tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Familie Freudenstein Schwalmtal-Hergersdorf

aus Schwalmtal-Hergersdorf

tegut... fairbindet Milchbauer Karl Freudenstein

Milchproduktion, Ackerbau, Grünland, Bullenmast

Wie viele Personen arbeiten auf dem Hof? Wer sind Ihre Mitarbeiter?

Auf dem Hof arbeiten der Betriebsleiter, Karl Freudenstein, seine Ehefrau Heidrun und in ihrer Freizeit die beiden Söhne Thomas und Philipp.

Eine kurzer Überblick über die Entwicklung des Hofes:

Unser Hof wird in der dritten (bald vierten) Generation bewirtschaftet. Er wurde 1937 von meinem Großvater gekauft und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Im Jahr 1993 haben meine Frau und ich den Hof von meinen Eltern übernommen. Unser ältester Sohn studiert Agrarwissenschaften, wodurch der Fortbestand unseres gewachsenen Familienunternehmens auch in Zukunft gesichert ist.
Um gute Bedingungen für unser Jungvieh zu schaffen, wurde 2005 ein Offenfrontstall angebaut.

Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?

Die Arbeit als Bauer bedeutet Selbstständigkeit. Da macht man zwar meist mehr als man muss, aber immer, was man will. Auch ist der Beruf des Landwirts äußerst vielseitig und stellt uns damit jeden Tag vor neue Herausforderungen, die wir stets gemeinsam als Familie bewältigen. Unsere Arbeit ist zwar körperlich sehr anstrengend, dafür aber weitestgehend selbstbestimmt, harmonisch und macht uns viel Freude. Allein die Tatsache, dass wir uns viel in der Natur aufhalten und natürlich mit unseren Tieren umgehen, macht uns großen Spaß und wir lachen alle gern und oft.

Das ist das Besondere an unserem Hof:

Auf unserem Hof werden fast ausschließlich Rinder der Rasse Holstein Rotbunt gehalten. 
Im Unterschied zu vielen anderen Betrieben behalten wir unsere gesamte Nachzucht, d.h. alle Kälber, die bei uns geboren werden, egal ob weiblich oder männlich. Sie werden auch bei uns aufgezogen. Damit legen wir auch den Grundstock für unsere gesamte Milchwirtschaft, da wir unsere eigenen Kühe heranziehen.

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Umweltprojekt. Warum haben Sie sich dafür entschieden?

Zum Erhalt einer intakten Natur führen wir schon seit Jahrzehnten eine Streuobstwiese mit ca. 40 Obstbäumen. Diese bietet vielen Insekten und Vögeln Nahrung und Schutz. Überalterte Bäume werden regelmäßig ersetzt.
Außerdem betreiben wir eine Photovoltaikanlage. Selbstverständlich bauen wir weder gentechnisch veränderte Pflanzen an noch verwenden wir solche als Futtermittel.

Warum machen Sie bei der tegut… Fairbindet-Milch mit?

Als naturverbundene Menschen, denen die Zukunft unserer Welt ein Herzensanliegen ist, freut es uns sehr, wenn die von uns produzierte Milch auch hier in der Region verkauft wird. Das hält nicht nur die Transportwege klein und schützt somit unsere Welt, sondern gibt uns auch die Möglichkeit, eine enge Verbindung zum Verbraucher einzugehen. Von bodenständigen Menschen für bodenständige Menschen verdient unsere Milch einen fairen Preis.

Diesen Rat möchte ich den Verbrauchern gerne mitgeben:

"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." - Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho). Jeder hat die Möglichkeit mit seinem Kaufverhalten Einfluss zu nehmen. Sie können beeinflussen, ob wir hier weiter überleben können. Sie als Verbraucher geben die Richtung an. Und noch etwas, wenn Sie Informationen über unsere Arbeitsweise oder unsere Produkte erhalten möchten, dann rufen Sie bei uns an, besuchen Sie uns oder arbeiten Sie einen Tag mit uns zusammen. Vielleicht hilft Ihnen das, uns Landwirte besser zu verstehen.

Das sollten die Verbraucher außerdem über mich erfahren:

Sowohl meine Söhne Thomas und Philipp als auch ich sind aktives Mitglied der Feuerwehr. Außerdem sind wir im Jagdausschuss aktiv.
Meine Frau Heidrun ist gern in ihrem „Bauerngarten“ aktiv. Außerdem bastelt und dekoriert sie gern mit Naturmaterialien.
Bei Veranstaltungen im Dorf engagiert sich unsere ganze Familie. Der Zusammenhalt im Dorf ist uns wichtig.
Unsere Freizeit nutzen wir gern zum Wandern.

Jetzt Vorteile sichern...