tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Auf dieser Seite finden Sie Datenschutzinformationen zur Nutzung unserer Social Media Profile. Wenn Sie sich zum Datenschutz bezüglich unserer Website tegut.com informieren wollen, lesen Sie bitte hier nach. Unser Impressum, das soweit in unseren Social Media Profilen nichts anderes angegeben ist auch für diese gilt, finden Sie hier.

I. Datenschutzhinweise zur Nutzung der Facebook-Fanpage von tegut…
II. Datenschutzhinweise zur Nutzung des Instagram-Profils von tegut…
III. Datenschutzhinweise zur Nutzung des Pinterest-Profils von tegut...
IV. Datenschutzhinweise zur Nutzung des TikTok-Profils von tegut...
V. Datenschutzhinweise zur Nutzung des YouTube Kanals von tegut...

I. Datenschutzhinweise zur Nutzung der Facebook-Fanpage von tegut…

Nachfolgend erhalten Sie als Nutzer unserer Facebook-Fanpage (www.facebook.com/tegut), kurz „Fanpage“, unsere entsprechenden Datenschutzinformationen.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für die Fanpage ist neben Meta auch die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, socialmedia(at)tegut.com (im Folgenden auch "wir", "uns", "tegut…"). Die Informationen zu Datenverarbeitungen der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Meta“) sind hier abrufbar.

2. Datenschutzbeauftragter von tegut…

Der Datenschutzbeauftragte von tegut… ist postalisch unter tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda und per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@tegut.com erreichbar.

3. Verarbeitung von Daten durch tegut…

a. Interaktion mit tegut…

Wenn Sie für Facebook registriert und eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, auf unsere Beiträge zu reagieren (Liken, Teilen) und diese zu kommentieren (z.B. zur Gewinnspielteilnahme, sofern Gewinnspiel entsprechend ausgelobt). Außerdem können eigene Beiträge auf der Fanpage erstellt und private Nachrichten an uns gesandt werden.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen in Ihrem Facebook-Profil öffentlich gemachten Daten (z. B. Facebook-Nutzername, Profilbild[er], Kontaktdaten) oder uns mitgeteilten Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen bzw. bei Ihrer Gewinnspielteilnahme zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Bei Gewinnspielen beachten Sie bitte ggf. vorhandene zusätzlich Gewinnspiel-Datenschutzhinweise.

Ihre bei Ihrer Interaktion mit uns geteilten Daten löschen wir in unserem Zugriffsbereich, sobald kein Zweck mehr für deren Vorhalten unsererseits besteht. Wir löschen z.B. Teilnehmerdaten bei Gewinnspielen nach Durchführung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden für drei Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Fanpage zu liken oder zu abonnieren, erhalten Sie die von uns über unsere Facebook-Seite veröffentlichten Inhalte in Ihre Timeline (Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO), bis Sie Ihre Entscheidung über die entsprechenden Facebook-Funktionen wieder aufheben, was jederzeit - z.B. durch Deaktivierung des Likes bzw. Abonnements der Seite - möglich ist.

Entsprechend der Meta-Nutzungsbedingungen, denen jeder Nutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Fans und Abonnenten unserer Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

b. Seiten-Insights

Bei sog. "Seiten-Insights" handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer allgemein mit unserer Seite interagieren.

Über diese "Seiten-Insights" sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch Meta erzeugt und uns zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Fanpage keine Einflussmöglichkeit (s. unten 4.). Für einen wählbaren Zeitraum werden uns Daten durch Meta, bezogen auf unsere Fanpage, zur Verfügung gestellt, nämlich insbesondere:

Seitenaktivitäten, Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, Seitenvorschauen, Beitragsreichweiten, Story-Reichweiten, Empfehlungen, Reaktionsfreudigkeit, Videoansichten, Seiten-Follower, Beitragsinteraktionen, wie: "Gefällt mir"-Angaben, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Klicks auf Webseiten-, Actions-Buttons, Telefonnummern und Routenplaner; teils jeweils nach Geschlecht, Alter und Herkunft, bezogen auf Land und Stadt sowie Sprache gelistet.

Wir rufen einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und verarbeiten sie, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Fanpage für unsere Nutzer attraktiver zu machen bzw. optisch-gestalterisch an eingesetzte Endgeräte besser anzupassen. Die abgerufenen Daten sind Aggregate und ermöglichen uns grundsätzlich keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Ihr Profilbild können wir jedoch eventuell Ihren "Gefällt mir"-Angaben für unsere Seite zuordnen, wenn Sie unsere Seite mit "Gefällt mir" markiert und Ihre "Gefällt mir"-Angaben für Seiten auf "öffentlich" eingestellt haben. (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Die "Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen", die die entsprechende bestehende gemeinsame Verantwortung von uns mit Meta hinsichtlich der Seiten-Insights-Daten regelt, ist hier vollständig abrufbar. Das Wesentliche zu dieser Ergänzung finden Sie hier.

c. Berechtigte Interessen

Soweit Ihre Daten mit unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, ist dies die Zurverfügungstellung einer Plattform, auf der wir über unsere aktuellen Themen informieren können, sowie das entsprechende Angebot zeitgemäßer Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten und die Erreichung entsprechender Reichweiten auf Facebook. Unser Interesse an Seiten-Insights ist das Gewinnen von Erkenntnissen über die Arten von Handlungen, die Nutzer auf unserer Seite vornehmen, bzw. wie diese mit dieser interagieren.

4. Verarbeitung von Daten durch Meta

Bei Nutzung von Meta-Produkten erfasst Meta Daten. Welche Arten von Informationen von Meta erfasst werden, erfahren Sie in den Informationen zu Seiten-Insights-Daten und der Datenschutzrichtlinie von Meta (z.B. Informationen über Ihre Interaktion mit unserer oder anderen Facebook-Seite/n und Webseiten, Ihre Beiträge und Ihre Endgeräte). In der Cookie-Richtlinie von Meta können Sie sich informieren, wie Meta dabei Cookies verwendet.

Wir erhalten als Betreiber der Fanpage auf Grund dieser Datenerfassung nur statistische Informationen zur Inanspruchnahme bzw. Interaktion mit unserer Fanpage (s. oben 3.b. Seiten-Insights).

In welcher Weise Meta die Daten aus dem Besuch unserer Fanpage für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Meta diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Fanpage an Dritte oder in ein Drittland (eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist nicht ausgeschlossen) weitergegeben werden, wird von Meta nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt, kann Ihnen aber Meta mitteilen.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Widerruf hinsichtlich einer ggfs. erteilten Einwilligung. Sie können sich zur Ausübung der Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

Meta übernimmt im Rahmen der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung (vgl. oben 3.b., 4.) die Erfüllung der oben genannten Rechte bzw. Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (z.B. aus Art. 12 und 13 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO und Art. 32 bis 34 DSGVO).

Bei Fragen können Sie aber jederzeit auch mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten handelt, so übermitteln wir diese an Meta. Meta hat angekündigt, Anfragen im Einklang mit den uns gemäß dieser Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten zu beantworten.

II. Datenschutzhinweise zur Nutzung der Instagram-Profils von tegut…

Nachfolgend erhalten Sie als Nutzer unseres Instagram-Profils (https://www.instagram.com/tegut/), kurz „Fanpage“, unsere entsprechenden Datenschutzinformationen.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für die Fanpage ist neben Meta auch die tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, socialmedia(at)tegut.com (im Folgenden auch "wir“, "uns“, "tegut…"). Die Informationen zu Datenverarbeitungen der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Meta“), welche Instagram als ihr Produkt zur Verfügung stellt, sind hier abrufbar.

2. Datenschutzbeauftragter von tegut…

Der Datenschutzbeauftragte von tegut… ist postalisch unter tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda und per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@tegut.com erreichbar.

3. Verarbeitung von Daten durch tegut…

a. Interaktion mit tegut…

Wenn Sie für Instagram registriert und eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, auf unsere Beiträge zu reagieren (z.B. Liken, Teilen mit einzelnen Nutzern) und diese zu kommentieren (z.B. zur Gewinnspielteilnahme, sofern Gewinnspiel entsprechend ausgelobt). Außerdem können private Nachrichten an uns gesandt werden.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen in Ihrem Instagram-Profil öffentlich gemachten Daten (z. B. Instagram-Nutzername, Profilbild[er], Kontaktdaten) oder uns mitgeteilten Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen bzw. bei Ihrer Gewinnspielteilnahme zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Bei Gewinnspielen beachten Sie bitte ggf. vorhandene zusätzlich Gewinnspiel-Datenschutzhinweise.

Ihre bei Ihrer Interaktion mit uns geteilten Daten löschen wir in unserem Zugriffsbereich, sobald kein Zweck mehr für deren Vorhalten unsererseits besteht. Wir löschen z.B. Teilnehmerdaten bei Gewinnspielen nach Durchführung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden für drei Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unserer Fanpage zu folgen, erhalten Sie die von uns über unsere Instagram-Seite veröffentlichten Inhalte in Ihrem Feed (Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO), bis Sie Ihre Entscheidung über die entsprechenden Instagram-Funktionen wieder aufheben, was jederzeit - z.B. durch Deaktivierung des Likes bzw. Entfolgen der Seite - möglich ist.

Entsprechend der Meta-Nutzungsbedingungen, denen jeder Nutzer im Rahmen der Erstellung eines Instagram-Profils zugestimmt hat, können wir die Follower unserer Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

b. Instagram-Insights

Bei sog. "Instagram-Insights" handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer allgemein mit unserer Seite interagieren.

Über diese "Instagram-Insights" sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch Meta erzeugt und uns zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Fanpage keine Einflussmöglichkeit (s. unten 4.). Für einen wählbaren Zeitraum werden uns Daten durch Meta, bezogen auf unsere Fanpage, zur Verfügung gestellt, nämlich insbesondere:

Seitenaktivitäten, Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, Seitenvorschauen, Beitragsreichweiten, Story-Reichweiten, Empfehlungen, Reaktionsfreudigkeit, Videoansichten, Seiten-Follower, Beitragsinteraktionen, wie: "Gefällt mir"-Angaben, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Klicks auf Webseiten-, Actions-Buttons, Telefonnummern, Markierungen und gespeicherte Inhalte; teils jeweils nach Geschlecht, Alter und Herkunft, bezogen auf Land und Stadt sowie Sprache und Endgerät gelistet.

Wir rufen einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und verarbeiten sie, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Fanpage für unsere Nutzer attraktiver zu machen bzw. optisch-gestalterisch an eingesetzte Endgeräte besser anzupassen. Die abgerufenen Daten sind Aggregate und ermöglichen uns grundsätzlich keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Ihr Profilbild können wir jedoch eventuell Ihren "Gefällt mir"-Angaben für unsere Seite zuordnen, wenn Sie unsere Seite mit "Gefällt mir" markiert und Ihre "Gefällt mir"-Angaben für Seiten auf "öffentlich" eingestellt haben. (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Die "Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen", die die entsprechende bestehende gemeinsame Verantwortung von uns mit Meta hinsichtlich der Seiten-Insights-Daten regelt, ist hier vollständig abrufbar. Das Wesentliche zu dieser Ergänzung finden Sie hier.

c. Berechtigte Interessen

Soweit Ihre Daten mit unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, ist dies die Zurverfügungstellung einer Plattform, auf der wir über unsere aktuellen Themen informieren können, sowie das entsprechende Angebot zeitgemäßer Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten und die Erreichung entsprechender Reichweiten auf Instagram. Unser Interesse an Seiten-Insights ist das Gewinnen von Erkenntnissen über die Arten von Handlungen, die Nutzer auf unserer Seite vornehmen, bzw. wie diese mit dieser interagieren.

4. Verarbeitung von Daten durch Meta

Bei Nutzung von Meta-Produkten erfasst Meta Daten. Welche Arten von Informationen von Meta erfasst werden, erfahren Sie in den Informationen zu Seiten-Insights-Daten und der Datenschutzrichtlinie von Meta (z.B. Informationen über Ihre Interaktion mit unserer oder anderen Instagram-Seite/n und Webseiten, Ihre Beiträge und Ihre Endgeräte). In der Cookie-Richtlinie von Meta können Sie sich informieren, wie Meta dabei Cookies verwendet.

Wir erhalten als Betreiber der Fanpage auf Grund dieser Datenerfassung nur statistische Informationen zur Inanspruchnahme bzw. Interaktion mit unserer Fanpage (s. oben 3.b. Seiten-Insights).

In welcher Weise Meta die Daten aus dem Besuch unserer Fanpage für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Meta diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Fanpage an Dritte oder in ein Drittland (eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist nicht ausgeschlossen) weitergegeben werden, wird von Meta nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt, kann Ihnen aber Meta mitteilen.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Widerruf hinsichtlich einer ggfs. erteilten Einwilligung. Sie können sich zur Ausübung der Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

Meta übernimmt im Rahmen der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung (vgl. oben 3.b., 4.) die Erfüllung der oben genannten Rechte bzw. Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (z.B. aus Art. 12 und 13 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO und Art. 32 bis 34 DSGVO).

Bei Fragen können Sie aber jederzeit auch mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten handelt, so übermitteln wir diese an Meta. Meta hat angekündigt, Anfragen im Einklang mit den uns gemäß dieser Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten zu beantworten.

III. Datenschutzhinweise zur Nutzung des Pinterest-Profils von tegut…

Nachfolgend erhalten Sie als Nutzer unseres Pinterest-Profils (https://www.pinterest.de/tegut_gutelebensmittel/), kurz „Pinterest-Fanpage“, unsere entsprechenden Datenschutzinformationen.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für die Pinterest-Fanpage ist neben Pinterest auch die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, socialmedia(at)tegut.com (im Folgenden auch "wir", "uns", "tegut…"). Die Informationen zu Datenverarbeitungen der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland. („Pinterest“) sind hier abrufbar.

2. Datenschutzbeauftragter von tegut…

Der Datenschutzbeauftragte von tegut… ist postalisch unter tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda und per E-Mail unter datenschutzbeauftragter(at)tegut.com erreichbar.

3. Verarbeitung von Daten durch tegut…

a. Interaktion mit tegut…

Wenn Sie bei Pinterest registriert und eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, auf unsere Beiträge (sog. „Pins“) zu reagieren (z. B. Merken) und diese zu kommentieren (z. B. zur Gewinnspielteilnahme, sofern Gewinnspiel entsprechend ausgelobt). Außerdem können Sie unsere Pins auf Ihre eigene Pinterest-Pinnwand anpinnen und somit – je nach Ihren Privacy-Einstellungen – ggf. öffentlich teilen.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen in Ihrem Pinterest-Profil öffentlich gemachten Daten (z. B. Pinterest-Nutzername, Profilbild[er], Kontaktdaten) oder uns mitgeteilten Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen bzw. bei Ihrer Gewinnspielteilnahme zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Bei Gewinnspielen beachten Sie bitte ggf. vorhandene zusätzlich Gewinnspiel-Datenschutzhinweise.

Ihre bei Ihrer Interaktion mit uns geteilten Daten löschen wir in unserem Zugriffsbereich, sobald kein Zweck mehr für deren Vorhalten unsererseits besteht. Wir löschen z. B. Teilnehmerdaten bei Gewinnspielen nach Durchführung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden für drei Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Pinterest-Fanpage zu abonnieren, erhalten Sie die von uns über unsere Pinterest-Fanpage veröffentlichten Inhalte in Ihrem „Homefeed“ unter dem Bereich „für Dich/Browse und Watch“ und/oder die „Auswahl des Tages“ (Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO), bis Sie Ihre Entscheidung über die entsprechenden Pinterest-Funktionen wieder aufheben, was jederzeit - z. B. durch Deaktivierung des Abonnements der Pinterest-Fanpage - möglich ist.

Entsprechend der Pinterest-Nutzungsbedingungen, denen jeder Nutzer im Rahmen der Erstellung eines Pinterest-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten unserer Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von Ihnen einsehen.

b. Berichts-Dashboard

Bei dem sog. "Berichts-Dashboard" handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer allgemein mit unserer Pinterest-Fanpage interagieren.
Über das "Berichts-Dashboard" sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch Pinterest erzeugt und uns zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Pinterest-Fanpage keine Einflussmöglichkeit (s. unten 4.). Für einen wählbaren Zeitraum werden uns Daten durch Pinterest, bezogen auf unsere Pinterest-Fanpage, zur Verfügung gestellt, nämlich insbesondere:

  • Pin-Statistiken (z. B. ausgehende Klicks; durchschnittliche Wiedergabezeit für Video-Pins; Anzahl der Follower, die durch einen bestimmten Idea Pin gewonnen wurden; Ausprobieren von Pins (Fotos); gemerkte Pins; Gesamtwiedergabezeit (in Minuten) für Video-Pins in Minuten; Impressions; Klicks auf einen Pin; Anzahl der Kommentare; Profilbesuche; Pin-Reaktionen; Videoaufrufe);
  • Informationen des Berichts-Dashboards (z B. Ausgaben; Impressions; Klicks auf einen Pin; ausgehende Klicks; Kosten pro Ergebnis; Gesamtzahl der Klicks auf einen Pin geteilt durch die Gesamtzahl der Impressions);
  • Conversion-Insights (z. B. durch eigene Pins und Anzeigen beeinflusste Gesamteinnahmen (Umsatz); Checkouts; durchschnittlicher Bestellwert; Anzahl der Kunden, die auf eine Interaktion mit unseren Pins und Anzeigen zurückgehen; Seitenaufrufe; Anzahl der „In den Warenkorb legen“-Events, nach einer Interaktion mit unseren Pins; Impressions; Gesamtzahl der Klicks auf den Pin zu Inhalten auf oder abseits von Pinterest; „Merken“-Aktionen);
  • Pinterest-Analytics (z. B. Impressions; Interaktionen mit unseren Pins; Klicks auf einen Pin; ausgehende Klicks; Rate der ausgehenden Klicks; Videoaufrufe; durchschnittliche Videowiedergabezeit; gemerkte Pins; Rate der Klicks auf Pins; Interaktionsrate; Rate der „Merken“-Aktionen; gesamte Zielgruppe; gesamte engagierte Zielgruppe; gesamte Zielgruppe pro Monat; gesamte engagierte Zielgruppe pro Monat; monatliche Aufrufe).

Diese Aufteilung ist zum Teil jeweils nach Geschlecht, Alter, Herkunft, und Geräte bezogen auf Land und Stadt sowie Sprache gelistet.

Wir rufen einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und verarbeiten sie, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Pinterest-Fanpage für unsere Nutzer attraktiver zu machen bzw. optisch-gestalterisch an eingesetzte Endgeräte besser anzupassen. Die abgerufenen Daten sind Aggregate und ermöglichen uns grundsätzlich keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Ihr Profilbild können wir jedoch eventuell Ihrem Abonnement unserer Pinterest-Fanpage oder über die "Merken-" oder „Anpin“-Funktion für einzelne Pins zuordnen, wenn Sie unsere Pinterest-Fanpage abonniert haben und/oder Ihre „Merken“- oder „Anpin“- Funktion" auf "öffentlich" eingestellt haben. (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Einen Überblick über die Berichte (Berichterstattung, Targeting und Tracking für Kampagnen) von Pinterest ist hier vollständig abrufbar.

c. Berechtigte Interessen

Soweit Ihre Daten mit unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, ist dies die Zurverfügungstellung einer Plattform, auf der wir über unsere aktuellen Themen informieren können, sowie das entsprechende Angebot zeitgemäßer Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten und die Erreichung entsprechender Reichweiten auf Pinterest. Unser Interesse an Berichts-Dashboard ist das Gewinnen von Erkenntnissen über die Arten von Handlungen, die Nutzer auf unserer Seite vornehmen, bzw. wie diese mit dieser interagieren.

4. Verarbeitung von Daten durch Pinterest

Bei Nutzung von Pinterest erfasst Pinterest Daten. Welche Arten von Informationen von Pinterest erfasst werden, erfahren Sie in den Informationen zum Berichts-Dashboard und der Datenschutzrichtlinie von Pinterest (z. B. Informationen über Ihre Interaktion mit unserer oder anderen Pinterest-Seite/n und Webseiten, Ihre Beiträge und Ihre Endgeräte). In der Cookie-Richtlinie von Pinterest können Sie sich informieren, wie Pinterest dabei Cookies verwendet.

Wir erhalten als Betreiber der Pinterest-Fanpage auf Grund dieser Datenerfassung nur statistische Informationen zur Inanspruchnahme bzw. Interaktion mit unserer Pinterest-Fanpage (s. oben 3.b. Berichts-Dashboard).

In welcher Weise Pinterest die Daten aus dem Besuch unserer Pinterest-Fanpage für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Pinterest diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Fanpage an Dritte oder in ein Drittland (eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist nicht ausgeschlossen) weitergegeben werden, wird von Pinterest nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt, kann Ihnen aber Pinterest mitteilen.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Widerruf hinsichtlich einer ggfs. erteilten Einwilligung. Sie können sich zur Ausübung der Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

Bei Fragen können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Daten handelt, die wir über das Berichts-Dashboard abrufen können, so übermitteln wir diese ggf. an Pinterest.

In bestimmten Bereichen ist Pinterest für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich (vgl. oben). Zur Ausübung der Datenschutzrechte gegenüber Pinterest können Sie unter anderem hier nachlesen. Eine entsprechende Kontaktmöglichkeit zu Pinterest finden Sie hier.

IV. Datenschutzhinweise zur Nutzung des TikTok-Profils von tegut...

Nachfolgend erhalten Sie als Nutzer unseres TikTok-Profils (https://www.tiktok.com/@tegut), kurz „TikTok-Fanpage“, unsere entsprechenden Datenschutzinformationen.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für die TikTok-Fanpage ist neben TikTok auch die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, socialmedia(at)tegut.com (im Folgenden auch "wir", "uns", "tegut…"). Die Informationen zu Datenverarbeitungen der TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Ireland Irland und der TikTok Information Technologies UK Limited, 6th Floor, One London Wall, London, EC2Y 5EB, Vereinigtes Königreich („TikTok“) sind hier abrufbar.

2. Datenschutzbeauftragter von tegut…

Der Datenschutzbeauftragte von tegut… ist postalisch unter tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda und per E-Mail unter datenschutzbeauftragter(at)tegut.com erreichbar.

3. Verarbeitung von Daten durch tegut…

a. Interaktion mit tegut…

Wenn Sie bei TikTok registriert und eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, auf unsere Beiträge (sog. „TikToks“ oder „TikTok-Videos“) zu reagieren (z. B. Liken) und diese zu kommentieren (z. B. zur Gewinnspielteilnahme, sofern Gewinnspiel entsprechend ausgelobt). Außerdem können Sie private Nachrichten an uns senden.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen in Ihrem TikTok-Profil öffentlich gemachten Daten (z. B. TikTok-Nutzername, Profilbild[er], Kontaktdaten) oder uns mitgeteilten Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen bzw. bei Ihrer Gewinnspielteilnahme zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Bei Gewinnspielen beachten Sie bitte ggf. vorhandene zusätzlich Gewinnspiel-Datenschutzhinweise.

Ihre bei Ihrer Interaktion mit uns geteilten Daten löschen wir in unserem Zugriffsbereich, sobald kein Zweck mehr für deren Vorhalten unsererseits besteht. Wir löschen z. B. Teilnehmerdaten bei Gewinnspielen nach Durchführung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden für drei Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unserer TikTok-Fanpage zu folgen, erhalten Sie die von uns über unsere TikTok-Fanpage veröffentlichten Inhalte in Ihrem sog. „Folge-Ich-Feed“ (Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO), bis Sie Ihre Entscheidung über die entsprechenden TikTok-Funktionen wieder aufheben, was jederzeit - z. B. durch Entfolgen der Seite - möglich ist. Es ist zudem möglich, dass Ihnen unsere Inhalte in Ihrem sog. „Für-Dich-Feed“ angezeigt werden, der es Ihnen allgemein ermöglicht, neue Inhalte - basierend auf Ihrem Verhalten auf der Plattform - zu entdecken.

Entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen können wir Sie identifizieren und ggf. auch weitere von Ihnen geteilten Informationen einsehen, wenn Sie unserer TikTok-Fanpage mit einem öffentlichen Account folgen.

b. Erfolgsmessung

Mit den von TikTok zur Verfügung gestellten Tools zur Erfolgsmessung ist es uns möglich die Umsetzung unserer Marketingziele sowie die Performance und Effektivität unserer Kampagnen zu analysieren. Es handelt sich dabei um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer allgemein mit unserer TikTok-Fanpage interagieren.

Hierfür sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch TikTok erzeugt und uns zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der TikTok-Fanpage keine Einflussmöglichkeit (s. unten 4.). Für einen wählbaren Zeitraum werden uns Daten durch TikTok, bezogen auf unsere TikTok-Fanpage, zur Verfügung gestellt, insbesondere zur Anzahl der Profilaufrufe, Informationen über Personen, die unserer TikTok-Fanpage folgen (u.a. Anzahl Follower, demografische Angaben) sowie Informationen zu unseren TikToks (Anzahl der Aufrufe, Kommentare, Interaktionen) und den Ads (Impressionen, Klicks, Likes, Teilen auf anderen Plattformen, Conversions wie z. B. App-Installation, Registrierung, Kauf, Videoaufrufe, durchschnittliche Betrachtungsdauer, Interaktionen, wie z. B. Kommentare, Likes, Klicks auf z. B. Videolink, Hashtag-Challenges, Anker, Musik-Disc, Duett-Stitch, Profilbesuche, Add-ons-Insights, wie z. B. Zielklicks, Aktivitätsklicks, Ergebnisse von in-App-Anzeigen, wie z. B. Registrieren, Kaufen, in den Warenkorb legen, zur Kasse, Inhaltsanzeige, App-Starten, Anzeigenklicks, Anzeigenimpressionen), Diese Aufteilung ist zum Teil jeweils nach Geschlecht, Alter, Herkunft, und Geräte bezogen auf Land und Stadt sowie Sprache gelistet.

Wir rufen einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und verarbeiten sie, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer TikTok-Fanpage für unsere Nutzer attraktiver zu machen bzw. optisch-gestalterisch an eingesetzte Endgeräte besser anzupassen. Die abgerufenen Daten sind Aggregate und ermöglichen uns grundsätzlich keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Ihr Profilbild können wir jedoch eventuell Ihr Folgen unserer TikTok-Fanpage oder über die "Like“-Funktion bei einzelnen TikToks zuordnen, wenn Sie unserer TikTok-Fanpage folgen und/oder eines unserer TikToks liken und Ihr Profil auf "öffentlich" eingestellt haben. (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Einen Überblick über die Berichte (Berichterstattung, Targeting und Tracking für Kampagnen) von TikTok ist hier abrufbar.

c. Berechtigte Interessen

Soweit Ihre Daten mit unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, ist dies die Zurverfügungstellung einer Plattform, auf der wir über unsere aktuellen Themen informieren können, sowie das entsprechende Angebot zeitgemäßer Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten und die Erreichung entsprechender Reichweiten auf TikTok. Unser Interesse an der Erfolgsmessung ist das Gewinnen von Erkenntnissen über die Arten von Handlungen, die Nutzer auf unserer Seite vornehmen, bzw. wie diese mit dieser interagieren.

4. Verarbeitung von Daten durch TikTok

Bei Nutzung von TikTok erfasst TikTok Daten. Welche Arten von Informationen von TikTok erfasst werden, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von TikTok für den EWR (z. B. Nutzerinhalte; Informationen über Ihre Informationen über die Nutzung der Plattform; Inhaltliche Merkmale und Eigenschaften). In der Cookie-Richtlinie für die TikTok-Webseiten können Sie sich informieren, wie TikTok dabei Cookies und andere technischen Maßnahmen verwendet.

Wir erhalten als Betreiber der TikTok-Fanpage auf Grund dieser Datenerfassung nur statistische Informationen zur Inanspruchnahme bzw. Interaktion mit unserer TikTok-Fanpage (s. oben 3.b. Erfolgsmessung).

In welcher Weise TikTok die Daten aus dem Besuch unserer TikTok-Fanpage für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange TikTok diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Fanpage an Dritte oder in ein Drittland (eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist nicht ausgeschlossen) weitergegeben werden, wird von TikTok nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt, kann Ihnen aber TikTok mitteilen.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Widerruf hinsichtlich einer ggfs. erteilten Einwilligung. Sie können sich zur Ausübung der Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG). Bei Fragen können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Daten geht, die wir über die Tools der Erfolgsmessung abrufen können, so übermitteln wir diese ggf. an TikTok. Laut Datenschutzerklärung von TikTok sind die TikTok Technology Limited und TikTok Information Technologies UK Limited datenschutzrechtlich gemeinsam verantwortlich für jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit deren Datenschutzerklärung (somit entsprechend für deren Datenverarbeitung im Sinne von oben 3.b., 4.) und damit auch für die Erfüllung der oben genannten Rechte bzw. Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf deren Verarbeitung von Daten. Laut Datenschutzerklärung von TikTok richten Sie als Nutzer aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz Ihre Anfrage bitte an TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland. Als Nutzer aus dem Vereinigten Königreich richten Sie Ihre Anfrage hingegen an TikTok Information Technologies UK Limited, 6th Floor, One London Wall, London, EC2Y 5EB, Vereinigtes Königreich.

V. Datenschutzhinweise zur Nutzung des YouTube Kanals von tegut…

Nachfolgend erhalten Sie als Nutzer des tegut…YouTube-Kanals (https://www.youtube.com/user/TEGUT), kurz „YouTube-Kanal“, unsere entsprechenden Datenschutzinformationen.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für den YouTube Kanals ist neben Google auch die tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, socialmedia(at)tegut.com (im Folgenden auch „wir“, „uns“, „tegut…“). Die Informationen zu Datenverarbeitungen der Google Ireland Limited, mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland und der Google LLC, mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (zusammen „Google“) sind hier abrufbar (beachte auch unten 5.).

2. Datenschutzbeauftragter von tegut…

Der Datenschutzbeauftragte von tegut… ist postalisch unter tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda und per E-Mail unter datenschutzbeauftragter(at)tegut.com erreichbar.

3. Verarbeitung von Daten durch tegut…

a. Interaktion mit tegut…

Wenn Sie bei Google registriert und eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, auf unsere Inhalte (z. B. Videos, Shorts, Livestreams) zu reagieren (z. B. „Mag ich“, „Mag ich nicht“, Speichern) und diese zu kommentieren (z. B. zur Gewinnspielteilnahme, sofern Gewinnspiel entsprechend ausgelobt).

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen in Ihrem Google-Konto öffentlich gemachten Daten (z. B. Nutzername, Profilbild[er], Kontaktdaten) oder uns mitgeteilten Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen bzw. bei Ihrer Gewinnspielteilnahme zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b, f DSGVO). Bei Gewinnspielen beachten Sie bitte ggf. vorhandene zusätzlich Gewinnspiel-Datenschutzhinweise.

Ihre bei Ihrer Interaktion mit uns geteilten Daten löschen wir in unserem Zugriffsbereich, sobald kein Zweck mehr für deren Vorhalten unsererseits besteht. Wir löschen z. B. Teilnehmerdaten bei Gewinnspielen nach Durchführung des Gewinnspiels. Gewinnerdaten werden für drei Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie sich entscheiden, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, werden Sie über die von unseren YouTube-Kanal veröffentlichten Inhalte in Ihrem Konto-Bereich benachrichtigt (zu finden unter „Benachrichtigungen“ oder per Push Notification (bei Mobile Devices)) (Art. 6 Abs. 1 a, b DSGVO), bis Sie Ihre Entscheidung über die entsprechenden YouTube-Funktion wieder aufheben, was jederzeit - z. B. durch Deaktivierung des Abonnements des Kanals- möglich ist.
Entsprechend Ihrer Privacy-Einstellungen können wir Sie identifizieren und ggf. auch weitere von Ihnen geteilten Informationen einsehen, wenn Sie unseren YouTube-Kanal mit einem öffentlichen Google-Konto abonniert haben.

b. YouTube Analytics

Bei dem sog. "YouTube Analytics" handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Nutzer allgemein mit unserem YouTube-Kanal interagieren.

Über „YouTube Analytics“ sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch Google erzeugt und uns zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber des YouTube-Kanals keine Einflussmöglichkeit (s. unten 4.). Für einen wählbaren Zeitraum werden uns Daten durch Google, bezogen auf unseren YouTube-Kanal, zur Verfügung gestellt, nämlich insbesondere:

  • Übersicht (z. B.: Typische Leistung des Kanals; beliebteste Inhalte; Ranking unserer Inhalte nach Aufrufen in den letzten 28 Tagen; Leistung in den letzten 48 Stunden oder 60 Minuten; Leistung unserer Stories);
  • Inhalte (z. B.: Aufrufe; Impressionen und wie sie zu Wiedergabezeit geführt haben: (Klickrate); veröffentlichte Inhalte; Informationen darüber wie Zuschauer zu unseren Inhalten/Videos/Shorts/Livestreams gelangen; Aufrufe; durchschnittliche Wiedergabedauer; Abonnenten; „Mag ich“-Bewertungen: geteilte Inhalte; beliebteste Videos, Kurzvideos und Beiträge; Beitragsimpressionen);
  • Reichweite (z. B. Arten von Zugriffsquellen; Playlists; Impressionen und wie sie zu Wiedergabezeit geführt haben; gesendete Benachrichtigungen per Glocke; YouTube-Suche);
  • Interaktionen (z. B.: Zuschauerbindung; „Mag ich“- und „Mag ich nicht“-Bewertungen; Klickrate für Abspannelemente; getaggte Produkte mit der besten Leistung);
  • Zielgruppe (z. B.: Aktivität der Zuschauer; Onlineaktivität von Zuschauern aus unserer Zielgruppe; Abonnentenbenachrichtigungen per Glocke; Wiedergabezeit von Abonnenten; Alter und Geschlecht; andere Kanäle, die sich unsere Zuschauer ansehen; andere Videos, die sich unsere Zuschauer angesehen haben; Top-Länder; Top-Sprachen bei Untertiteln)

Diese Aufteilung ist zum Teil jeweils nach Geschlecht, Alter, Herkunft, und Geräte bezogen auf Land und Stadt sowie Sprache gelistet.

Wir rufen einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und verarbeiten sie, um Beiträge und Aktivitäten auf unserem YouTube-Kanal für unsere Nutzer attraktiver zu machen bzw. optisch-gestalterisch an eingesetzte Endgeräte besser anzupassen. Die abgerufenen Daten sind Aggregate und ermöglichen uns grundsätzlich keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Ihr Profilbild können wir jedoch eventuell Ihrem Abonnement unseres YouTube-Kanals zuordnen, wenn Sie unseren YouTube-Kanal abonniert haben und Ihr Google-Konto auf "öffentlich" eingestellt haben. (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Einen Überblick über die Grundlagen von YouTube Analytics ist hier vollständig abrufbar.

c. Berechtigte Interessen

Soweit Ihre Daten mit unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, ist dies die Zurverfügungstellung einer Plattform, auf der wir über unsere aktuellen Themen informieren können, sowie das entsprechende Angebot zeitgemäßer Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten und die Erreichung entsprechender Reichweiten auf YouTube. Unser Interesse an YouTube Analytics ist das Gewinnen von Erkenntnissen über die Arten von Handlungen, die Nutzer auf unserer Seite vornehmen, bzw. wie diese mit dieser interagieren.

4. Verarbeitung von Daten durch YouTube

Bei Nutzung von YouTube erfasst Google Daten. Welche Arten von Informationen von Pinterest erfasst werden, erfahren Sie in den Grundlagen von YouTube Analytics und der Google Datenschutzerklärung (z. B. Informationen über Ihre Interaktion mit unserem oder anderen YouTube-Kanal bzw. YouTube-Kanälen und Webseiten, Ihre Beiträge und Ihre Endgeräte). Auf der Seite „So verwendet Google Cookies“ können Sie sich informieren, wie Google dabei Cookies und weitere Technologien verwendet.

Wir erhalten als Betreiber des YouTube-Kanals auf Grund dieser Datenerfassung nur statistische Informationen zur Inanspruchnahme bzw. Interaktion mit unserem YouTube-Kanal (s. oben 3.b. YouTube Analytics).

In welcher Weise Google die Daten aus dem Besuch unseres YouTube-Kanals für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Google diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des YouTube-Kanals an Dritte oder in ein Drittland (eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist nicht ausgeschlossen) weitergegeben werden, wird von Google nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt, kann Ihnen aber Google mitteilen.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Widerruf hinsichtlich einer ggfs. erteilten Einwilligung. Sie können sich zur Ausübung der Rechte an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG). Bei Fragen können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Soweit Daten durch Google verarbeitet werden und Google verantwortlich ist, hängt die verantwortliche Google-Gesellschaft laut Google von Ihrem gewöhnlichen Aufenthalt ab. Wenn Sie Nutzer von Google-Diensten mit gewöhnlichem Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz sind, ist demnach Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, verantwortlich. Wenn Sie Nutzer von Google-Diensten mit gewöhnlichem Aufenthalt im Vereinigten Königreich sind, ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verantwortlich. Allgemeine Informationen finden Sie auch hier sowie weitere Kontaktmöglichkeiten hier.

Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Daten geht, die wir über YouTube Analytics abrufen können, so übermitteln wir diese an Google.

Stand: November 2022