tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Erfurt
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Erfurt

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(6)
(2)
(2)
(0)
(3)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
13

tegut… gute Lebensmittel, Häßler Str. 6 - 8 a , 99096 Erfurt

Aktuelles Angebot:

Titelseite tegut Flugblatt KW3220

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

17 Kommentare

  • Schlimmster Laden in Erfurt. Die Kassierer pennen bald ein beim kassieren. Ständig lange schlangen an der Kasse. Zum kotzen der Laden

    Walter Ulbricht - 08.08.2020 um 07:15 Uhr Antworten

  • Ein großes Lob an die Häßlerstraße, ein sehr schöner Markt und eine sehr schöne Fleischtheke. Die Mitarbeiter in der Fleischtheke sind sehr aufmerksam und nehmen sich auch für ein Gespräch Zeit.
    Sehr zuvorkommend und hilfsbereit auch der junge Mann in der Fleischtheke, solche müsste es mehr geben.

    Frau Masse - 26.06.2020 um 10:59 Uhr Antworten

  • Liebes tegut-Team,
    heute war ich gegen 18:45 Uhr in Ihrem Markt einkaufen. Ich freue mich, dass alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Kassen, Frischetheken und beim Einräumen der Verkaufsregale von der Maskenpflicht befreit sind. Damit werden die Arbeitsbedingungen deutlich erleichtert. Das ist schön! Warum aber gilt die Maskenpflicht für uns Kunden weiter?

    Andreas Müller - 27.05.2020 um 19:40 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Müller, ab Mitte Mai entscheiden die Länder wieder selbst, was in der Corona-Krise erlaubt und was verboten ist. Ab 13. Mai gelten zahlreiche Lockerungen. Für Thüringen wurde entschieden, dass nur für Kunden eine Mundschutzpflicht besteht. Mitarbeiter sind vom Tragen der Masken ausgenommen.
      Diese Regelung hat die Landesregierung beschlossen und eine rechtssichere Verordnung herausgeben.
      Danke für Ihre Unterstützung.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute und beste Gesundheit.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung grüßt herzlich für einen angenehmen Donnerstag.

      tegut... Kundenbetreuung - 28.05.2020 um 11:07 Uhr

    • Vielen Dank für die schnelle Antwort,liebes tegut-Kundenteam! Nun bin ich aber verunsichert. Können sich Ihre Mitarbeiter nicht an den Kunden anstecken? Werden Ihre Mitarbeiter täglich auf Corona getestet, bevor sie ihren Dienst beginnen und besteht deshalb kein Infektionsrisiko für Ihre Kunden?
      Ich werde nicht wieder bei Ihnen einkaufen, solange es gegen Corona keinen Impfstoff gibt. Mir ist das zu gefährlich und fühle mich als Kunde diskriminiert. Bleiben Sie gesund!

      Andreas Müller - 28.05.2020 um 19:06 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Müller, danke für Ihre Antwort auf unsere Zeilen.

      Für uns steht der Schutz unserer Kunden und Mitarbeitenden in den Filialen an oberster Stelle.
      Daher haben wir eine ganze Reihe von Maßnahmen auf den Weg gebracht, die dem Infektionsschutz dienen. In erster Linie haben wir über den richtigen präventiven Umgang mit dem Virus informiert und entsprechende Handhygiene-Anleitungen ausgegeben. Im Kassenbereich sind Schilder aufgestellt, die die Kunden darauf hinweisen, Abstand zueinander und zum Kassenpersonal zu halten. Des Weiteren sind Bodenmarkierungen im Bereich der Kassen und Frischetheken angebracht, die Orientierung zum Abstandhalten geben. Die Verhaltensregeln werden auch in diesem Bereichen sowie am Eingang nochmals per Plakat deutlich kommuniziert.

      Zusätzlich werden regelmäßig Lautsprecherdurchsagen zur Erinnerung an die richtigen Verhaltensregeln gemacht.
      Durch Einlassbeschränkungen wird der Zutritt in die Märkte gezielt gesteuert. Alle unsere Kassen sind mit einem Spuckschutz (Plexiglas oder dicke Folien) ausgestattet.

      Auch so sollen direkte Kontakte zwischen Kunden und unseren Mitarbeitenden auf das Nötigste reduziert werden. Darüber hinaus fragen unsere Kassierkräfte aktiv nach Kartenzahlung, falls der Kunde seinen Einkauf bar bezahlen möchte.
      An Desinfektionsstationen haben unsere Kunden die Möglichkeit, selbst nochmals Hände oder Einkaufswagengriffe zu desinfizieren.

      Wir haben uns in den letzten Jahrzehnten in unseren täglichen Prozessen mit Keimen beschäftigt, die lebensgefährliche Infektionen bei Menschen auslösen können. Beispielsweise Norovirus, Salmonellen, E.coli und Listerien.
      Daraus sind unsere Hygieneregeln entstanden, die für die Sicherheit unserer Mitarbeitenden und Kunden sorgen und auch in „Vor-Corona-Krisen-Zeiten" als streng empfunden wurden.
      Wir setzen Maßnahmen um, die objektiv betrachtet einen wirksamen Schutz für unsere Mitarbeitenden und Kunden bieten. Maßnahmen, die keinen verbesserten Schutz bieten oder solche, die nur das subjektive Sicherheitsgefühl bedienen, sind aus unserer Sicht eine Täuschung der Mitarbeitenden und Kunden und werden nicht von uns umgesetzt.
      Wir können Ihre Bedenken verstehen, bitte berücksichtigen Sie jedoch auch, dass es einen Unterschied macht, ob man als Kunde im Supermarkt eine Stunde lang eine Maske trägt oder als Mitarbeitender über die gesamte Schichtdauer - das Arbeiten mit Maske unter körperlicher Belastung ist nicht unbedingt angenehm und erhöht den Atemwiderstand deutlich. Durch die Abtrennungen an den Kassen und Abstandsregeln im Markt ist aus unserer Sicht zudem ein ausreichender und wirksamer Schutz gegeben.
      Für weitere Fragen zu diesem oder anderen Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
      Wir wünschen Ihnen ein sonniges Pfingstfest.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung
      B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 29.05.2020 um 15:49 Uhr

  • Hallo liebes Tegut Team Häßlerstraße, wollte mich einfach mal bedanken für ihre tägliche Arbeit und im Besonderen auch dafür, wie der Markt die momentane Krise managt. Freundlicher Einlass, saubere Körbe und Desinfektion. Das ist bei weitem nicht in allen Märkten ihrer Kette zu finden! Ach und so ein stets freundliches sowie hilfsbereites Team findet man auch nicht überall. DANKE 😊

    Katja S. - 07.04.2020 um 17:51 Uhr Antworten

  • Guten Tag, Tegut gehört bei uns fast zur Familie. Wir kaufen sehr oft bei Ihnen ein. Ich bedaure sehr, das ms ihr Brotschneideautomat so schlecht funktioniert. Eine Verkäuferin befragt, erklärte diese, dass das bekannt ist und jedes 3. Brot zerpflückt wird. Ich finde das sehr schade und außerdem schreckt es mich ab unser Lieblingsbrot zu kaufen.

    Katharina - 16.05.2019 um 11:34 Uhr Antworten

    • Guten Tag Katharina,
      Danke, dass Sie sich die Zeit genommen und uns über die schlecht funktionierende Brotschneidemaschine informiert haben. Wir haben Ihren Hinweis an den Filialgeschäftsführer, Herrn Specht, sowie entsprechende Stelle zentralseitig weitergeleitet. Wir freuen uns, wenn wir Sie zukünftig wieder mit schönen Einkaufserlebnissen begeistern können und Sie gerne zu Ihrem Lieblingsbrot greifen. Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen die tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 17.05.2019 um 14:34 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...