tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Kahla
  • Icon Supermärkte Supermärkte
  • Icon Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • Icon tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Icon tegut... Quartier tegut... Quartier
  • Icon tegut... teo tegut... teo

tegut... Kahla

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(1)
(0)
(0)
(3)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
9

tegut… gute Lebensmittel, Ölwiesenweg 5 , 07768 Kahla

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

31 Kommentare

  • Ich arbeite in Kahla und war heute kurz im Einkaufzentrum Ölwiesenweg 1 einkaufen, damit unser Kleinkind versorgt ist.
    Nach dem Einkauf kam ich zu meinem Auto und sah beim Auto gegenüber dass zwei neue Mitbürger (Frau mit Kopftuch und ein südländischer Mann) das Fahrzeug filmten.

    Ich wunderte mich und sah dass ich bereits einen Strafzettel wegen "Parken ohne Parkscheibe" auf der Windschutzscheibe hatte :

    PRS Parkraum Service GmbH
    Abt. Ordnungsdienst
    Kirchplatz 7
    58739 Wickede (Ruhr)

    Ort: 07768 Kahla, Parkplatz FMZ Bahnhofstraße, Kahla
    Vertragsstrafe 15,00 € zahlbar in 7 Tage

    Ich fragte die neuen Mitbürger warum sie mir einen Strafzettel gegeben haben,
    wo ich doch nur wenige Minuten hier geparkt hatte.
    Ich stellte fest dass die sogenannten Ordnungskräfte nur gebrochen Deutsch sprachen.

    Ich kann Ihnen versichern, dass ich in Kahla in diesem Einkaufzentrum NICHT MEHR EINKAUFEN werde und dies auch meinen Kollegen empfehlen werden.

    Bei einem Einkauf wo man die lokale Wirtschaft stärkt, bei halbleeren Parkplatz, wird man von einem Ordnungsdienst
    aus NRW wegen vergessener Parkscheibe abgestraft. Armes Deutschland.

    E.R. - 22.05.2019 um 19:43 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag E. R.,
      Danke für Ihre Nachricht. Die Firma PRS Parkraum Service GmbH ist auf dem Parkplatz der gegenüberliegenden Geschäfte tätig und nicht für den Parkplatz vor unserer tegut... Filiale in Kahla zuständig. Hier ist die Firma Fairparken GmbH beauftragt.

      Im Falle, dass Sie auf dem Parkplatz vor unserem tegut... Markt geparkt hatten und trotzdem eine Zahlungsaufforderung von PRS erhielten, kontaktieren Sie uns bitte noch einmal direkt unter info@tegut.com, damit wir dies klären können.

      Freundliche Grüße
      tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 23.05.2019 um 15:45 Uhr

    • Danke für die schnelle Rückmeldung und für die Information,
      dass hier zwei Parkplatz-Abzockbanden in diesem Einkaufzentrum unterwegs sind.

      Diese Information haben mir auch heute bereits meine Kollegen erzählt.
      Ich habe auch noch die Information erhalten dass der Besitzer des Einkaufszentrum das Recht des Abkassierens an diese Parkplatz-Abzockbanden verkauft. Das ist ein Skandal.

      Ich werde diese Info meinen vielen Bekannten und Kollegen erzählen damit man diesen Bereich meidet.
      Es gibt in Kahla und Umgebung noch genügend andere Einkaufsmöglichkeiten.
      Viel Spass mit den vielen leeren Parkplätzen...

      E.R. - 23.05.2019 um 16:44 Uhr

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter E. R.,

      es geht nicht darum, jemanden abzuzocken, wie Sie es schreiben, sondern darum, freien Parkraum zu schaffen, um Ihnen als Kunden ein bequemes Einkaufen zu ermöglichen.

      Jeder Kunde darf zwei Stunden kostenfrei auf diesem Parkplatz parken, einzige Voraussetzung ist das Einlegen einer Parkscheibe.

      Es ist nicht unsere Absicht, unsere Kunden zu verärgern. Deshalb wird jedem, der bei tegut… eingekauft und vergessen hat, die Parkscheibe einzulegen, die Strafgebühr einmalig aus Kulanz erlassen. Hierzu benötigen wir lediglich eine Kopie des Kassenbons und der Zahlungsaufforderung.

      In diesem Fall wenden Sie sich einfach an die tegut… Kundenbetreuung unter info@tegut.com

      Freundliche Grüße
      tegut… Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 24.05.2019 um 09:39 Uhr

  • Guten Tag,

    Ich komme sehr gerne in die Tegut Filiale in Kahla wenn es die Zeit zulässt, da ich aus Jena komme. Das gute Angebot haben mich immer wieder gerne dazu veranlasst ihre Filiale aufzusuchen. Jedoch glaube ich, dass ich dies in Zukunft nicht mehr tun werde. Für einen am Freitag getätigten Wochenendeinkauf am Vormittag, habe ich zu meinem Erstaunen eine Zahlungsaufforderung von der Firma fair parken GmbH an meinem Auto gefunden. Der halbstündige Einkauf wurde prompt um ein Vielfältiges teurer. Natürlich habe ich erst nicht glauben können, und dachte an einen blöden Scherz, aber nach Recherchieren im Internet musste ich erfahren, dass diese Firma tatsächlich so arbeitet und eine Strafe, für nicht vorhandene Parkscheibe an einem Einkaufsmarkt in Höhe von 25 Euro, erhebt. Das ist wirklich eine Frechheit. Nicht mal in einer Großsstadt wie Jena, wo ich wohne, ist mir dies an einem Einkaufsladen jemals passiert. Es ist sicher öfter mal der Fall, dass man aufgrund von Alltagsstress, die Parkscheibe für eine kurze Parkdauer vergisst einzulegen. Wie gesagt, ich empfinde es wirklich als eine Abzocke, für eine Parkdauer von 30 min eine Strafe von 25 Euro entrichten zu müssen und werde zukünftig wohl lieber woanders einkaufen gehen.

    K.Seifert - 01.04.2019 um 21:45 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag K.Seifert, vielen Dank für Ihre Zeilen und Ihr Lob.
      Danke, dass Sie im tegut... Kahla einkaufen waren. Wir verstehen Ihre Enttäuschung über die Zahlungsaufforderung.
      Es ist nicht in unserem Sinne, unsere Kunden zu verärgern, sondern vielmehr Ihnen ein bequemes und gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von freien Parkplätzen in ausreichender Anzahl.

      Grundsätzlich ist ein zweistündiges kostenfreies Parken mit Parkscheibe für jeden möglich. Diese Regelung wird durch Hinweisschilder den Parkplatznutzern angezeigt.

      Dieser Parkplatz wurde leider gerne und oft zum Dauerparken von den Mitarbeitern und Kunden der umliegenden Geschäfte und Firmen genutzt, so dass für tegut… Kunden oft kein freier Parkplatz zur Verfügung stand. Aus diesem Grund wurde die Firma fair parken GmbH beauftragt. Diese sind für das Kontrollieren sowie auch für die Ausstellung der Zahlungsaufforderungen und die Höhe des Betrags zuständig.

      Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und versuchen die Angelegenheit für Sie mit fair parken zufriedenstellend zu klären. Senden Sie uns hierzu bitte Ihren Kassenbon sowie das Aktenzeichen Ihres Parkverstoßes per E-Mail an info@tegut.com zu, sodass wir die einmalige Stornierung veranlassen können.
      Wir hoffen, dass Sie mit dem Angebot der Stornierung einverstanden sind und freuen uns, wenn wir Ihr Vertrauen in tegut... zurückgewinnen können!
      Gute Grüße für eine angenehme Woche aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 03.04.2019 um 11:56 Uhr

  • Es ist noch mal die Taschenkontrolle im Einsatz .Ich habe am Freitag schon geschrieben und jetzt noch mal.
    Herr Gleu die Kassierer braucht ein Arzt kein Friseur.
    Er hat Problem mit mir , er prüft jedes Mal ,
    Ich bringe trotzdem Einkaufswagen auch mit aber kein Verständnis.
    Tegut hat ihre Mitarbeiter für Tasche Kontrolle nicht sensibilisiert.
    Verliert ihre Kunde heute ... Danke

    Sidd - 13.03.2019 um 19:59 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Siddharth, danke für Ihre neuen Zeilen.
      Ihre Worte haben wir an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet.
      Er bietet Ihnen gern das persönliche Gespräch vor Ort an.
      Wir haben die Erfahrung gemacht, dass solche Gespräche sehr zielführend und für beide Seiten zufriedenstellend sind. Wir freuen uns, wenn Sie das Gesprächsangebot annehmen und sich bei Tino Behr melden.
      Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.
      Ihre tegut... Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 20.03.2019 um 12:41 Uhr

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    mit heutigem Datum komme ich zu der Erkenntnis, vor einem Einkauf möglicherweise Kommentare anderer Kunden als Pflichtlektüre zu erheben. Ich mag ja eine lange Leitung haben, aber auch ich habe die Parkscheibenpflicht erst wahrgenommen, nachdem mir eine dreiste Rechnung in Höhe von 24,90 € entgegen flatterte. Ich habe exakt 20 Minuten einen Parkplatz genutzt, um in der Apotheke um die Ecke 6 große Packete abzuholen und mir im Markt ein Brötchen zu kaufen. Ich gehe mit Ihnen konform, daß eine Dauerbelegung ausgeschlossen werden soll - Ihre Großstadttarife für falsches Parken grenzt allerdings schon an Sittenwidrigkeit. Ich darf mich meinen vorangegangenen Schreibern dahingehend anschließen, daß an der Einfahrt des Parklplatzes ein entsprechender Hinweis bis heute fehlt. Zukünftig werde ich diesen auch nicht vermissen, da ich garantiert mein sauer verdientes Geld dahin trage, wo ich mit derartig überzogenen Sanktionen nicht rechnen muß. Verschonen Sie mich bitte mit Ihren Floskeln bezüglich eines Kassenbons - ich habe keinen.

    Kerstin Barth - 07.03.2019 um 12:33 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Barth, danke für Ihre offenen Worte.
      Zu Ihrem Argument der Sittenwidrigkeit möchten wir Stellung beziehen.
      tegut... ist nicht der Eigentümer des Parkplatzes, sondern Mieter. Weil die Parkraumüberwachung von Privateigentum außerhalb der rechtlichen Handhabe von Polizei/Ordnungsamt/ Stadtpolizei liegt, kann in dieser Sache nur ein Privatunternehmen unterstützen, das als solches kostendeckend arbeiten muss. Deshalb liegt die Vertragsstrafe 2 mal höher als im öffentlichen Raum. tegut... hat keinen finanziellen Nutzen aus dieser Maßnahme.
      Wir bieten Ihnen trotz fehlenden Bons gern eine Stornierungsanfrage bei der Firma fair parken GmbH an.
      Dafür benötigen wir Ihre Vorgangsnummer, die Sie uns per -Mail an info@tegut.com zukommen lassen können.
      Gute Grüße aus der tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 09.03.2019 um 21:15 Uhr

  • Weiter....
    Nach der Arbeit, es war sehr schade , was machen Sie In diesem Thema ,
    sie verlieren ein fest Kunden in Kahla.
    Ich ärgere mich sehr über der Azubi. Was ist eigentlich die Voraussetzungen für Kassierer bei Tegut.
    Bitte finden Sie auch eine Lösung wenn jemanden etwas eigene Sache bei tegut mitbringt.
    Er war komplett verrückt.
    Ich füge Zeit von der Rechnung für Ihre Referenzen 04.03.19 16:22:03 2200 5 393931 455911

    Siddharth - 04.03.2019 um 17:16 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Siddharth,
      danke für Ihre Schilderung zum Erlebnis im tegut... Kahla.
      Wir können die Situation hier nicht als solches bewerten, die Sie für sich selbst als unangenehm empfunden haben. Dafür können wir uns nur herzlich bei Ihnen entschuldigen. Es ist natürlich nicht unsere Absicht, eine negative Situation zu schaffen. Die Mitarbeiter sind selbstverständlich angehalten, die Kunden höflich anzusprechen. Wir werden die Mitarbeiter für das Thema „Taschenkontrollen" noch einmal sensibilisieren. Wir versichern Ihnen, dass es keinesfalls unsere Absicht war, jemanden zu verärgern.
      Ein angenehmes Wochenende wünscht Ihnen die
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 08.03.2019 um 17:02 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...