tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Marburg-Ketzerbach
  • Icon Supermärkte Supermärkte
  • Icon Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • Icon tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Icon tegut... Quartier tegut... Quartier
  • Icon tegut... teo tegut... teo

tegut... Marburg-Ketzerbach

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(42)
(0)
(0)
(0)
(3)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
45

tegut… gute Lebensmittel, Ketzerbach 25 - 28 , 35037 Marburg-Ketzerbach

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

31 Kommentare

  • Hallo, ich bin seit ca. 10 Jahren
    überzeugter + regelmäßiger Kunde Ihres Marktes in Marburg-Ketzerbach.
    Wenn es so weitergeht - nicht mehr lange.
    Ich beobachte seit einigen Monaten folgende nicht-coronabedingte Veränderungen:
    1. Das altbewährte Personal ist fast völlig ausgetauscht !!
    Ich treffe sie in anderen Märkten!
    Ihre Entscheidung!
    Aber der Großteil der anwesenden Beschäftigten ist bei Fragen fast immer überfordert!
    Ahnungslos! Die wenigen mit Ahnung suche ich wiederholt erfolglos!!
    Die folgenden Beobachtungen können aber nur teilweise etwas mit dem Personal zu tun haben.
    2. Die Gänge in diesem kleinen Markt sind bis in den Abend vollgestellt mit Neuware oder Altpapier-Gitterwagen, so dass mitunter nicht mal EIN Einkaufswagen durchkommt, geschweige denn zwei sich begegnende. So etwas gab es früher NIE!
    3. Die Warenversorgung war noch nie so schlecht wie in den letzten Monaten. Am extremsten ist Frischmilch: Die ca. 10 verschiedenen Sorten der 3,8 %-Milch sind in der Regel 4-5 Stunden vor Schließung (also ca. 18 Uhr) SÄMTLICH AUSVERKAUFT! Samstags waren schon um 15 Uhr nur noch wenige Liter teuersten Variante im Regal. Am Gemüseregal gab es Mitte des Jahres ähnliche Verhältnisse, inzwischen leichte Besserung.
    Es gibt Produkte, die fehlen über mehrere Tage - ohne dass sie nachgefüllt werden.
    Achtung: Corona kann nicht der Grund sein: Ich habe lange hiermit gewartet und mit Kunden gesprochen, die meinen Eindruck bestätigt haben (übrigens auch Beschäftigte !!!)
    In anderen Märkten sieht es besser aus!
    Ich bin sehr verärgert, weil hier eine Unternehmensleitung einen SEHR GUT funktionierenden Markt mit
    SEHR GUTEM Kontakt zu den Kunden ruiniert!
    In der Hoffnung auf Neuorientierung
    Herbert Funk


    Herbert Funk - 20.01.2021 um 20:45 Uhr Antworten

  • Am Dienstag habe ich ALNATURA Hummus getrocknete Tomate bei Ihnen gekauft. MHD: 10.12.2020
    Als ich das Produkt gestern öffnen wollte, habe ich entdeckt, dass der Hummus schimmelt. Was könnte die Ursache sein? Eventuell ein Lagerproblem, Unterbrechnung der Kühlkette oder gar Verunreinigung?
    Eventuelle Chargennummer könnte 280 sein, ist zumindest neben dem MHD abgedruckt...

    PM - 12.11.2020 um 13:50 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag PM, danke für Ihren Hinweis.
      Wir bedauern sehr, dass Sie in Ihrem tegut… Marburg-Ketzerbach verschimmelten Humus bekommen haben.
      Wir leiten Ihre Angaben an Alnatura weiter und fordern eine Stellungnahme an.
      Sobald uns diese vorliegt, leiten wir diese gerne an Sie weiter. Danke für Ihre Geduld.
      Selbstverständlich bekommen Sie im Markt eine neuen Alnatura Humus oder Ihr Geld zurück.
      Melden Sie sich einfach bei einem Mitarbeiter vor Ort.
      Danke für Ihre Unterstützung.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 13.11.2020 um 14:10 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag PM, wie angekündigt habe wir von Alnatura eine Stellungnahme angefordet.
      Diese möchten wir Ihnen hier gerne übermitteln:
      Reklamation Alnatura Hummus Tomate, MHD 10.12.2020

      Guten Tag,
      vielen Dank für die Weiterleitung der Reklamation zu oben genanntem Produkt. Gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung.
      Wir bedauern, dass eines unserer Produkte Anlass zur Unzufriedenheit gegeben hat und bitten hierfür um Entschuldigung.
      Die Enttäuschung Ihres Kunden über einen vorzeitigen Verderb bei einem Becher Alnatura Hummus Tomate können wir sehr gut nachempfinden. Er darf selbstverständlich eine einwandfreie Qualität unserer Produkte erwarten. Alle Alnatura Produkte werden unter Beachtung hoher Qualitätsstandards produziert.
      Unseren Herstellerpartner des Alnatura Hummus kennen wir als sehr sorgfältig arbeitendes Unternehmen. Im gesamten Produktionsprozess sowie am fertigen Produkt finden umfangreiche Kontrollen statt. Bei einer unversehrt verschlossenen Verpackung und Einhaltung der Kühlkette ist ein vorzeitiger Verderb nahezu ausgeschlossen. Wir gehen daher davon aus, dass die Verpackung des reklamierten Bechers eine minimale Undichtigkeit aufwies. So können Luft und Luftkeime eindringen, die zum vorzeitigen Verderb des Produkts führen. Eine solche Undichtigkeit ist mit dem bloßen Auge oftmals nicht erkennbar. Wir gehen hier von einem bedauerlichen Einzelfall aus, der selbstverständlich nicht vorkommen sollte.
      Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit den Informationen weiterhelfen können.
      Freundliche Grüße
      N. Habicht
      Qualitätsmanagement
      Alnatura Produktions- und Handels GmbH
      Mahatma-Gandhi-Str. 7, D-64295 Darmstadt

      Wie schon geschrieben, erhalten Sie selbstverständlich in Ihrem Markt Ersatz für den Alnatura Humus oder Ihr Geld zurück.
      Melden Sie sich einfach bei einem Mitarbeiter vor Ort.
      Gute Grüße von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 18.11.2020 um 12:06 Uhr

  • Liebes Tegut-Ketzerbach-Team!
    Ich bin immer gerne in ihren laden gekommenen - bis heute. Ich nehme die aktuelle Lage mit Corona sehr ernst und bin dennoch sehr verunsichert, was verschiedene Regeln in verschiedenen Geschäften betrifft. Brauche ich nun einen Korb, Einkaufswagen, oder darf ich den laden einfach nur mit Maske betreten - die Regelungen variieren stark. So bin ich heute versehentlich ohne Korb und Wagen in den Laden gegangen. Ich bin auf meinem weg durch den laden Laden einigen Mitarbeitern*innen begegnet. Keine und keiner hat mich darauf hingewiesen, dass ich mich falsch verhalte, bis zur Dame an der Kasse. Diese wies mich sehr laut und respektlos auf meinen Fehler hin. Draußen angekommen betrachtete ich ihren Wald aus Schildern. Ein kleines Schild, sehr unauffällig an der Tür, wies darauf hin, dass ich einen Wagen gebraucht hätte. Liebes Team:
    Wie wäre denn eine visuell eindeutig unterstützende Tafel mit den aktuellen Regelungen, damit so eine Situation nicht so schnell passiert?
    Zudem hätte ich mir einen freundlicheren Tonfall ihrer Mitarbeiterin sehr gewünscht?!

    Anonyme Kundin - 13.05.2020 um 12:45 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Anonyme Kundin, wir danken Ihnen für Ihre Treue und um so mehr bedauern wir, dass Sie sich bei Ihrem letzten Einkauf im Marburger tegut... geärgert haben. Für die Ansprache der Kassenmitarbeiterin entschuldigen wir uns herzlich bei Ihnen.
      Auch in Hessen ist die Nutzung eines Einkaufswagens und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes von den Behörden vorgeschrieben. Die Hinweisplakate in der Größe A1 sind zum Beispiel im Eingangsbereich gut sichtbar aufgestellt. Gerne geben wir Ihren Hinweis für eine bessere Sichtbarkeit an Ihren tegut.. weiter.
      Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Nutzung eines Einkaufswagens bei zukünftigen tegut... Besuchen.
      Beste Grüße für eine angenehme und gesunde Woche von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 14.05.2020 um 10:58 Uhr

  • Die Regel mit den Einkaufswagen macht Sinn. Aber was mir in den letzten Tagen immer wieder aufgefallen ist, dass Mitarbeiter lauthals sprechen, den Mund weit aufmachen (lachen) und keinen Sicherheitsabstand halten. Da wird auch mal gerne über 2 m geredet und man selbst als Kunde steht dazwischen. Bitte lieber Marktleiter gib an dein Personal weiter, dass sie etwas mehr Abstand zum Kunden halten und wenigstens den Mund schließen und ein gewisses Maß an Achtsamkeit bei der Arbeit präsentieren. Es sind auch ältere Leute in dem Markt, die geschützt werden müssen und so was ist grob fahrlässiges Verhalten. Sollte sich das nicht ändern, werd ich die Geschäftsleitung informieren. Danke für das Verständnis.

    Ein täglicher Kunde. - 09.04.2020 um 00:12 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag lieber tegut... Kunde, vielen Dank für Ihren wertvollen Hinweis, den wir direkt an den Marburger tegut... weiterleiten.
      Ihr geschildertes Erlebnis wird mit den Mitarbeitern besprochen und sie werden noch einmal für die Einhaltung der Verhaltensregeln sensibilisiert.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute sowie ein genussvolles Osterfest und bleiben Sie gesund.
      Herzliche Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 09.04.2020 um 11:20 Uhr

  • Stimmt es, daß man bei Ihnen gezwungen ist, einen Einkaufswagen zu nehmen und dies wegen Coronaansteckung nicht vermeiden kann ?

    Andreas Thorn - 21.03.2020 um 13:54 Uhr Antworten

    • Das ist man im jeden Laden, schau dir doch mal die Nachrichten an.

      Anonym - 29.03.2020 um 16:33 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...