tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tebonus Datenschutzhinweise für die digitale Teilnahme

1. Verantwortliche
2. Zwecke der Verarbeitung
3. Zugriffsschlüssel und Cookies
4. Speicherdauer und Aufbewahrungsfristen
5. Unsere Dienstleister
6. Datensicherheit
7. Protokollierung zur Sicherstellung der Systemsicherheit bei der digitalen Teilnahme
8. Jederzeitiges Widerspruchs- und Widerrufsrecht
9. Wahrnehmung Ihrer weiteren Datenschutzrechte
10. Änderung dieser Hinweise zum Datenschutz

1. Verantwortliche

Wir, die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG Gerloser Weg 72, 36039 Fulda (tegut…, wir, uns) und die tegut… Märkte sind gemeinsam Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des tebonus Programms und bei der digitalen Teilnahme (tebonus App und Online-Registrierung) (Art.26 DSGVO). Sie erreichen uns und unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@tegut.com oder per Post unter der oben genannten Postanschrift (Abt. Datenschutz).

2. Zwecke der Verarbeitung

a. Registrierung und Anmeldung für die digitale Teilnahme 

Für die digitale Teilnahme am tebonus Programm, müssen Sie zunächst ein tegut… Konto anlegen und sich registrieren. Hierzu erheben wir Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort. Ihr Geburtsdatum fragen wir ab, um das für die Teilnahme am tebonus Programm geregelte Mindestalter zu überprüfen (vgl. Ziff. 2.1 tebonus Teilnahmebedingungen) und bei Kundenanfragen eine Identifikation Ihrer Person sicherzustellen. Ihre E Mail-Adresse benötigen wir zur Identifizierung bei Ihrer Registrierung. Zur Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse bei Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsaufforderung an die angegebene E-Mail-Adresse (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Mithilfe des von Ihnen vergebenen Passwortes und Ihrer E-Mail-Adresse (Zugangsdaten) können Sie sich in Ihrem Konto anmelden und die Funktionen der tebonus App nutzen.

Im digitalen tebonus Bereich können Sie Transaktionen und den aktuellen Punktestand einsehen sowie Einstellungen verwalten.

Um doppelte Datensätze zu vermeiden, ordnen wir Ihre Daten, soweit möglich, Ihrem ggf. bereits bei uns bestehenden Kundendatensatz zu (Art. 5 Abs. 1 c DSGVO, Grundsatz der Datenminimierung). Sofern Sie bereits ein Konto bei tegut… besitzen, müssen Sie dieses und die hinterlegten Zugangsdaten nutzen. Vergessene Zugangsdaten können Sie zurücksetzen. Mit Ihrem – neu angelegten oder bereits vorhandenem – tegut… Konto können Sie auch andere tegut… Services bzw. Apps nutzen, sofern Sie diese gesondert für sich aktivieren.

b. Pflichtangaben

Die bei der Registrierung und Anmeldung gekennzeichneten Pflichtangaben sind für die digitale Teilnahme, den Kundenkartenvertrag oder den angegebenen Zweck erforderlich. Eine Nichtbereitstellung kann zur Folge haben, dass die digitale Teilnahme nicht möglich ist, der Kundenkartenvertrag von uns nicht erfüllt oder der angegebene Zweck nicht erreicht werden kann.

c. Teilnahme am tebonus Programm

Für die digitale Teilnahme am tebonus Programm steht Ihnen in der tebonus App und im Web eine digitale Kundenkarte zur Verfügung, die Sie beim Einkauf in den tegut… Märkten zum Sammeln und Einlösen von Vorteilen einsetzen können. Die digitale Kundenkarte wird lokal auf ihrem Endgerät gespeichert.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Ihrer Anmeldung zum tebonus Programm (Anmeldedaten) erfolgt auf der Basis Ihres Kundenkartenvertrags mit den dazugehörigen Teilnahmebedingungen.

Ihre Anmeldedaten und Ihre personenbezogenen Transaktionsdaten (Kartennummer, -umsätze und -einsatzort, gekaufte Artikel, Kaufdatum, Punktestand), die beim Einsatz der digitalen tebonus Karte anfallen, werden von uns zunächst zur Durchführung des tebonus Programms verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Änderungen Ihrer persönlichen Daten können Sie uns jederzeit mitteilen oder selbst in Ihrem digitalen tebonus Bereich anpassen.

d. Einsatz der digitalen tebonus Karte beim Einkauf in den tegut… Märkten

Wenn Sie die digitale tebonus Karte beim Einkauf in einem tegut… Markt einsetzen, werden dort zum Zweck der Punktegewährung und zur Gewährung von Vorteilen die erforderlichen Transaktionsdaten erfasst und zur Durchführung des tebonus Programms an uns übermittelt. Außerdem können bei Ihrer Anmeldung zum tebonus Programm noch fehlende Angaben nacherhoben werden. Die tegut… Märkte sind nicht berechtigt, diese Daten für andere Zwecke zu verwenden.

e. Vorteilsangebote des tebonus Programms

Mit tebonus erhalten Sie die folgenden tegut… Exklusiv-Vorteile über die nachstehenden Kommunikationskanäle (siehe f und g):

• tebonus Punkte-Aktionen
• Coupons und Rabatte
• Aktuelles zu Lebensmitteln, Haushalts-, Drogerie- und Aktionswaren
• Rezeptideen und Gewinnspiele
• Einladungen zu tegut… Veranstaltungen
• Kundenbefragungen

f. Schriftliche Werbung

Die Verarbeitung Ihrer Anmelde- und Registrierungsdaten zur tebonus App und zum tebonus Programm erfolgt außerdem zum Zweck der schriftlichen Werbung per Post für die tegut… Exklusiv-Vorteile (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht hierbei in der Pflege unserer Kundenbeziehungen und darin, Ihnen ein attraktives Bonusprogramm anzubieten.

g. Elektronische Werbenachrichten

Mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen und jederzeit widerruflichen Einwilligung (§ 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) informieren wir Sie per E-Mail und/oder in der tebonus App per Push-Nachricht über unsere tegut… Exklusiv-Vorteile und analysieren jeweils Ihr damit verbundenes Öffnungs- und Klickverhalten für auf Sie zugeschnittene tegut… Exklusiv-Vorteile.

h. Ihr tebonus Kundenprofil

Mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen und jederzeit widerruflichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) verarbeiten und analysieren wir Ihre personenbezogenen Daten in einem tebonus Kundenprofil. Diese Verarbeitung führen wir durch, damit Sie auf Sie persönlich zugeschnittene tegut… Exklusiv-Vorteile erhalten und von allen tebonus Punkte-Aktionen profitieren können.

Ihr tebonus Kundenprofil umfasst personenbezogene Daten aus:

  • Ihrer Anmeldung, dem Einsatz Ihrer tebonus Kundenkarte beim Einkauf und der Kommunikation hierzu mit tegut… per Post, Telefon, E-Mail, tebonus App und über die Online-Kontaktformulare
  • Ihrem Nutzungsverhalten im Newsletter, in der tebonus App und auf der tegut… Website (sofern Sie einem damit verbundenen Tracking jeweils zugestimmt haben)
  • Kundenbefragungen

i. Weitere Verarbeitungen bei Verwendung der tebonus App

  • Bereits beim Herunterladen der App werden Informationen an den jeweiligen App Store (Google Play Store / Apple App Store, beide USA) übertragen. Auf diese Datenerhebung und -verarbeitung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Die entsprechenden Informationen zum Datenschutz im jeweiligen App Store finden Sie im Apple App Store unter https://support.apple.com/de-de/HT210584 und im Google Play Store unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.
  • Für die Installation, Nutzung und Verbesserung der App werden die folgenden Informationen generiert und automatisiert an den Server unseres App-Dienstleisters übertragen und verarbeitet (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO): Installations-ID, Betriebssystem, Betriebssystem-Version, App-Version, Modellbezeichnung des Endgeräts, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage.
  • Um die Funktion des Scannens von Artikeln nutzen zu können, muss die tebonus App temporär auf die Kamera Ihres mobilen Endgeräts zugreifen können. Hierfür bitten wir Sie um Ihre Freigabe in den Geräteeinstellungen des Betriebssystems Ihres mobilen Endgeräts (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Ohne eine Freigabe ist ein Scannen der Artikel nicht möglich. Ihre Freigabe können Sie jederzeit in den Geräteeinstellungen deaktivieren.
  • Um Push Nachrichten zu unseren tegut… Exklusiv-Vorteilen zu erhalten, müssen Sie zusätzlich Ihre Freigabe in den Geräteeinstellungen Ihres mobilen Endgeräts erteilen. Ihre Freigabe können Sie jederzeit in den Geräteeinstellungen Ihres mobilen Endgeräts deaktivieren.
  • Bei der Nutzung unserer App erfolgt eine temporäre Speicherung und Verarbeitung sog. Server-Logdaten zur Erbringung des App-Dienstes aus technischen Gründen, zur Sicherstellung der Systemsicherheit (berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) sowie zur Fehleranalyse und -behebung (Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Zu diesen Daten gehören: ggf. tebonus Kartennummer, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Server-Aufrufs, die von der App aufgerufene Funktion (URL), die Meldung, ob der Funktionsaufruf erfolgreich war, die übertragene Datenmenge und die Dauer des Server-Aufrufs. Diese Daten werden spätestens nach 30 Tagen gelöscht.

3. Zugriffsschlüssel und Cookies

Damit Sie sich insbesondere bei Ihrem Einkauf nicht bei jedem Aufruf des digitalen tebonus Bereichs einloggen müssen, ist es erforderlich, dass wir beim Login zeitlich begrenzte Zugriffsschlüssel speichern, bis Sie sich wieder ausloggen. Diese speichern wir bei Nutzung der tebonus App auf Ihrem Endgerät und sofern Sie die tebonus Website nutzen, als Cookie in Ihrem Browser (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Die zeitlich begrenzten Zugriffsschlüssel werden beim Ausloggen automatisch, sonst spätestens nach 15 Tagen gelöscht.

Cookies sind kleine Dateien, die von uns auf Ihr Endgerät (z. B. Computer, Smartphone, Tablet) übermittelt, dort abgelegt und zum Abruf bereitgehalten werden. Sie ermöglichen unserem System, Ihr Endgerät wiederzuerkennen.

Aus Sicherheitsgründen (Fälschungsschutz von Eingabefeldern) setzen wir in der App ein technisch erforderliches Session-Cookie (AspNetCore.Antiforgery) ein, um sicherzustellen, dass die Eingabefelder z. B. für den Login oder die Registrierung von unserem tegut… System ausgestellt worden sind (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG).

Ein weiteres technisch erforderliches Session-Cookie (AspNetCore.Mvc.CookieTempDataProvider) wird in der App eingesetzt, wenn bei einer mehrseitigen Eingabe (z. B. Registrierung) Ihre bereits angegebenen Daten für Folgeseiten wieder benötigt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden dann verschlüsselt in diesem Cookie gespeichert (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

Damit Basisdienste wie z. B. der Login und die Registrierung stabil zur Verfügung gestellt werden können, wird ein technisch erforderliches Session-Cookie (idsrv.session) eingesetzt (§ 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG).

Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Session beenden.

4. Speicherdauer und Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für sechs bzw. zehn Jahre (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO, § 257 Abs. 4 HGB, § 147 Abs. 3 AO). Ihre für Werbezwecke erhobenen Daten verarbeiten wir, bis Sie dem widersprechen oder eine entsprechende Einwilligung widerrufen.

5. Unsere Dienstleister

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir von unseren Kommunikations- und Druckdienstleistern sowie unseren Rechenzentren und Cloud-Dienstleistern in der EU, der Schweiz und den USA unterstützt. Für einen angemessenen Datenschutz bei unseren US-Dienstleistern wurden als geeignete Garantien die EU-Standardvertragsklauseln sowie zusätzliche Schutzmaßnahmen (Verschlüsselung) vereinbart. Für die Schweiz besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission. Kopien dieser Dokumente können Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten (s. o. 1) erhalten.

6. Datensicherheit

Alle personenbezogenen Daten, die Sie online bei uns angeben, die in den tegut… Märkten beim Einsatz Ihrer tebonus Kundenkarte verarbeitet werden oder die Sie über die tebonus App mitteilen bzw. die in Ihrer App gespeichert sind, werden mindestens mit der SSL-Technologie verschlüsselt und erst dann übermittelt. Dadurch können diese Informationen bei der Übermittlung zu keinem Zeitpunkt von unbefugten Dritten eingesehen werden. Dies gilt auch für alle personenbezogenen Daten, die Sie online bei uns angeben oder die in den tegut… Märkten beim Einsatz Ihrer tebonus Kundenkarte verarbeitet werden.

Unsere Mitarbeitenden und die Mitarbeitenden in den tegut… Märkten sind schriftlich zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der DSGVO verpflichtet.

7. Protokollierung zur Sicherstellung der Systemsicherheit und Fehleranalyse bei der digitalen Teilnahme

Bei der Nutzung unserer App erfolgt eine temporäre Speicherung und Verarbeitung sog. Server-Logdaten zur Erbringung des App- bzw. Web-Dienstes aus technischen Gründen, zur Sicherstellung der Systemsicherheit (berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) und zur Fehleranalyse und -behebung (Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Zu diesen Daten gehören:

  • ggf. tebonus Kartennummer,
  • Vorgangs-ID,
  • Datum und Uhrzeit des Server-Aufrufs,
  • die von der App bzw. Website aufgerufene Funktion (URL),
  • die Meldung, ob der Funktionsaufruf erfolgreich war,
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Dauer des Server-Aufrufs.

Diese Daten werden spätestens nach 30 Tagen gelöscht.

8. Jederzeitiges Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Wenn Sie für die Zukunft eine erteilte Einwilligung widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) oder der Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke (Art. 21 Abs. 2 DSGVO) oder aufgrund Ihrer besonderen Situation (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) widersprechen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht an unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an datenschutzbeauftragter@tegut.com oder per Post an tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Abteilung Datenschutz, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda.

Eine Abmeldung vom Newsletter (Widerruf der Einwilligung in E-Mail-Werbung und der Analyse Ihres damit verbundenen Öffnungs- und Klickverhaltens) ist zusätzlich durch Klicken auf den Abmeldelink im Newsletter möglich.

Ihre Einwilligung in Push-Nachrichten und die Analyse Ihres damit verbundenen Öffnungs- und Klickverhaltens können Sie jederzeit in der Push-Nachrichten-Verwaltung der tebonus App widerrufen.

Ihre Daten werden dann nicht mehr für die vom Widerruf der Einwilligung oder dem Widerspruch erfassten Zwecke verarbeitet. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch bzw. Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unberührt.

9. Wahrnehmung Ihrer weiteren Datenschutzrechte

Außerdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach der DSGVO ein Recht auf Auskunft (Art. 15), Berichtigung (Art. 16), Löschung (Art. 17), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20). Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an unseren Datenschutzbeauftragten unter den in Ziff. 1 und 8 genannten Kontaktdaten.
Außerdem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

10. Änderung dieser Hinweise zum Datenschutz

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt dieser Datenschutzhinweise anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen.


Stand: Juli 2022