffe verboten: kein Enthornen der Kälber, keine Kastration

tegut… LandPrimus Kälber werden nicht enthornt – die schmerzhafte Prozedur wird den Tieren erspart, während man vor allem in der konventionellen Tierhaltung von Rindern weiter daran festhält. Auch eine Kastration ist für unsere Kälbchen nicht vorgesehen. Sollte sie aus gesundheitlichen Gründen in Einzelfällen nötig sein, dann ausschließlich unter Betäubung und anschließender Behandlung der Schmerzen.

Behandlung mit Antibiotikum analog EU Bio-Verordnung – max. eine Gabe/Tier

Natürlich liegt tegut… LandPrimus Landwirten viel daran, dass ihre Tiere gesund aufwachsen. Deswegen kümmern sie sich über die Maßen um den Gesundheitszustand ihrer Vierbeiner. Aber wenn ein Tier krank wird, ist die Gabe von Antibiotikum hin und wieder unumgänglich. Das entscheidet aber ausschließlich der Tierarzt. Wie in der EG Öko Verordnung vorgeschrieben, dürfen tegut… LandPrimus Kälbchen nicht mehr als einmal Antibiotikum bekommen. Sollte die Behandlung häufiger nötig sein, darf das Tier innerhalb des tegut… LandPrimus Programms nicht mehr vermarktet werden. Der prophylaktische Einsatz von Arzneien ist sowieso verboten – von Parasitenbehandlungen wie Wurmkuren und Impfungen abgesehen.

 

tegut… LandPrimus Haltung im Vergleich:

AnforderungGesetzlichtegut... LandPrimusEU-Bio
Ort-Deutschland, LottstettenÖko-Betriebe
Rassen-robuste Rassen aus Milchviehbetrieben, Kreuzungen-
Enthornungerlaubtverbotenerlaubt, mit Betäubung durch Tierarzt
StallhaltungGruppenhaltung ab Alter 8 WochenGruppenhaltung, kein SpaltenbodenGruppenhaltung ab Alter 8 Tage
Flächenbedarf, Kalb 180 kg1,7 qmmind. 10 % mehr als gesetzlich vorgeschrieben2,5 qm
Auslaufneinjaja
Fütterungkeine VorgabenWeizen-Mais-Müsli, Heu und Stroh aus eigenem Anbau oder der Regionmind. 3 Monate Muttermilch/natürliche Milch, ab der zweiten Woche Raufutter, ökologische Futtermittel
Futter gentechnikfreineinjaja
Tränkewassercheck-jährlich-
Prophylaktische Vergabe von Antibiotikaerlaubtverbotenverboten
Transportmax. 8 Stundenmax. 4 Stunden (derzeit 1h)max. 8 Stunden

 

 

Bessere Haltung, besserer Geschmack

Zartes rosafarbenes Kalbfleisch mit einem fleischig-nussigen Geschmack – das ist tegut… LandPrimus Kalbfleisch. Die Farbe kommt vom Eisen im Futter. Auf die Qualität des Futters achtet tegut… LandPrimus Landwirt Martin Russ ganz besonders. Derzeit liefert er fünf Kälber die Woche, von denen alles verwertet wird, nicht nur die Edelteile. Erst dann stimmen Ökobilanz und Nachhaltigkeit.
Nach traditionellen Herstellungsverfahren und unter Einhaltung des tegut… Reinheitsversprechens wird daraus zum Beispiel die gute gebrühte tegut... LandPrimus Kalbs-Bratwurt. tegut... LandPrimus Kalbfleisch erhalten Sie in Selbstbedienung und an der Bedienungstheke - vom Braten über Gulasch, Geschnetzeltes und Hackfleisch bis hin zu Schnitzel, Steak, Haxe und Tafelspitz. Probieren lohnt sich!

Hier sehen Sie Produktbeispiele:

  •  

  •  

  •  

  •  

  • LandPrimus gebruehte Kalbs Bratwurst

     

Das sind unsere Lieblingsrezepte mit Kalbfleisch