tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Darmstadt
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Darmstadt

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(10)
(2)
(1)
(0)
(19)
Ø-Bewertung = 3 Sterne
32

tegut… gute Lebensmittel, Kasinostr. 92 , 64293 Darmstadt

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

169 Kommentare

  • Sehr geehrtes Tegut-Team,

    seit einem Vorfall vor ca. einem Monat habe ich nach 2 Jahren Stammkundschaft keine Lust mehr bei Ihnen einzukaufen.

    Zu dieser Zeit haben Sie bereits vorgeschrieben nur mit Einkaufswagen in den Markt zu gehen. Dem leistete ich Folge, führte jedoch meinen Einkauf aus Gewohnheit wie in den 2 Jahren zuvor auch durch, nämlich indem ich die meisten Artikel in mitgebrachte Stofftaschen und meinen Rucksack packte. Mir ist bewusst, dass manche Märkte dieses Vorgehen nicht gerne sehen, jedoch gab es bei Ihnen nie Probleme damit und es gibt auch im Markt keinen Hinweis, dass es nicht erlaubt ist.
    Als ich meinen Großeinkauf (knapp 3-stelliger Warenwert) auf das Kassenband gelegt hatte und provisorisch mein Portemonnaie in die Hand nahm fiel mir auf, dass ich meine EC-Karte zuhause vergessen hatte und nicht genug Bargeld dabei hatte um den Einkauf zu bezahlen. Dies teilte ich dem Kassierer mit BEVOR er anfing die Waren zu scannen. Er meinte es sei kein Problem, ich solle den Einkaufswagen mit den Waren an der Kasse stehen lassen und zahlen sobald ich die EC-Karte von zuhause geholt habe. Am Marktausgang wurde ich von einem Mann in Zivilkleidung aufgehalten, der sich als Sicherheitsbeauftragter ausgab. Ich wurde zur Kasse zurückgeführt und mir wurde mitgeteilt, dass man mich während des ganzen Einkaufs beobachtet hatte. Mir wurden einige Fragen gestellt: "Warum haben Sie Sachen in Ihren Rucksack gepackt?" Aus Gewohnheit. Ich kaufe immer so ein um abschätzen zu können wie viel ich tragen kann und ob ich ggf. noch eine zusätzliche Tüte kaufen muss. "Warum haben Sie Ihre Waren auf das Band gelegt wenn Sie sie nicht bezahlen können?" Es war mit erst danach aufgefallen. Für den Kassierer schien es kein Problem zu sein.
    Ohne überhaupt auf meine Antworten einzugehen stellte die Sicherheitskraft mehrmals nach wenigen Worten meinerseits weitere suggestive Fragen, die mich offensichtlich a) in ein kriminelles Licht rücken und b) einschüchtern sollten. Vermutlich kam zu letzterem Zweck noch ein weiterer Mitarbeiter zu uns um auf mich einzureden ("Sie wissen ja worum es geht.." -> Nein!). Mir wurde mitgeteilt, dass ich auf "diese Art" hier nie wieder einkaufen soll und man das auch in Zukunft beobachten würde. Schlussendlich wurde ich "freigelassen" um meine EC-Karte von zuhause abzuholen. Als ich kurz darauf wieder an der Kasse stand um meinen Einkauf zu bezahlen musste ein weiterer Mitarbeiter gerufen werden, anscheinend um den Zahlungsvorgang zu überwachen. Da es mir dadurch vorkam als würde er einen höheren Posten begleiten, stellte ich ihn anschließend zur Rede und fragte u.a., ob es stimmt, dass man in diesem Markt nicht (mehr) mit eigenen Taschen / Rucksäcken einkaufen darf und was genau überhaupt der Vorwurf mir gegenüber war. Er konnte mir auf beides keine Antwort geben. Warum wurde ich dann von Ihrem Sicherheitsbeauftragten und einem weiteren Mitarbeiter in aller Öffentlichkeit kriminalisiert? Wenn Sie nicht wollen, dass Menschen mit eigenen Taschen bei Ihnen einkaufen, dann stellen Sie doch bitte ein Hinweisschild auf und werfen nicht einfach Ihren Kunden kriminelles Verhalten vor.

    Jonas Wilzbach - 20.05.2020 um 11:59 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Wilzbach, für die arg verzögerte Antwort entschuldigen wir uns herzlich.
      Wir bedauern sehr, dass Sie dieses Erlebnis im tegut... Darmstadt hatten.
      Für Ihre Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns ganz herzlich bei Ihnen.
      Aufgrund der besonderen Situation im Zuge der Corona-Pandemie haben wir aktuell Hinweisschilder zur Benutzung von Einkaufswagen bzw. –körben in unseren Märkten angebracht.
      Im Regelbetrieb hat sich tegut… entschieden keine solche Hinweisschilder auszuhängen.
      Gerne möchten wir unseren Kunden überlassen, wie er seinen Einkauf tätigen möchte.
      Idealerweise werden hierfür von fast allen Kunden unsere Einkaufswagen bzw. –körbe genutzt.
      Wir sind überzeugt, dass die zur Verfügung gestellten Einkaufsbehältnisse für einen bequemen und unkomplizierten Einkauf nützlich sind.
      Weiterhin können so missverständliche Situationen im Zuge von Einkäufen mit privaten Einkaufsbehältnissen vermieden werden.
      Danke für Ihr Verständnis und Ihre tegut... Treue sowie zukünftig wieder angenehme Einkaufserlebnisse.
      Wir wünschen Ihnen ein sonniges Pfingstfest.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung
      B. Heinrichs

      tegut... Kundenbetreuung - 29.05.2020 um 11:15 Uhr

  • Hallo, ich war heute mittags bei Euch im Markt, leider haben die jungen Helfer, die die Regale nachfüllen, keine Masken getragen oder sie um den Hals gehängt, eine junge Dame immerhin über dem Mund (Nase vergessen).
    Könntet ihr darauf achten, dass sowas nicht wieder passiert?

    Wolof Krug - 04.05.2020 um 20:09 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter Herr Krug, danke für Ihren Hinweis. Für alle tegut... Märkte in Hessen gilt diese Allgemeinverfügung: Tragepflicht der Mund-Nasen-Bedeckung für Kunden und Mitarbeitende ab dem 27.04. beim Betreten des Marktes. Diese Verpflichtung gilt nicht für: Kinder unter 6 Jahren und für Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.
      Mitarbeiter müssen auch keine Abdeckung tragen, wenn andere Schutzmaßnahmen, wie Trennvorrichtungen gegeben sind. Mitarbeiter die durch eine Trennvorrichtung geschützt sind, sind bei tegut… Mitarbeiter an der Kasse. Wir werden die Mitarbeiter noch einmal auf die Einhaltung der Regeln hinweisen.
      Beste Grüße für eine angenehme Woche von B. Heinrichs aus der
      tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 07.05.2020 um 13:47 Uhr

  • Hallo liebes tegut-Team,

    kurze Frage – der Herr, der sonst vor Ihrem Markt Obdachlosenzeitungen verkauft ist jetzt offensichtlich auch zuständig für die Ausgabe/Annahme der Einkaufswagen / Desinfektion etc. ??

    Peter Schmitt - 29.04.2020 um 18:29 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Schmitt; eben haben wir ihre Frage dem Darmstädter Filialgeschäftsführer gestellt.
      Er hat uns berichtet, dass dieser Herr sehr hilfsbereit ist, aber nicht von tegut... beauftragt worden ist.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 30.04.2020 um 10:50 Uhr

  • Es war ein männlicher Sänger, der auf englisch gesungen hat.

    Leonie Müller - 27.04.2020 um 12:07 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo liebe Leonie Müller,
      wie versprochen, haben wir bei unseren Dienstleiter nachgefragt und diese Liste für den gesuchten Zeitraum bekommen:
      Diese Titel wären möglich.
      Big Picture - James TW
      You Let The Sun Go Down - Sebastian Wurth
      Stand By Me - Geeno Smith
      Irony- Christopher
      SHE'S THE ONE- ROBBIE WILLIAMS
      VAYAMOS COMPANEROS- MARQUESS
      Don't Turn Around- Milow
      Vielleicht können Sie uns ein Feedback geben, ob das gesuchte Lied dabei war und welches es war?
      Danke!
      Viel Freude beim Hören und Mitsingen!
      Beste Grüße für eine angenehme und gesunde Woche von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 06.05.2020 um 10:24 Uhr

    • Hallo liebes tegut-Team,
      vielen Dank, dass Sie sich tatsächlich die Mühe gemacht haben, die Lieder herauszusuchen. Es war tatsächlich das letzte in der Liste. Das läuft hier jetzt in Dauerschleife.

      Alles Gute,
      Leonie Müller

      Leonie Müller - 12.05.2020 um 13:28 Uhr

  • Es muss zwischen 12:30 und 13:30 gewesen sein. Vielen Dank!

    Leonie Müller - 27.04.2020 um 12:07 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...