tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Erfurt
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Erfurt

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(9)
(2)
(0)
(0)
(4)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
15

tegut… gute Lebensmittel, Eichendorffstr. 27 , 99096 Erfurt

Aktuelles Angebot:

Titelseite Flugblatt KW3320

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

42 Kommentare

  • Liebes Team,
    als Stammkunde muss ich dies einmal loswerden. Entweder Sie bringen "Reduziert -50%"-Aufkleber auf der Ware an, die gross genug sind um durch Ihren Mitarbeiter an der Kasse wahrgenommen zu werden oder dieser kann eben nicht jedes Mal in einen Geschwindigkeitsrausch verfallen und muss sich die Ware entsprechend genau ansehen. Es kann nicht allein Aufgabe des Kunden sein jedes Mal die Fehler des Mitarbeiters aufzudecken. Dieses Mal ist es nur ein Yoghurt, beim nächsten Mal wieder etwas anderes. Dies ist längst nicht das erste Mal. Ich muss mich darauf verlassen können, dass die Ware auch wie ausgezeichnet abgerechnet wird.

    Nicole W. - 03.08.2020 um 23:36 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo liebe Frau W., vielen Dank für Ihr Feedback. Ihren Ärger können wir verstehen und bitten den Fehler zu entschuldigen. Ihre Zeilen haben wir an die Filialgeschäftsführerin weitergeleitet, sodass die Mitarbeitenden zu dem Thema nachgeschult und für die Rabattaufkleber sensibilisiert werden. Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, N. Reinhold

      tegut... Kundenbetreuung - 07.08.2020 um 14:41 Uhr

  • Hallo tegut...-team,

    ich habe eben in der Mittagspause einen Salat "freppy snackbox" zu 1,99 Euro (minus 4 cent MWSt-Vorteil) gekauft.

    Auf Arbeit musste ich feststellen, dass dieser bereits seit 2 Tagen (mhd 07.07.2020) abgelaufen war.

    Nach dem Probieren war dieser leider sehr bitter und ungenießbar. Echt schade. Das hätte ich nicht im tegut... erwartet.

    Hubert Rommel - 09.07.2020 um 13:39 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Rommel, danke, dass Sie sich bei uns melden.
      Wir entschuldigen uns ganz herzlich bei Ihnen, dass Sie beim Einkauf eine tegut… freppy snackbox mit abgelaufenem MHD bekommen haben. Bitte wenden Sie sich bei Ihrem nächsten Einkauf an einen Mitarbeiter vor Ort, der Ihnen den Salat umtauscht bzw. Ihnen das Geld erstattet.. Die Mitarbeiter werden gleich die Bestände auf MHD prüfen. Wir versprechen Ihnen, dass wir zukünftig noch verstärkter auf abgelaufene Ware achten und diese aus dem Regal nehmen.
      Wir wünschen Ihnen zukünftig wieder angenehme tegut… Einkaufserlebnisse in Erfurt.
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 09.07.2020 um 14:20 Uhr

  • Hallo liebes tegut Team,
    am vergangen Samstagvormittag habe ich, etwas in Eile, einen Frühstückseinkauf im Markt in der Eichendorffstraße getätigt und unter anderem Brötchen gekauft. Drei Kartoffelbrötchen und zwei Weizenbrötchen. Schon an der Kasse war ich etwas verwundert, dass ich für alles mehr als 50€ gezahlt habe, aber da tegut immer etwas teurer ist nicht weiter nachgeschaut und ich hatte leider auch nicht so viel Zeit. Heute stelle ich bei einem Blick auf den Kassenzettel fest, dass statt drei Kartoffelbrötchen für 0,75 ct, dreiunddreißig berechnet wurden. Damit habe ich schlappe 22,50€ zu viel bezahlt für eine Anzahl von Brötchen die in dem Regal nicht einmal vorhanden war. Gibt es da die Möglichkeiten mit dem Marktleiter zu sprechen?
    Viele Grüße

    Diana Dreier - 10.05.2020 um 21:33 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag liebe Frau Dreier, danke für Ihren tegut... Einkauf und Ihre Treue.
      Für das Erlebnis entschuldigen wir uns herzlich bei Ihnen.
      Selbstverständlich möchten wir Ihnen eine Klärung anbieten.
      Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Kassenbon direkt an die Filialgeschäftsführerin Frau Luthardt.
      Wir hoffen, dass bei Ihren nächsten Einkäufen wieder eine korrekte Abrechnung erfolgt.
      Danke, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.
      Wieder schöne tegut… Einkaufserlebnisse in Erfurt wünscht Ihnen
      Ihre tegut... Kundenbetreuung
      B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 13.05.2020 um 13:56 Uhr

  • Guten Tag,
    ich bin etwas verwundert,dass weiterhin an der Fleischtheke kein Mundschutz von den Mitarbeitern getragen wird.Es gibt diesbezüglich zwar keine offizielle Pflicht,doch finde ich es zu aktuellen Zeiten unhygienisch und nicht nachvollziehbar.Die Mitarbeiter können untereinander aufgrund des schmalen Gangs keine 1,5 Meter Abstand halten und die Wurst liegt direkt vor ihnen! In anderen Erfurter Läden wurden diese Dinge bereits bedacht, sodass ich mir das von meinem Stamm-tegut auch wünsche. Mit freundlichen Grüßen

    Sabine Zimara - 25.04.2020 um 18:20 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Zimara, danke, dass Sie Ihre Bedenken mit uns teilen.
      Thüringen hat die folgenden Auflagen herausgebracht, die von Ihrem tegut... Markt ab dem 24.04.2020 umgesetzt werden müssen:
      1. Tragepflicht des Mund-Nasen-Schutzes
      Es gilt für alle Kunden beim Betreten des Marktes die Verpflichtung zum Tragen einer Mund Nasen Bedeckung.
      Von der Verpflichtung ausgenommen sind:
      - Kinder bis zum Schuleintritt
      - Personen, denen die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung wegen Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist; dies ist in geeigneter Weise glaubhaft zu machen.
      Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Arbeitszeit ist somit nicht verpflichtend. Es ist den Mitarbeitenden daher aktuell freigestellt, ob Sie eine Bedeckung tragen. Alle Mitarbeiter haben eine Mund-Nasen-Bedeckung erhalten, die getragen werden können – aktuell aber noch nicht müssen.
      Wir können Ihre Bedenken verstehen, bitte berücksichtigen Sie jedoch auch, dass es einen Unterschied macht, ob man als Kunde im Supermarkt eine Stunde lang eine Maske trägt oder als Mitarbeitender über die gesamte Schichtzeit. Das Arbeiten mit Maske unter körperlicher Belastung ist nicht unbedingt angenehm und erhöht den Atemwiderstand deutlich.
      Durch die Abtrennungen an den Kassen und Abstandsregeln im Markt ist aus unserer Sicht zudem ein ausreichender und wirksamer Schutz gegeben.
      Wir beschäftigen uns auf vielen Ebenen im Unternehmen mit dem Thema Corona. Nach Prüfung kommen wir zu dem gleichen Ergebnis wie die offiziellen Stellen, nachdem eine Übertragung der Coronavirus über Lebensmittel sehr unwahrscheinlich ist. Für die Möglichkeit einer Infektion des Menschen über den Kontakt mit Lebensmittel gibt es, auch beim aktuellen Ausbruch, bisher nach derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand keine Hinweise.
      Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell keine tegut...weite Mund-Nasen-Schutzpflicht einführen und bitten um Ihr Vertrauen gegenüber unserem Qualitätsmanagement, dass das Thema kontinuierlich verfolgt und neu bewertet wird.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende sowie einen guten Start in den Mai.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung. B. Heinrichs

      tegut... Kundenbetreuung - 30.04.2020 um 12:52 Uhr

  • Ich habe heute in unserem Tegut in dem wir seit bestimmt 15Jahren Stammkunden sind etwas erlebt, was mich wirklich sehr geschockt hat. Ich war jetzt fast 2 Monate krank und arbeite morgen den ersten Tag wieder. Ich dachte mir so, dass sich meine Kollegen sicher freuen, wenn ich jedem eine Kleinigkeit nachträglich zu Ostern mitbringe. Bin also in unseren Tegut, um etwas süßes für meine Kollegen zu besorgen. Ich habe dann gesehen, die
    Ostersachen waren 50% reduziert, lagen alle in einem Regal mit einem Schild -50% also dachte ich, okay dann nehme ich Ostersüßigkeiten, gibt es eben für jeden etwas mehr. Hat mich natürlich gefreut da ich weiß, dass sie alle gerne naschen. Ich habe verschiedenes genommen. An der Kasse wurde dann aber für die Stangen Toffifee im Osterdekor (3 Päckchen in einer Osterhasenverpackung) der volle Preis abgezogen. Ich habe die Verkäuferin (Stammpersonal, kein Schüler oder Student!) an der Kasse an welcher ich bezahlt habe gefragt, ob das richtig ist, dass diese nicht reduziert sind, sie.meinte es wäre alles im System drin und richtig. Eine andere Verkäuferin kam gerade von hinten und meinte dass sie auch schon bemerkt hat, dass bei den Ostersachen manches nicht direkt abgezogen wird, dass da etwas nicht stimmt. Die Mitarbeiterin an der Kasse war direkt verärgert und hat zu mir gesagt, sie diskutiert jetzt hier an der Kasse keinen Preis ich soll ihr die zwei Stangen wieder geben sie nimmt sie zurück. Ich sagte nein, wenn sie nicht reduziert sind, nehme ich sie trotzdem aber der stellv. Filialleiter (Frau Luthardt war offensichtlich gerade nicht im Haus) diskutiert das gerade mit der anderen Kollegin und so lange will ich noch warten. Er hat dann gesagt, dass sie die jeweils drei Toffifee Packungen aus der Osterhülle auspacken wollen und einzeln verkaufen, deshalb sind die nicht im System reduziert und liegen fälschlicherweise in dem Regal aber sie soll sie mir jetzt zum halben Preis geben. Sie macht das, gibt mir die 4.40€ zurück und sagt dazu "hier, Fitness Center ist nicht so billig" Ich bin immer noch fassungslos. Dass es momentan stressig ist verstehe ich voll und ganz und wir versuchen, nicht auch noch dazu beizutragen, haben unser Einkaufsverhalten eher dahin geändert, dass wir nicht wegen jedem kleinen Appetit auf irgendwas noch Mal in den Tegut fahren, sondern nur ein, höchstens zweimal pro Woche das holen, was wir wirklich brauchen.
    Aber dass man persönlich so angegriffen wird verstehe ich überhaupt nicht und es macht mich immer noch fassungslos!

    Anja Auerbach - 14.04.2020 um 22:28 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Auerbach, danke für Ihre Zeilen und ein herzliches Danke für Ihre tegut... Treue.
      Mit Bedauern lesen wir, dass Sie dieses Erlebnis in Ihrem tegut… Erfurt hatten.
      Wir haben Ihre Worte eben an die Filialgeschäftsführerin weitergeleitet, die ein Gespräch mit der Mitarbeiterin führen wird. Wir möchten uns bei Ihnen noch einmal ausdrücklich für das Verhalten der Kassierkraft herzlich entschuldigen.
      Wir hoffen, Sie können Ihrem tegut… noch eine Chance geben und die Mitarbeiter im Erfurter Markt können Sie zukünftig wieder mit Freundlichkeit überzeugen.
      Beste Grüße für einen angenehmen Mittwoch aus der
      tegut… Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 15.04.2020 um 11:34 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...