tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Kronberg im Taunus
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Kronberg im Taunus

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(8)
(0)
(1)
(0)
(2)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
11

tegut… gute Lebensmittel, Frankfurter Str. 50 - 52 , 61476 Kronberg im Taunus

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

15 Kommentare

  • War am 13.05.20 in kronberg einkaufen. Als erstes lies mich die Dame an der Wurst Theke ihren Unwillen spüren, als ich meine Wurst fein geschnitten haben wollte. Zuhause angekommen, viel mir auf, dass sie darauf verzichtet hat, meinen Wunsch zu erfüllen. Die Metzger Frikadellen schmeckten alt und garnicht wie von einem Metzger. Eher wie minderwertige aus einer billig Fabrik. Dies alles wäre noch kein Beinbruch gewesen, man ist ja leidensfähig! Aber die Packung Shrimps die ich unter anderem kaufte, trieb mir beim Öffnen der Packung einen Geruch in die Nase, der mich würgen ließ. Ganz offensichtlich waren sie verdorben! Nun blieb mir nur noch, die Angesprochenen Artikel, wie ich sie gerade eingekauft hatte, zu entsorgen. Ein gelungenes Einkaufserlebnis, das muss ich schon sagen!!!

    Stefan kist - 14.05.2020 um 15:48 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Stefan Kist, für Ihr geschildertes Erlebnis im Kronberger Markt entschuldigen wir uns herzlich bei Ihnen.
      Wir bedauern, dass die Mitarbeiterin an der Theke nicht im tegut… Sinne gehandelt hat und Sie dadurch Unannehmlichkeiten hatten.
      Wir haben Ihre Worte an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet. Er wird mit der Mitarbeiterin ein Gespräch führen.
      Sie schreiben auch, dass die Packung Shrimps nicht in Ordnung war. Da wir Ihren Hinweis sehr ernst nehmen und um dem nachgehen zu können, wäre es sehr hilfreich für uns, wenn Sie uns bitte auch mitteilen, um welche Sorte Shrimps es sich genau handelt, sowie uns das MHD und die Chargennummer übermitteln. So können wir auch den Hersteller informieren bzw. unsere Bestände kontrollieren. Gerne schreiben Sie uns dies an info@tegut.com
      Bitte wenden Sie sich bei Ihren nächsten Einkauf an den Kronberger Filialgeschäftsführer, der Ihnen Ersatz für den entgangenen Genuss überreicht.
      Wir hoffen, wir können Sie zukünftig wieder mit bester Qualität überzeugen und wir wünschen Ihnen wieder schöne tegut… Einkaufserlebnisse in Kronberg.
      Herzliche Grüße für ein angenehmes Wochenende von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 15.05.2020 um 14:53 Uhr

    • Lieber Stefan,
      "Die Metzger Frikadellen schmeckten alt und garnicht wie von einem Metzger. Eher wie minderwertige aus einer billig Fabrik." Glaubst Du echt das Fleisch kommt vom Bauern Nebenan? Unwahrscheinlich. Denn 98% Des Fleischs kommt aus der Massentierhaltung.
      Egal wo Du einkaufst, es wird immer billig und minderwertig sein.

      Mel Mar - 20.05.2020 um 08:50 Uhr

  • Dieses Verhalten grenzt an Betrug...

    Im Kühlregal wird das Produkt "Tegut getrocknete Tomaten" für 1,79 EUR statt 2,29 EUR angeboten, an der Kasse wird dann jedoch nicht der Angebotspreis sondern der Normalpreis abgerechnet. Nach Reklamation weigert sich die Kassiererin die Preisdifferenz zurück zu erstatten und bietet lediglich die Rücknahme des Produktes an. Auch der Marktleiter ist nicht verfügbar.

    Ich brachte daraufhin meine gekaufte Ware in mein Fahrzeug und holte mein Mobiltelefon, um ein Foto des Preisschildes machen zu können, aber dies schien den Mitarbeitern nicht zu gefallen. Die Mitarbeiterin Frau Hinkemann (oder ähnlich) versperrte mir zunächst den Weg zum Kühlregal und entnahm dann schnell vor meinen Augen das reduzierte Preisschild, so dass ich kein Beweisfoto mehr machen konnte. Dann bekam ich noch eine Beschimpfung von ihr und danach wandte sie sich von mir ab und lies mich dort stehen.

    Dieses Verhalten ist völlig unakzeptabel und grenzt an betrügerische Absichten!

    Nicht nur, dass Kunden mit Preisen ins Geschäft gelockt werden, die dann nicht eingehalten werden oder wo das Produkt schon lange nicht mehr verfügbar ist. Das Problem ist, dass hier keinerlei Kulanz für eigene Fehler gezeigt wird und diese dann auch noch in grenzwertiger und unverschämter Manier vertuscht werden sollen. Ungeheuerlicher Vorgang und völlig unangemessenes Verhalten für einen Gegenwert von genau 1 Euro!

    HT - 08.05.2020 um 10:01 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag HT, mit Bedauern lesen wir, dass Sie sich bei Ihrem Einkauf im tegut… Kronberg geärgert haben.
      Die geführte Kommunikation hat leider zu Missverständnissen geführt.
      Vom Vorwurf des Betruges möchten wir uns distanzieren.
      Gerne bietet Ihnen unsere Filialgeschäftsführung ein persönliches Gespräch an. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass solche Gespräche sehr zielführend und für beide Seiten zufriedenstellend sind. Wir freuen uns, wenn Sie das Gesprächsangebot annehmen und sich bei ihm melden.
      Wir hoffen, Ihr tegut… Kronberg kann Sie zukünftig wieder mit Freundlichkeit und dem guten Service überzeugen.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 08.05.2020 um 16:50 Uhr

    • Liebe Kundenbetreuung, besten Dank für Ihre rasche Antwort.....hier auf der öffentlichen Seite. Nachdem ich erfolglos probiert hatte, Ihren Filialleiter zu sprechen, und auch in Ihrer telefonischen Hotline niemanden erreicht hatte, habe ich Ihnen ebenfalls eine separate E-Mail inkl. Kontaktdaten gesandt. Es ist schon interessant, dass Sie ausschließlich hier auf der öffentlichen Seite antworten. Wenn es Ihnen also wirklich wichtig wäre, mit mir bilateral zu sprechen, so hätten Sie bereits mehrfach hierzu die Möglichkeit gehabt...
      Unabhängig davon ist es zudem sicher für jeden Kunden interessant zu wissen, welche Erklärung Sie für das geschilderte Verhalten haben. Zunächst nahm ich an, dass es sich beim zu hoch berechneten Preis um einen versehentlichen Fehler handelte. Die Tatsachen jedoch, dass Ihre Kassierin mir meinen Bon zunächst nicht zurückgeben wollte und das fehlerhafte Preisschild zunächst gar nicht und dann - nachdem ich meine Kamera hervor holte - sehr hektisch und mit deutlich wahrnehmbarem Körpereinsatz durch eine andere Mitarbeiterin fix entfernt wurde, macht auf mich den sehr deutlichen Eindruck des versuchten Vertuschens eines absichtlich und systematisch falsch berechneten Preises! Bitte erläutern Sie doch - unabhängig von einer bilateralen Antwort - dieses unwürdige Verhalten für alle Kunden. Herzlichen Dank.

      HT - 10.05.2020 um 12:53 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr HT, danke für Ihre Antwort auf unsere Zeilen.
      Inzwischen haben wir Ihre E-Mail zu dem hier verfassten Beitrag zuordnen können und werden Ihnen zeitnah persönlich via E-Mail antworten.
      Weiterhin gilt immer noch das Angebot, ein persönliches Gespräch mit der Filialgeschäftsführung vor Ort zu führen.
      Gute Grüße von B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 14.05.2020 um 12:57 Uhr

  • Liebes Tegut Team,

    herzlichen Dank, dass Sie trotz Corona und den egoistischen Hamsterkaeufen die Stellung halten und fuer eine Grundversorgung sorgen. Ich moechte an Sie appellieren, exklusive Oeffnungszeiten fuer die Risikogruppen einfuehren, bspw morgens, wenn die Regale noch nicht weggekauft wurden.

    Nochmals 1000 Dank an alle MitarbeiterInnen und bleiben Sie gesund!

    Viele Gruesse
    Sandra G

    Sandra F - 18.03.2020 um 13:13 Uhr Antworten

  • Die ältere Dame an der Fleischtheke ist nicht nur oft unfreundlich, sondern hält auch nicht viel von Hygienevorschriften. Gerade noch putzt sie mit einem Lappen die Theke und direkt, ohne die Hände zu waschen, geschweige denn Handschuhe anzuziehen, wird mit den Händen das Fleisch angefasst. Das Tara wird auch nicht abgezogen. Selbst wenn das Papiergewicht in der Waage gespeichert sein soll, so erkennt die Waage sicherlich nicht die 3-5 Lagen Papier, die unter die Ware gelegt werden. Das ist juristisch gesehen Betrug und wird von mir das nächste Mal dem Ordnungsamt gemeldet.

    Frank Walter - 11.09.2019 um 19:46 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Walter,

      vielen Dank für Ihre wertvollen Worte.

      Ihre Verärgerung können wir gut nachvollziehen. Bitte entschuldigen Sie das geschilderte Verhalten der Mitarbeiterin sowie die damit verbundenen Unannehmlichkeiten vielmals! Hygienemaßnahmen sind bei tegut… - in allen Bereichen - sehr streng definiert und werden fortlaufen durch verschiedene Maßnahmen geschult und kontrolliert.
      Der Filialgeschäftsführer, Herr Stransky, ist sich seiner Verantwortung bewusst und hat Ihre Worte zum Anlass genommen, um mit seiner Mitarbeiterin über die geschilderten Beobachtungen zu sprechen.
      Herr Stransky würde sich darüberhinaus sehr freuen, wenn Sie ihn hierzu bei Ihrem nächsten Einkauf in Kronberg auch nochmals persönlich ansprechen.

      Sehr geehrter Herr Walter, wir schätzen sehr, wenn Kunden uns offen und ehrlich Ihre Meinung sagen und uns Anstoß geben, noch besser zu werden. Alle verantwortlichen Führungskräfte haben wir bzgl. Ihrer berechtigten Kritik entsprechend informiert, damit sich Vorfälle dieser Art nicht wiederholen. Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken und senden Ihnen gute Grüße aus der tegut…Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 19.09.2019 um 10:09 Uhr

    • Das hat sich leider bis zum heutigen Tag nicht geändert

      M.K. - 21.03.2020 um 18:05 Uhr

  • Als jahrelange Stammkundin musste ich vor wenigen Minuten leider einen sehr unfreundlichen Mitarbeiter (junger Mann, ohne Namensschild) an der Kasse erfahren. Er war sowohl zu mir als auch der Dame vor mir und ihrer kleinen Tochter sehr unfreundlich. Keine Begrüßung, kein Bitte oder Danke? stattdessen in Eile und Befehlston) völlig unangemessen und nicht Tegut Kronberg Standard. Da möchte man als Kunde nicht gerne wiederkommen.

    Stammkundin aus Kronberg - 24.08.2019 um 20:48 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Stammkundin aus Kronberg, danke für Ihre Schilderung Ihres Einkaufs am Samstag
      Wir bedauern überaus, dass Sie von diesem Mitarbeiter so unangemessen angesprochen worden sind.
      Wir können Ihnen versichern, dass der Mitarbeiter nicht im Sinne von tegut... gehandelt hat.
      Ihren Eindruck haben wir an den Filialgeschäftsführer weitergeleitet.
      Er bedankt sich für Ihren Hinweis und wird mit dem Mitarbeiter ein Gespräch führen.
      Wir hoffen, dass Sie zukünftig wieder angenehme Einkaufserlebnisse haben können und bedanken uns herzlich für Ihre langjährige Treue.
      Beste Grüße aus der tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Kundenbetreuung - 26.08.2019 um 14:53 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...