tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Fische auf einem Grillrost

Fisch grillen

Eine von vielen Alternativen zum Fleisch grillen. Garnelen, Lachsfilet, Forelle und vieles mehr...

Fisch grillen ist eine schöne Alternative zum traditionellen Fleisch. Auch hier haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit scharfen Garnelenspießen mit Aioli, gegrillter Forelle oder Lachsfilet? Unser Wein-Tipp zu Fisch: leuchtend hellgelber Weißburgunder.

Fischbuletten vom Grill mit Gurken-Dill-Salat & Senfcreme

Gurke, Radieschen waschen, trocknen, putzen. Gurke längs halbieren, quer in dünne Scheiben schneiden, Radieschen vierteln. Knoblauch abziehen, fein hacken. Dill waschen, trocknen, klein schneiden. Zitrone waschen, trocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. 100 g Joghurt mit Hälfte des Knoblauchs und des Dills, 1 El Öl, 2 El Zitronensaft verrühren, Gurken, Radieschen unterheben, Gurkensalat mit Salz, Pfeffer würzen.

Dorade mit Antipasti-Gemüse

Gemüse waschen (Tomaten an den Rispen lassen), trocknen, putzen. Paprika längs in ca. 1,5 cm breite Streifen, Zucchini quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons vierteln, Tomaten mit einem Holzspieß mehrmals einstechen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben, Zwiebel in Spalten schneiden.

Grillen fisch frikadelle ciabatta zwiebel

Fischfrikadellen vom Grill mit Petersilie

Brötchen in Würfel schneiden und in lauwarmem Wasser einweichen. Fischfilet kalt abbrausen, gut trocken tupfen und in der Küchenmaschine zerkleinern. Schalotten abziehen, sehr fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken.

Garnelenspiesse

Scharfe Garnelenspieße mit Aioli

Garnelen ca. 60 Min. auftauen lassen, unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Zwiebel abziehen,vierteln und in einzelne Schichten zerteilen. Paprika waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden.

Gegrillte Forelle mit Curry-Kokos-Sauce

Gegrillte Forelle mit Curry-Kokos-Sauce

Forellen unter kaltem Wasser abbrausen, innen und außen trocken tupfen. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Saft 1 Limette auspressen. 1 El Curry-Paste mit 2 El Rapsöl, 2 El Limettensaft, Knoblauch verrühren. Fische innen und außen damit bestreichen, abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. durchziehen lassen.

Gegrillte Dorade auf Radicchio Mango Salat

Gegrillte Dorade auf Radicchio-Mango-Salat

Linsen nach Packungsanleitung ca. 10 Min. in Wasser garen, abgießen und kalt abschrecken. Radicchio waschen, trocken schleudern, grob hacken. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein in feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Dill hacken.

Gegrillter Curry-Lachs mit Apfel-Salsa

Schalotten abziehen, fein würfeln. Salatgurke schälen, längs halbieren, in kleine Würfel schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Viertel ebenfalls fein würfeln.

Würzige Surf’n-Turf-Spieße

Garnelen auftauen lassen, kalt abbrausen, trocken tupfen. Rumpsteak kalt abbrausen, trocken tupfen in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika waschen, Stielansatz entfernen, Schoten vierteln, weiße Kerne und Trennwände entfernen, Viertel in mundgerechte Stücke schneiden.