tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Heidelberg
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Heidelberg

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
6

tegut… gute Lebensmittel, Rheinstr. 29 , 69126 Heidelberg

Aktuelles Angebot:

Titelseite Flugblatt KW3320

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

26 Kommentare

  • Bei REWE müssen sie auch jeder Kunde (auch bei Ehepaare beide) einen Einkaufswagen benutzen! Des weiteren stehen man auch noch bei Regen im freien in der Schlange. Teilweise bis zum Imbiss Hakim. Hier ist ihre Kritik vollkommen ungerechtfertigt!

    Uwe S. - 23.05.2020 um 19:51 Uhr Antworten

  • Tolles Warenangebot! Sehr frisches Obst und Gemüse. Großes Bio-Sortiment! Tegut eben! Leider gibt es diese Einkaufsmöglichkeit in Mannheim nicht, aber der Weg in die Rheinstr. hat sich sehr gelohnt. Wir werden Stammkunden!

    Andrea Sch. - 28.04.2020 um 19:20 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Danke für Ihr schönes Lob und weiterhin viel Freude beim tegut... Einkauf.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende und einen guten Start in den Mai
      wünscht B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 30.04.2020 um 10:24 Uhr

  • Seit neuestem gibt es dort eine Einkaufswagenpflicht. Die Kunden sind nämlich nach wochenlangem Pandemietraining nur so in der Lage, 1,5m Abstand zu halten. Wer sich keinen dieser verkeimten Karren nehmen will, wird von einem Tegut-Mitarbeiter so lange genervt, bis er entweder einen Tagen nimmt oder rausgeht. Seit heute hat Tegut einen Stammkunden weniger. Rewe ist soweit billiger und gängelt seine Kunden nicht!

    Felicitas Kracht - 28.04.2020 um 17:50 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Kracht, vielen Dank für Ihre Zeilen. Von vielen Landkreisen haben wir die Auflage bekommen, dass die Kundenanzahl anhand der Einkaufswägen reguliert werden muss.
      Dies bedeutet, dass nur so viele Einkaufswägen zur Verfügung stehen, wie Kunden im Markt erlaubt sind. Diese Regulierung funktioniert jedoch nur, wenn jeder Kunde mit Einkaufswagen einkaufen geht.
      Uns ist bewusst, dass diese Vorgabe nicht optimal ist und können auch verstehen, dass nicht jeder Kunde diese für gut heißt - gerade wenn man seine eigene Einkaufstasche oder -korb mitbringt oder nur wenige Produkte kaufen möchte, für die man unter normalen Umständen keinen Wagen benötigt.
      Die Einkaufswagen-Griffe werden täglich gereinigt und desinfiziert. Außerdem sind unsere Märkte mit Desinfektionsstationen ausgestattet, so dass sich unsere Kunden die Griffe vor Nutzung zusätzlich selbst reinigen und/oder desinfizieren können.
      Wichtig ist, dass Sie nach Ihrem Einkauf bzw. wenn Sie wieder zu Hause sind, Ihre Hände gründlich waschen.

      Auch wir werden mit den verschärften Anordnungen seitens der Behörden täglich vor neue Herausforderungen gestellt, die wir verstehen und umsetzen müssen. Vieles gelingt uns sehr gut, manche Dinge machen auch uns zu schaffen, weil wir wissen, dass es Ihnen – unseren Kunden – den Aufenthalt und das Einkaufen bei uns nicht unbedingt einfacher macht. Dennoch schaffen wir es nur, diese für uns alle außergewöhnliche und belastende Situation zu bewältigen, wenn wir alle an einem Strang ziehen und dazu gehört auch, manche Wege mitzugehen, die auf den ersten Blick nicht sinnvoll erscheinen – aber langfristig zum Ziel führen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
      Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute und senden Ihnen beste Grüße.
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 30.04.2020 um 12:14 Uhr

  • Die Mitarbeiter achten in keinster Weise auf den Abstand von 1,5m, besser 2m, zu den Kunden und schützen damit sich und die Kunden überhaupt nicht. Uns wurde mehrmals beim Einkaufen auf die Pelle gerückt, obwohl es viel Platz im Laden zum Ausweichen gegeben hätte. Es wurde sich pfeifend ohne Mund-Nasen-Bedeckung über unseren mit Waren gefüllten Wagen gebeugt, um Preisschilder anzubringen. Wir sind beide Risikopatienten und arbeiten im Gesundheitssystem und tragen selbst in Bereitschaftsdiensten bis zu 23h Mundschutz im OP.
    Die Art und Weise wie die Mitarbeiter die einfachsten Hygiene- und Abstandsregeln in diesem tegut-Markt in der Rheinstraße missachten, hat uns fassungslos gemacht. Wir möchten an das ganze Team im Markt appellieren, seien sie sorgsam im Umgang mit den Mitmenschen und sich selbst. Halten Sie Abstand, ermahnen Sie uneinsichtige Einkäufer den Abstand einzuhalten, tragen sie einen Mund-Nasen-Schutz, berühren sie diesen Mund-Nasen-Schutz so selten wie möglich und nur mit gewaschenen Händen. Den Mund-Nasen-Schutz jeden Abend in einer Schale mit kochendem Wasser übergießen und einen Klecks Spüli hinzugeben, dann über Nacht trocknen. An den Eingängen kontaktlose Händedesinfektionsspender aufstellen und Tücher zur Desinfektion der Wägen bereitstellen.
    Wie schön ist die Vorstellung mit wenigen Maßnahmen Menschenleben zu retten? Und wie viel günstiger als eine intensivmedizinische Komplexbehandlung eines einzigen Patienten für 14 Tage.
    Wir hoffen, dass diese Anregungen so rasch wie möglich umgesetzt werden.

    Sonja F. - 25.04.2020 um 16:51 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Sonja F, danke für Ihr wertvolles Feedback. Ihre Beobachtungen und Ihre Bitte haben wir heute an die Heidelberger Filialgeschäftsführung weitergeleitet und für die dringliche Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen sensibilisiert sowie um Prüfung der Situation vor Ort gebeten. Wir können Ihnen versichern, dass für uns der Schutz unserer Kunden und Mitarbeitenden in den Filialen an oberster Stelle steht. Dazu sind und werden in allen Filialen zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Danke für Ihre Unterstützung.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende sowie einen guten Start in den Mai.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung. B. Heinrichs

      tegut... Kundenbetreuung - 30.04.2020 um 12:32 Uhr

  • Scheiss Laden!
    Es wird null Rücksicht auf die Mitarbeiter genommen! ! Am besten single sein und keine Familie haben ,denn wenn du bei Tegut arbeitest, wars das mit deinem Privatleben, a wahnsinn!! Du musst als Mitarbeiter wie ein Roboter funltionieren!!!! Unglaublich!

    Cascada Mayr - 25.04.2020 um 15:24 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Mayr, wir könne Ihre Zeilen so nicht bestätigen. Wir wissen, dass viele Mitarbeitende langfristig und gerne für tegut… arbeiten, dieses ist für tegut… ein hohes Gut und wir arbeiten immer wieder daran, die Arbeitsbedingungen und die anerkennende und vertrauensvolle persönliche Zusammenarbeit zu fördern. Sollen Mitarbeitende Missstände wahrnehmen, empfehlen wir immer direkt das Erlebnis anzusprechen bzw. den Kontakt zum Betriebsrat zu suchen.
      Gerne klären wir Ihr Anliegen auch direkt. Schreiben Sie uns Ihre konkreten Fakten bitte an info@tegut.com – danke!
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 29.04.2020 um 19:08 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...