tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Bioland KräuterGut Dworschak-Fleischmann

Mit Leidenschaft zum Wohl von Mensch und Natur

Wir sind ein Familienbetrieb in Nürnberg-Kraftshof, im Herzen des bekannten Knoblauchslandes. Unser Hof ist seit 1928 in Familienbesitz und wird von uns bereits in der fünften Generation bewirtschaftet.

Seit 1994 produzieren wir ausschließlich nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus und sind froh, mit unserem Bioverband Bioland 1996 einen kompetenten Partner gefunden zu haben. 
Biologischer Landbau heißt jedoch nicht ohne den Einsatz modernster Technik. Wir produzieren umweltschonend in gut isolierten Gewächshäusern mit optimalem Klima, geschützt vor schädlichen Außeneinflüssen. Für uns ist eine nachhaltige Produktionsweise von besonderer Bedeutung. Wir arbeiten deshalb möglichst energieeffizient im Doppelstockverfahren und mit unserem eigenen Blockheizkraftwerk sowie ressourcenschonend durch ein geschlossenes Anstausystem. 

Wir geben unseren Kräutern die Zeit, die sie brauchen, um die Inhaltsstoffe zu entwickeln, die wir brauchen. Streng gebunden an die Richtlinien des ökologischen Landbaus und kontrolliert durch unseren Bioverband sowie unsere Kontrollstelle produzieren wir unsere Kräuter in Einklang mit Mensch und Natur.

Logo des tegut... Herkunftscheck


Wissen, von wem das Produkt kommt. Lernen Sie die Erzeuger unserer tegut… Eigenmarken kennen.

zur Übersicht

Impressionen von Bioland KräuterGut Dworschak-Fleischmann

  • Betriebsleiterin beugt sich im Gewächshaus über eine Reihe Basilikumtöpfe und hält eine Basilikumpflanze im Topf in der Hand
  • verschiedene Basilikumsorten in Töpfen im Gewächshaus
  • Reihen von Jungkräuterpflanzen im Topf im Gewächshaus
  • Mitarbeiter steht an einer großen Maschine, die Erde in Plastiktöpfe füllt
  • Gewächshaus mit vielen Kräuterpflanzreihen, über eine Deckenschiene werden Kartons befördert
  • Nahaufnahme verschiedener Topfkräuter im Gewächshaus, ein Topf ist mit einer Folie umhüllt, auf welche BIOLAND gedruckt ist
  • Ein Mitarbeiter verlädt Kräutertöpfe im Gewächsshaus

Bioland KräuterGut Dworschak-Fleischmann stellt sich vor

Was ist das Besondere an Ihren Produkten?

  • ressourcenschonende Produktion in einem Doppelstockgewächshaus
  • Topfkräuter zum größten Teil ohne tierischen Dünger
  • z.Zt. Umstellung auf nachhaltige Verpackungsmaterialien aus 100 % nachwachsende Rohstoffen
  • höherer als geforderter Anteil an Torfersatzstoffen im Substrat
  • Einsatz von effektiven Mikroorganismen

Was verbindet Sie mit tegut…?

  • Kunde der ersten Stunde (Topfkräuterproduktion)
  • gemeinsame Umstellung auf Bio
  • gemeinsam unsere Welt ein Stück verbessern :-)

Geben Sie uns einen kurzen Überblick über die Entwicklung Ihres Betriebes:

  • 1928 Erwerb der jetzigen Hofstelle
  • 1994 Umstellung auf biologischen Anbau
  •  bereits fünfte Generation aktiv im Betrieb

Diese Produkte liefern wir an tegut...

  • Bio Basilikum-Topf

    Bio-Basilikum

  • Topf tegut Bio Petersilie

    Bio-Petersilie

  • Topf tegut Bio Schnittlauch

    Bio-Schnittlauch

  • Bio-Kräuter-Topf

    Bio-Kräuterküche (diverse Sorten)

  • Topf tegut Bio Rosmarin

    Bio-Rosmarin

  • Bio Minz-Topf

    Bio-Minze

Mehr Infos zum Betrieb

Arbeitsbedingungen
- mütter- und familienfreundliche Arbeits- und Urlaubszeiten
- flexible Arbeitszeiten
- familiäres Betriebsklima
- Berücksichtigung der Interessen und Wunschtätigkeiten, wenn möglich
- Förderung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung zusätzlich zur gesetzlichen Betreuung
Umweltschutz
- Bioland zertifizierter Betrieb
- naturnahe Produktion
- kein Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutz- und Düngemittel
- Nützlingseinsatz, auch offene Nützlingszucht
- großzügiger Grünflächenausgleich mit Blühwiesen und heimischen Bäumen und Sträuchern zur Förderung der Insekten- und Pflanzendiversität
- 100% Wasserrecycling von Brunnen-, Regen-, Drain- und Kondenswasser
- Einsatz nachhaltige Verpackungsmaterialien
- Produktion im Doppelstockgewächshaus, dadurch Halbierung des Energiebedarf
- Einsatz von zwei Blockheizkraftwerken, Nutzung der kompletten Abwärme
- mehrfach ausgezeichnet im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit
- Ressourcenschonung durch torfverminderte Kultursubstrate
- überwiegender Einsatz pflanzlicher Dünger
- Verminderung des Plastikeinsatzes in Transportverpackungen, durch spezielle entwickelte Stabilisierungen mit Pappe

Kurz-Info:

  • 2,7 Hektar Gewächshaus sowie verpachtete Flächen
  • ca. 45 festangestellte Mitarbeiter (davon über 20 % Schwerbehinderte)
  • 2 bis 4 Saisonmitarbeiter

Adresse

Bioland KräuterGut Dworschak-Fleischmann
Kraftshofer Hauptstraße 265
90427 Nürnberg
Deutschland

Homepage: www.kraeutergut.de
E-Mail: info(at)kraeutergut.de

Jetzt Vorteile sichern...