tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Lagerung im Kühlschrank

Wir zeigen was Sie beim Einräumen des Kühlschranks beachten sollten!

Die Lagerung im Kühlschrank – alles rein, so wie der Platz es eben hergibt? Stapeln und quetschen – Hauptsache alles passt rein! – Oder doch nicht? Warum es Sinn hat, bei der Lagerung von Lebensmitteln und Speisen im Kühlschrank auf gewisse Dinge zu achten und warum das denn so wichtig ist, erklären wir Ihnen hier:

Die richtige Lagerung macht Lebensmittel länger haltbar

Wie ein jedes Lebensmittel gelagert werden möchte, hängt ganz von dessen Beschaffenheit ab. Unterschiedliche Lebensmittel haben die verschiedensten Ansprüche an den optimalen Lagerort. Praktisch. Der Kühlschrank besitzt verschiedene Zonen mit angepassten Celsius-Graden. Gerade deshalb ist es wichtig, die Lebensmittel im entsprechenden Fach zu lagern.

Die richtige Aufteilung

An die jeweiligen Zonen im Kühlschrank angepasst, sollten die Speisen, Lebensmittel und Getränke in einer bestimmten Weise eingeordnet werden.
Da bereits zubereitete Speisen sowie Kuchen ein geringeres Keimrisiko bergen, können diese an oberster und damit wärmster Stelle im Kühlschrank gelagert werden. 

Darunter ist es etwas kälter und Käse, Joghurt und Sahne fühlen sich hier am wohlsten.

Da es auf der Glasplatte im unteren Bereich am kühlsten ist sollten sie hier leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch oder Wurst aufbewahren.

In den Schubladen direkt unter der Glasplatte ist der perfekte Platz für Salate, Obst und Gemüse.

Da Ihr Kühlschrank in den Fächern der Tür seine wärmste Temperatur besitzt, sollten hier wärmeunempfindliche Lebensmittel gelagert werden. Die Temperatur steigt von unten nach oben an. 

Lagern Sie im obersten Fach Eier sowie Butter und Marmeladen. Die Eier benötigen keine besonders kalten Temperaturen und die Butter bleibt schön streichfähig.

Im mittleren Fach der Tür finden Dosen, Ketchup, Mayonnaise und Senf ihren Platz.  

Im untersten und meist größten Fach der Tür können Sie Getränke lagern.

Was nicht in Ihren Kühlschrank sollte

 

Brot – im Kühlschrank trocknet es aus. Lieber ein kleineres Brot kaufen und ab damit in die Brotbox und innerhalb weniger Tage aufbrauchen. Schneiden Sie das Brot erst kurz vor dem Verzehr in Scheiben. Einfrieren klappt hier super und nach dem Auftauen wird es im Toaster schön knusprig.

Honig – dicht verschlossen hält er sich bei Zimmertemperatur sehr lange. In den Kühlschrank sollt er nicht, da er schnell kristallisiert.

Olivenöl – hält sich gut an einem kühlen und dunklen Ort. Im Kühlschrank wird es fest und bekommt eine buttrige Konsistenz. Nach kurzem Aufenthalt bei Zimmertemperatur wird es jedoch wieder flüssig.

Tomaten – wir wollen sie aromatisch und in einem saftigen rot. Aber genau deshalb gehören sie nicht in den Kühlschrank. Wenn Tomaten kühl gelagert werden, verlieren sie ihren Geschmack. In der kalten Luft können die Tomaten nicht reifen und büßen Ihren typisch reifen Geschmack ein. Die roten Paradiesäpfel sollten sie deshalb lieber in der Küche beispielsweise in einer Schale auf der Arbeitsplatte lagern. Ebenso verhält es sich mit der Avocado.

Basilikum – ganz besonders empfindlich! Im Kühlschrank wird er welk und sein intensiver Geschmack geht verloren. In einem Blumentopf/einer Blumenvase hält er sich frisch. Auch können Sie die Blätter einzeln einfrieren.

Kaffee – bleibt draußen, denn im Kühlschrank kann er Gerüche anderer Lebensmittel aufnehmen und seinen eignen Geschmack verlieren. Lagen Sie Kaffee an einem kühlen, dunklen Ort und erhalten Sie so seine Frische und den aromatischen Geschmack. 

Kartoffeln und Süßkartoffeln – lagern sich am Besten im Keller oder in einer Papiertüte an einem kühlen und dunklen Platz. Kalte Temperaturen wandeln die Stärke der Kartoffel in Zucker um.

Zwiebeln und Knoblauch – wollen wie Kartoffeln gelagert werden, jedoch nicht in direkter Nähe zu diesem.

 

Holzbrettchen mit Häppchen drauf

Sooo frisch ist tegut…

Ob Obst, Gemüse, Brot, Wurst oder Fleisch – jede Menge frische Lebensmittel für jeden Geschmack.

Infos tegut... Frische-Sortiment

Meal Prepping

Einmal gekocht, die ganze Woche genießen!

Meal Prepping-Rezepte

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...