tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Meiningen
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Meiningen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
7

tegut… gute Lebensmittel, Landsberger Str. 2 - 6 , 98617 Meiningen

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

8 Kommentare

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    nach einiger Zeit war ich gestern wieder in Ihrer Filiale einkaufen. In einer Durchsage wurde man gebeten eine Maske zu tragen um andere Kunden und Ihre Mitarbeiter zu schützen. Warum wird man jedoch als Kunde nicht vor Ihren Mitarbeitern geschützt? Viele Menschen müssen momentan (leider) in ihrem Arbeitsalltag die Einschränkung der Maske auf sich nehmen, was Solidarität bedeutet. Dies begegnet einem überall, ausgenommen in Ihrer Filiale. Wie können Sie diese Ausnahme erklären? Wenn ich Gemüse kaufen möchte, während jemand neben mir einräumt, kann kein Abstand gehalten werden.
    An der Kasse stand vor mir ein Mann an, der keine Maske trug und von der Kassiererin nicht darauf hingewiesen wurde. Ein anderer Kunde berichtete mir daraufhin, dass er sich deshalb bereits beschwert hat und man trotzdem von Ihrer Seite aus nicht aktiv wird. Ich finde es sehr schade, aber leider fühlt man sich so nicht sicher bei Ihnen und so gehe ich in Zukunft wieder lieber in Filialen einkaufen, in denen man als Kunde geschützt wird.
    Mit freundlichen Grüßen,
    S. Gibler

    S. Gibler - 27.09.2020 um 23:39 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag S. Gibler,
      wir bedanken uns für Ihren Hinweis.
      In einigen Bundesländern ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch für die Mitarbeitenden Pflicht. In Thüringen besteht diese Pflicht ausschließlich für die Kunden. Solange es in der jeweiligen Gemeinde keine Auflagen gibt, die das Tragen zur Verpflichtung macht, ist es den Kollegen*innen überlassen, ob sie einen Schutz tragen oder nicht.
      Wir können Ihre Bedenken verstehen, bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass es einen Unterschied macht, ob man als Kunde im Supermarkt eine Stunde lang eine Maske trägt oder als Mitarbeitender über die gesamte Schichtzeit.
      Gerade bei körperlicher Belastung, ist das dauerhafte Tragen einer Maske nicht unbedingt angenehm und erhöht den Atemwiderstand deutlich. Durch die Abtrennungen an den Kassen und Abstandsregeln im Meininger Markt ist aus unserer Sicht zudem ein ausreichender und wirksamer Schutz gegeben.

      Sie schreiben auch, dass ein Kunde nicht auf das Tragen des Mundschutzes hingewiesen wurde.
      Wie jeder Einzelne in der Verantwortung steht, die Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu befolgen, so stehen auch wir von tegut… in der Pflicht.
      Hierzu gehört es auch, dass wir unsere Kunden auf die Maskenpflicht hinweisen.
      Jedoch gibt es Kunden, die von der Maskenpflicht befreit sind.
      Von der Tragepflicht ausgenommen sind:
      - Kinder unter 6 Jahren
      - Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können
      Die Bewertung, ob ein Kunde unter diese Ausnahme fällt, darf und kann nicht durch tegut… erfolgen. Auch ist tegut… nicht berechtigt, einen schriftlichen Nachweis einzusehen. Dies liegt in der Verantwortung der zuständigen Behörden. Daher muss sich tegut… auf das gesprochene Wort des Kunden verlassen.
      Danke für Ihr Verständnis.
      Herzliche Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung
      von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 01.10.2020 um 13:34 Uhr

  • Sehr geehrte Damen und Herren!
    Aus verschiedensten Gründen gehe ich gerne im Tegut Meiningen einkaufen.
    Besonders gerne, wenn im Markt keine Musik läuft. Es gab sicher irgendwann mal Untersuchungen, wo festgestellt wurde, daß das Einkaufsverhalten der Kunden durch Musik im Positiven beeeinflusst werden kann. Immerwieder komme ich mit anderen Kunden ins Gespräch, welche auch diese Art der Berieselung einfach nur nervig finden. Für mich und andere Menschen ist das kein entspanntes Einkaufen.

    Sylvia Schröder - 07.09.2020 um 09:29 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Schröder,
      besten Dank für Ihren Kommentar, in dem Sie uns mitteilen, dass Ihnen die Musik in den tegut... Märkten nicht zusagt.
      Wir möchten eine angenehme Atmosphäre für den Kunden und auch unsere Mitarbeiter schaffen. Dass Sie dies so nicht erleben, bedauern wir sehr.
      Der Ladenfunk soll "Störgeräusche" im Markt wie z. B. das Piepen der Kassen, das Rattern der Einkaufswagen etc. aufnehmen und neutralisieren. tegut... hat sich für eine Mischung aus instrumentalen Pop-Stücken und ruhigeren Pop-Songs entschieden.
      Von vielen unserer Kunden haben wir positive Rückmeldungen zu unserer Musik in den Märkten erhalten. Aber es ist uns durchaus bewusst, dass wir mit dieser Musik nicht den persönlichen Geschmack jedes Kunden treffen können.
      Vor einiger Zeit haben wir einmal den Versuch der „Stille" gewagt und für einige Monate die Musik ausgeschaltet. Die Stille ist allerdings in einer Kundenbefragung als „beklemmend" und „unbehaglich" beschrieben worden. Aus diesem Grund sind wir wieder zur Musik zurückgekehrt.
      Es ist uns wichtig, einen fröhlichen, positiven und abwechslungsreichen Klangteppich im Markt zu schaffen. Daher arbeiten wir stetig daran, die Ladenmusik bei tegut... weiterzuentwickeln.Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und würden uns freuen, Sie bald wieder in unseren tegut… Märkten begrüßen zu dürfen. Mit vielen Grüßen aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 10.09.2020 um 13:21 Uhr

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich war heute am 23.07. um kurz nach 18 Uhr in Ihrem Markt, ausnahmsweise nicht zum Einkauf, sondern für die Abgabe einer DHL-Retoure. Ein freundlicher Mitarbeiter teilte mir jedoch mit "Bedauern" mit, dass man schon den Post-PC heruntergefahren hätte. Daraufhin habe ich mich wieder ins Auto gesetzt und eine andere Poststelle (mit besserem Service) aufgesucht. Was können wir hier machen, um mich als Kunde zu halten., damit ich weiterhin wöchentlich rechts abbiege um für zwei Haushalte bei Tegut einzukaufen und nicht links um das selbige bei Rewe... zu tuen???? Gerne können Sie mir ein Angebot unter meinen bei Ihnen im Rahmen der "Guten" Karten hinterlegten Mailadresse machen.

    gez.
    Dr. Garten

    Dr. Daniel Garten - 23.07.2020 um 21:36 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter Herr Dr. Garten,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Ihre unguten Erfahrungen bitten wir zu entschuldigen. Die Öffnungszeiten der Poststelle (8 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr) hängen im Eingangsbereich und an der Poststelle aus. Es ist tatsächlich so, dass um 18 Uhr das Post-System "heruntergefahren" wird und ein Tagesabschluss erfolgt. Eine Paket-Annahme außerhalb der Öffnungszeiten der Poststelle ist nicht möglich. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Herzliche Grüße, N. Reinhold aus der tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 27.07.2020 um 14:46 Uhr

  • Sortiment ist super, Freundlichkeit und Sauberkeit auch!

    Es wäre wünschenswert, wenn vonseiten der Belegschaft mehr auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet würde. Jedes Mal, wenn ich dort bin, erlebe ich, dass manche Verkäuferinnen den 1,50-m-Abstand zu Kunden und/oder Kolleginnen nicht einhalten (stellen sich direkt neben einen, um Gemüse nachzufüllen, gehen dicht an einem vorbei, kommen ohne Nund-Nase-Maske vor oder nach der Arbeit in den Laden und stellen sich direkt neben die Kollegin, um ihr etwas mitzuteilen).

    Auch das Tragen der Maske allgemein lässt zu wünschen übrig, nicht immer bedeckt sie auch die Nase, manchmal hängt sie auch nur zur Zierde unterm Kinn.
    Vielleicht ließe es sich ja einrichten, die Angestellten häufiger eine Pause machen zu lassen, damit sie mal durchatmen können? Es ist bestimmt nicht leicht, stundenlang eine Maske tragen zu müssen.

    Ich mag diese tegut-Filiale sehr und möchte gern weiterhin dort bedenkenlos einkaufen können!

    B.Langer - 16.05.2020 um 15:29 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag B.Langer, danke für Ihr schönes Lob und Ihre Hinweise zur Einhaltung der Corona-Regeln.
      Wir haben Ihre Worte an die Filialgeschäftsführung weitergeleitet und für die Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen sensibilisiert sowie um Prüfung der Situation vor Ort gebeten.
      Danke für Ihre Unterstützung.
      Beste Grüße für einen guten Mittwoch von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 20.05.2020 um 10:30 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...