tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Frankfurt
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen

tegut... Frankfurt

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(10)
(1)
(3)
(3)
(33)
Ø-Bewertung = 2 Sterne
50

tegut… gute Lebensmittel, Friedberger Landstr. 408 , 60389 Frankfurt

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

92 Kommentare

  • Eigentlich kaufe ich sehr gerne im tegut - Friedberger Landstraße ein. Gerade das Obst- und Gemüseangebot ist vorbildlich. Hierzu möchte ich mich auch einmal bei den jungen Mitarbeitern für diese morgendliche Schwerarbeit bedanken. Generell denke ich, dass die hier aufgezählten Missstände einfach auf zu wenig Mitarbeiter zurückzuführen sind. Persönlich stört mich mittlerweile das ständige Umräumen der Waren. Habe ich diese nach längerem Suchen endlich gefunden, werde ich meist mit einer Preiserhöhung belohnt. Da frage ich mich doch - ist das Methode?

    S.T. - 24.11.2019 um 00:03 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag S.T. , danke für Ihre Zeilen und Ihr schönes Lob.
      Gerne leiten wir Ihr Dankeschön an die Mitarbeiter vor Ort weiter.
      Sie schreiben aber auch, dass Sie Preiserhöhungen wahrnehmen.
      In der Tat gab es bei einigen Artikel in den letzten Monaten ein Preisanhebung, die im Rahmen der marktüblichen Preisanstiegs liegen.
      Leider ist es uns aufgrund des Einkaufspreises oft nicht möglich einen anderen Verkaufspreis anzubieten. Wir von tegut… möchten, dass auch Hersteller und Lieferanten den Preis für ihre Waren bekommen der dem Wert der Arbeit entspricht die dahinter steckt. Allzuoft führt Preisdumping dazu, dass es mehr Verlierer als Gewinner gibt. Wir legen großen Wert auf langfristige Beziehungen und ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Lieferanten insbesondere im Bereich Obst und Gemüse. Gerade diese Langfristigkeit schafft Sicherheit und Vertrauen.
      Unser Unternehmen steht seit über 30 Jahren für die Förderung von Regionalen- und Bio-Produkten. Wir möchten unseren Kunden "gute Lebensmittel" zu fairen Preisen anbieten. Wir legen großen Wert auf die Förderung gesunder Ernährung, regionale Verbundenheit mit gezielter Förderung lokaler Herstellung sowie der sozialen Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Kunden stehen im Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit unseres Unternehmens. Viele Kunden schätzen diese Information und verfolgen die Entwicklung in diesem Bereich von tegut... mit Interesse.

      Wir freuen uns, wenn Sie die Vorzüge von tegut… schätzen und weiterhin gern bei uns einkaufen. Vielen Dank.
      Beste Grüße für eine angenehme Woche aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 25.11.2019 um 15:02 Uhr

  • Liebes Tegut-Produkt-Einkaufs-Team,
    Ich freue mich sehr über den bereits sehr großen Bestand an veganen Produkten. Vor allem über die Marke Bedda. Hierbei liegt direkt mein Anliegen: könnten Sie noch mehr Produkte von dieser Marke in Ihr Sortiment aufnehmen, wie den Hirten-„Käse“, die Frische Röllchen oder den „Fleisch“-Salat?
    Das Interesse ist auf jeden Fall da!!

    Lg!

    F. Schulze - 04.11.2019 um 17:40 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag F. Schulze,
      wir freuen uns über Ihr Interesse zu den Bedda- Produkten. Ab dem 03.12.2019 werden die "Bedda Röllchen Schnittlauch", die "Bedda Röllchen Paprika" und die "Bedda Scheiben Raclette & Burger" gelistet und stehen zur Verfügung.
      Schöne Einkaufserlebnisse wünscht Ihnen die tegut... Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 20.11.2019 um 08:31 Uhr

  • Liebe Tegutgeschäftsführung,
    an ihrem Markt muss ich als regelmäßiger Kunde wenig beanstanden. Die Kassiererinnen sollten nur regelmäßig zwei Kassen offen halten! Es bilden sich unnötig nervige Schlangen. Bitte hier die Organisation zeitnah optimieren. Danke.
    Zu den Parkplätzen, es wirkt vorallem bei uns Kunden ,dass die derzeitige Handhabung wie ein durchdachtes Geschäftsmodell scheint.Alle Ausreden sind nur nervig. Der Kunde kann nur dort Parken und der aktuelle Kassenbon müsste als Zeitnachweis genügen.
    Sie als großer Mieter in dem Komplex haben eine beachtliche Einflussmöglichkeit beim Vermieter/Betreiber.
    Daher die Bitte an sie,üben sie sie ohne weiter zu warten auch aus.
    Danke.
    Richtig Genervt

    RICHTIG GENERVT - 12.10.2019 um 15:44 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Richtig Genervt, danke für Ihre Einschätzung zum Frankfurter tegut… in der Friedberger Landstr. 408 und Ihre Treue.
      Selbstverständlich sind wir bestrebt die Kassen so gut wie möglich zu besetzen, um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Dass Sie von unseren Mitarbeitern enttäuscht wurden, bitten wir zu entschuldigen. Die Frankfurter Filialgeschäftsführerin wird mit ihren Mitarbeitern die Kassensituation besprechen und für eine Optimierung sorgen.
      Das Thema Parken stellt uns vor große Herausforderungen. Leider müssen wir weiterhin eine Parkraumüberwachung in Anspruch nehmen. Wir haben in Frankfurt positive Effekte auf die Parkplatzverfügbarkeit festgestellt. Wir sind aber auch im Gespräch, wie eine andere Lösung für das Fremdparker-Problem umgesetzt werden kann.
      Wir hoffen, dass sich die Einkaufssituation zukünftig für Sie wieder angenehmer gestalten wird.
      Eine schöne Herbstwoche wünscht Ihnen die tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 16.10.2019 um 11:24 Uhr

  • Leider haben Sie wohl einen Mottenbefall in ihrer Brötchentheke zur Selbstbedienung an der Friedberger Warte. Allerdings wundert mich das nicht, wenn man sich diese genau ansieht, bemerkt man, dass wohl schon länger dort nicht richtig sauber gemacht wird.

    A.Lösch - 24.09.2019 um 16:37 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag A.Lösch, wir können Ihnen bestätigen, dass in jedem Markt Maßnahmen ergriffen werden, dass es zu keinem Schädlingsbefall kommen kann. Auch dieser Markt steht mit unserem Schädlingsbekämpfer im engen Kontakt, um gezielte Maßnahmen gegen Motten zu ergreifen. Wir können Ihnen versichern, dass diese Maßnahmen keine Gesundheitsgefährdung darstellen und Sie guten Gewissens in Ihrem tegut… Friedberger Warte einkaufen können. Der Bereich an und im Backshop wurde in dieser Woche erneut gereinigt und wir können keinen Mottenbefall bestätigen.
      Wir wünschen Ihnen wieder angenehme Einkaufserlebnisse und senden gute Grüße für ein schönes Wochenende aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 27.09.2019 um 16:27 Uhr

  • An alle, die von Park&Control ein Knöllchen bekommen haben: es handelt sich um Privatgrund, daher hat die Firma auch kein Anrecht darauf, vom Halter eines Fahrzeugs zu erfahren, wer dieses wann gefahren hat - das geht nur die Polizei etwas an, wenn es um Verkehrswidrigkeiten im Öffentlichen Raum geht.
    Falls Sie also selber garnicht gefahren sein sollten und auch nicht wissen sollten, wer das Fahrzeug zum fraglichen Zeitpunkt genutzt hat, müssen Sie als Halter auch nicht zahlen.
    Zudem muss Park&Control nachweisen, dass ein Knöllchen auch zugestellt wurde. Ein Foto vom Knöllchen am Fahrzeug reicht nicht, da das Fahrzeug keine Zustellzone ist. Nach dem Anbringen und dem Anfertigen des Fotos kann so ein Knöllchen ja auch vom Wind weggeweht oder von einer anderen Person weggenommen worden sein. Mahngenühren per Post kann man daher auch ignorieren.
    Einfach mal den Namen der Firma und Rechtsanwalt googeln, da gibt es Hinweise zu den rechtlichen Grundlagen.
    Der Firma Tegut (und dem Grundstückseigentümer) stünde es tatsächlich gut zu Gesicht, nicht mit einer Firma zu kooperieren, deren Geschäftsmodell es ist, bei versehentlichem Vergessen von Parkscheiben, ungewollter Überziehung der Parkzeit, Nichtverstehen kürzlich geänderter Parkregeln Geld zu kassieren. Eine Leistung für Tegut oder den Grundstückseigentümer sehe ich in dem Geschäftsmodell nämlich nicht - einen unrechtmäßig benutzten Parkplatz bekommt man durch Knöllchen nämlich nicht frei - es sei denn, die Kunden bleiben dem Tegut-Markt künftig fern.

    Anonym aus gutem Grund - 27.08.2019 um 18:23 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag "Anonym aus gutem Grund", danke für Ihre Hinweise.
      Es ist tatsächlich so, dass nur der Fahrer des Fahrzeuges haftbar ist und der Eigentümer sich ggfls. „herauswinden“ kann. Allerdings besteht für Ihn dann die Gefahr, eine Unterlassungserklärung abgeben zu müssen.
      Die Informationen des ADAC sind in diesem Zusammenhang sehr gut: https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/bussgeld-punkte/strafzettel-supermarktparkplatz/
      Die rechtssichere Zustellung an einem Fahrzeug wird nicht möglich sein. Aber ist die Zustellung an die Halteradresse, sofern diese nachgewiesen (bspw. Einschreiben) wird, sicher ausreichend.
      Leider müssen wir weiterhin eine Parkraumüberwachung in Anspruch nehmen. Wir haben in Frankfurt positive Effekte auf die Parkplatzverfügbarkeit festgestellt.
      Wir sind aber auch im Gespräch und prüfen, wie anderweitig eine Lösung für das Fremdparker-Problem umgesetzt werden kann.
      Wir freuen uns, wenn wir Sie trotz der noch bestehenden Parkregelung wieder bei tegut... begrüßen dürfen und wünschen Ihnen eine gute Woche.
      Mit herzlichen Grüßen aus der tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 02.09.2019 um 16:35 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...