tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Bioland Obst und Gemüse Erzeugergemeinschaft

Mit Liebe und Leidenschaft in der Landwirtschaft

Zusammen mit weiteren Bioland-Betrieben in Baden-Würrtemberg haben wir im Jahr 1998 die Bioland Obst und Gemüse Erzeugergemeinschaft gegründet, um die Vermarktung unserer Bioland-Erzeugnisse und die  Verwaltungstätigkeiten zu bündeln.

Unseren eigenen Bioland-Gemüsebaubetrieb Marcus Arzt haben wir bereits 1989 auf die Beine gestellt. Hier in Ditzingen, im Südwesten von Stuttgart, bewirtschaften wir rund 16 Hektar Fläche. Wir haben uns schwerpunktmäßig auf den Anbau von Feldsalat, Rucola und Babyspinat spezialisiert, den wir nach strengen Bioland-Richtlinien anbauen.

"Landwirtschaft und Gemüsebau für Mensch und Natur", das ist unser Motto. Für die Eigenmarke tegut... Bio liefern wir über die Erzeugergemeinschaft unsere Salat-Spezialitäten.

Impressionen von Bioland Obst und Gemüse Erzeugergemeinschaft GmbH & Co.

  • Marcus Arzt hat den Bioland-Betrieb in Ditzingen gegründet.
  • Feldsalat, Rucola und Babyspinat sind unsere Leidenschaft...
  • ... da macht uns keiner was vor...
  • Zuammen mit weiteren Bioland-Kolleginnen und -Kollegen haben wir uns zu einer Erzeugergemeinschaft zusammengeschlossen.

Bioland Obst und Gemüse Erzeugergemeinschaft GmbH & Co. stellt sich vor

Was ist das Besondere an Ihren Produkten?

Durch die Spezialisierung auf den Anbau von Feldsalat, Rucola und Babyspinat sind wir darin richtig gut. Die täglich frische Ernte und gute Technik zum Waschen führt zu der herausragenden Qualität unserer Produkte.

Was verbindet Sie mit tegut…?

Mit tegut... verbindet uns eine über 15-jährige Belieferung. Es ist der gemeinsame Wunsch, den biologischen Anbau voranzubringen und immer mehr Menschen gesunde, nachhaltig erzeugte Lebensmittel anzubieten.

Geben Sie uns einen kurzen Überblick über die Entwicklung Ihres Betriebes:

  • 1989: Gründung des Bioland-Betriebs mit Direktvermarktung
  • 1998: Gründungsmitglied der Bioland Obst und Gemüse Erzeugergemeinschaft
  • 1998: Fokussierung auf die Belieferung des Handels und Spezialisierung auf die Hauptkulturen von Feldsalat, Rucola und Babyspinat

Mehr Infos zum Betrieb

Arbeitsbedingungen

Ein gutes Miteinander ist uns sehr wichtig. Wo immer es möglich ist, beschäftigen wir auch unsere Saisonarbeitskräfte ganzjährig. Moderne Technik sorgt für Entlastung an vielen Stellen. Langjährige Arbeitsverhältnisse sind das Ergebnis unserer guten Betriebsgemeinschaft.

Umweltschutz

Die Erzeugung ökologischer Produkte ist besonders umweltverträglich und schont nachhaltig die Ressourcen. Der ökologische Landbau erhält und schont die natürlichen Ressourcen in besonderem Maße und hat vielfältige positive Auswirkungen auf die Umwelt. Bereits bei der Betriebsgründung waren die Förderung von Naturschutz und Biodiversität unser Antrieb. Das gelingt uns bei einerseits durch Maßnahmen auf dem Feld wie das Anlegen von Blühstreifen, andererseits setzen wir auf technische und organisatorische Lösungen, um Energie einzusparen.