tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Lorsch
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Lorsch

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(7)
(0)
(0)
(1)
(2)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
10

tegut… gute Lebensmittel, Marie-Curie-Str. 2 , 64653 Lorsch

Aktuelles Angebot:

Titelseite tegut Flugblatt KW3220

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

12 Kommentare

  • Hallo, war heute morgen bei euch einkaufen. Wollte einige Käse-und Wurstsorten an der Frischetheke kaufen. Als ich aber sah, dass der Kundin, die Wurst einkaufte, die Ware o h n e Handschuhe abgewogen und eingepackt wurde, ist mir der Appetit vergangen. In diesen Zeiten gehören Handschuhe angezogen.
    Freundlichen Gruß Adelberger

    Karina Adelberger - 30.07.2020 um 15:33 Uhr Antworten

    • https://www.pflegen-online.de/corona-pandemie-wann-sind-einmalhandschuhe-sinnvoll

      Handhygiene ist auch ohne Handschuhe möglich. Meist sind Handschuhe sogar unhygienischer. Man sollte sich über dieses Thema Mal richtig informieren. Man kann dennoch ja auch den Mitarbeiter darauf hinweisen das man Handschuhe wünscht. Schade das alles gleich schlecht geredet wird.

      Tim Jäckel - 31.07.2020 um 20:16 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Adelberger, vielen Dank für Ihre Worte. Das Tragen von Handschuhen fördert nicht grundsätzlich die Handhygiene. Daher wird von einem dauerhaften Tragen von Handschuhen abgeraten. Eine gute Handhygiene ist ein Schlüssel zur Vermeidung von Keim- und Virenübertragung von Mensch zu Mensch. Da Handschuhe keinen natürlichen Schutzfilm wie unsere Hand haben, können sie Keime gut auf der Oberflä-che halten. Außerdem schwitzt die Hand in luftdichten Handschuhen. Das warmfeuchte Milieu im Handschuh ist ein idealer Ort zur Keimvermehrung. Sie können sich darauf verlassen, dass die Mitarbeitenden eine gute Handhygiene einhalten.

      Produkte der Bedientheke, die nicht mehr durcherhitzt werden, dürfen nicht mit bloßen Händen berührt werden. Wenn bei diesen Produkten ein Berühren der Ware zum Beispiel durch den Einsatz von Greifhilfen nicht ausgeschlossen werden kann, müssen Handschuhe getragen werden. Ihren Hinweis haben wir daher nochmals an die Fach- und Führungskräfte der Filiale weitergeleitet. Jederzeit können Sie aber den Wunsch äußern, dass Handschuhe getragen werden sollen. In diesem Fall kommen die Mitarbeitendem diesem selbstverständlich nach. Mit guten Grüßen aus der tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 03.08.2020 um 13:14 Uhr

  • Ich kaufe sehr gerne hier ein. Grosse Auswahl an Bioprodukten. Lokale Produkte (Wein) etc... Und nicht so überlaufen...

    Christine Kirschner - 29.05.2020 um 09:59 Uhr Antworten

  • Hallo, ich komme oft zum tegut auch wegen des Hackfleisch, die meisten lassen es zweimal durch den Fleischwolf laufen. Das ist für alle Hackfleisch Gerichte für uns super, wir mögen das.
    Leider ist eine Mitarbeiterin dabei die das nicht macht. Diese Dame aus dem Osten wird richtig bambig wenn man sie darauf anspricht. Es kann nicht sein das ich jedesmal sagen muss, zweimal durchlaufen lassen. Auch das greifen mit den Händen, (auch mit Handschuhe) ist für mich sehr unangenehm, wenn jemand mit zwei Händen das Hackfleisch greift. Deshalb auch, da die Handschuhe nicht steril sind. Darauf angesprochen war ich kein Kunde mehr, sondern Diskussionspartner. Ich zahle und möchte mein Einkauf so wie es sich gehört und nicht jedesmal bei verschiedenen Fleischverkäufer damit beschäftigt sein zu schauen wie sie ihren Beruf zu tätigen haben

    Chira - 30.03.2020 um 19:01 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau/Herr Chira, vielen Dank für Ihre wertvolle Rückmeldung. Bitte entschuldigen Sie den geschilderten Vorfall sowie die damit verbundenen Unannehmlichkeiten vielmals! Selbstverständlich sollte Service und Fachkompetenz bei tegut... anders aussehen. Ihre Worte haben wir umgehend an die verantwortlichen Fach- und Führungskräfte weitergeleitet, damit sich Vorfälle dieser Art nicht wiederholen. Mit den besten Wünschen aus der tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 01.04.2020 um 13:08 Uhr

  • Wir haben heute an Ihrer Frischetheke ein geschnetzeltes Gericht gekauft. Das ist derart versalzen, dass man es nicht essen kann.
    Nie wieder Tegut 😫

    Karl Heinz - 06.11.2019 um 12:31 Uhr Antworten

  • Ich gehe regelmäßig im Tegut Lorsch einkaufen. Vor kurzem gab es endlich von Lays die Chili and Lime, Hot Chicken Wings und Wasabi. Die kannte ich bisher nur von der CZ Grenze, hatte Lays schon selbst angeschrieben da gab es sie noch nicht in Deutschland und jetzt waren sie verfügbar und wieder weg, dafür gibt es auf einmal von Blairs Death die Habanero aber leider auch nur die. Gerade gibt es Chocomel in Dosen. Ich habe direkt mehrfach zugegriffen und hoffe dass noch weitere Produkte davon aufgenommen werden da nur ein Aktionsständer steht. Eine gute Mayonnaise suche ich auch schon länger wie z.B. von Bruckmann. Interessanterweise fehlt mir zwar nicht direkt die Buitoni Nudel aber eine passende aktuell fehlende Alternative z.B. zu Eliche.

    Reinhard - 04.07.2019 um 20:34 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...