tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Melsungen
  • Icon Supermärkte Supermärkte
  • Icon Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • Icon tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Icon tegut... Quartier tegut... Quartier
  • Icon tegut... teo tegut... teo

tegut... Melsungen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(6)
Ø-Bewertung = 3 Sterne
10

tegut… gute Lebensmittel, Kasseler Str. 52 , 34212 Melsungen

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

30 Kommentare

  • An den Tegut Fulda Landkreis Kundenservice bzw. Kundenschutz/Produktschutz bezüglich der Wurst/Käsetheke/Fischtheke Bäckertheke,wo Mitarbeiter mit offenen Lebensmitteln in unmittelbarer Nähe ohne MundNasenschutz unverantwortlich bei jedem Atemzug ihre Viren auf dem offenen Produkt verteilen können durch Tröpfcheninfektion und Schmierinfektion aufgrund mangelnden Handschuhtragen.
    Bitte überlegen Sie dringend hier aus Lebensmittelschutz und Kundenschutz hier Abhilfe zu schaffen.

    besorgte Familie und langjähriger Tegutkunde - 10.04.2020 um 19:15 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag liebe besorgte Familie und langjähriger tegut... Kunden,
      vielen Dank, dass Sie Ihre Bedenken mit uns teilen und Danke für Ihre Treue.
      Unsere Entscheidung wird durch den Dialog zu unserem Betriebsarzt, der Berufsgenossenschaft, Fachexperten und der langjährigen Erfahrung unserer Qualitätssicherung im hygienischen Umgang mit Lebensmitteln getragen.
      Wir haben uns in den letzten Jahrzehnten in unseren täglichen Prozessen mit Keimen beschäftigt, die lebensgefährliche Infektionen bei Menschen auslösen können. Beispielsweise Norovirus, Salmonellen, E.coli und Listerien.
      Daraus sind unsere Hygieneregeln entstanden, die für die Sicherheit unserer Mitarbeitenden und Kunden sorgen und auch in „Vor-Corona-Krisen-Zeiten" als streng empfunden wurden.
      Wir setzen Maßnahmen um, die objektiv betrachtet einen wirksamen Schutz für unsere Mitarbeitenden und Kunden bieten. Maßnahmen, die keinen verbesserten Schutz bieten oder solche, die nur das subjektive Sicherheitsgefühl bedienen, sind aus unserer Sicht eine Täuschung der Mitarbeitenden und Kunden und werden nicht von uns umgesetzt.
      Hände besitzen einen natürlichen mikrobiellen Film, der einen zusätzlichen Schutz vor Keimen bietet. Dieser fehlt auf Einweghandschuhen, sodass sich dort Keime besser vermehren können. Erfahrungsgemäß ist die Keimbelastung auf Einweghandschuhen nach 20min Tragen höher als auf der Hand.
      Auch wenn in diesen Zeiten der Schutz der Gesundheit eine übergeordnete Rolle spielt, sollte zudem auch die Umwelt berücksichtigt werden. Bei einer allgemeinen Mundschutzpflicht würden wir durch den Einsatz von Einwegmasken ca. 6 Tonnen Müll pro Woche bei tegut… produzieren. Es gibt bisher keinen Nachweis dafür, dass das Tragen eines einfachen Mundschutzes das Infektionsrisiko für Corona senkt.
      Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell keine Munschutzmasken-Pflicht bei tegut... einführen und bitten um Ihr Vertrauen gegenüber unserem Qualitätsmanagement, dass das Thema kontinuierlich verfolgt und neu bewertet.

      Das Corona Virus überträgt sich durch Tröpfcheninfektion. Es muss über die Schleimhäute in Mund, Nase und Augen in den Menschen gelangen. Eine Übertragung durch die Haut der Hand ist nicht bekannt. Eine Übertragung durch die sogenannte Schmierinfektion (von Mensch auf Fläche – von Fläche auf Hand – von Hand auf Schleimhäute im Gesicht) ist sehr unwahrscheinlich. Zur zusätzlichen Sicherheit wird dieser Übertragungsweg wirksam unterbrochen, wenn man sich nicht ins Gesicht fasst. Durch das Tragen der Handschuhe ist er nicht wirksam unterbrochen.
      Daher setzten wir für unsere Mitarbeitenden auf eine gute Handhygiene und zusätzlich steht selbstverständlich auch Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

      Wir wünschen Ihnen ein wunderbares Osterfest und bleiben Sie gesund.
      Herzliche Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 11.04.2020 um 15:44 Uhr

  • ACHTUNG! Tegut Melsungen ist der EINZIGE Supermarkt in ganz Deutschland der nach einer erfolgreichen Kontaktlos Bezahlung noch zusätzlich in diesen Zeiten mit einem für alle Kunden Stift zum Unterschreiben des Bons gezwungen wird. EINZIGARTIG in ganz Deutschland. Nicht nur, dass damit der eigentliche Sinn der Kontaklos Bezahlung absolut ausgehebelt und unnütz wird, sondern es könnte auch in diesen Zeiten wo hunderte Kunden mit diesem Stift unterschrieben sollen noch eine Gefahr für Verkäufer und Kunden ausgehen.

    Wie ist es möglich, das bei jeder Kontaktlos Bezahlung EINZIG in diesem Supermarkt noch die Unterschrift zusätzlich verlangt wird von allen Kunden?

    Das ist nur im Tegut Melsungen so, sonst nirgendwo. Da dies dort Dauerzustand ist und zum Eigenschutz habe ich mich heute wieder nach erfolgreicher Kontaktkos Bezahlung und Bank App Bestätigung, erneut geweigert mit diesem ekligem Stift zu Unterschreiben.

    Mark Halpape - 01.04.2020 um 11:51 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Halpape, es wurde bereits geprüft, ob man eine Möglichkeit für die EC-Kartenzahlung findet, bei der nicht mehr unterschrieben werden muss. Dies ist jedoch nicht möglich, da in das Auswahlverfahren, das nach dem Zufallsprinzip funktioniert, aus Sicherheitsgründen nicht eingegriffen werden darf.
      Wir haben deshalb nun Kugelschreiber aus leicht zu reinigendem Material, die mehrfach an den Kassen gereinigt bzw. desinfiziert werden.
      Gerne können Sie auch Ihren eigenen Stift verwenden.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
      Herzliche Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 01.04.2020 um 13:18 Uhr

    • Ein seltsames System bei tegut, nachdem der Kontaktlos Bezahlvorgang bereits erfolgreich abgeschlossen und die Zahlung erfolgte dann noch zusätzlich die Unterschrift wie eien alte EC Zahlung OHNE kontaktlos zu verlangen.

      Das ist der Sinn von Kontaktlosem Bezahlen und der Standard überall außer Tegut, dass man eben nicht nach dem erfolgreichem Bezahlen noch einmal Unterschreiben muss.

      Ich werde nach erfolgreicher Zahlung auch weiterhin nicht unterschreiben, besonders in diesen Zeiten, wo alle Supermärkte außer Tegut das kontaktlsoe bezahlen fördern um genau diesen Kontakt zu vermeiden.

      Das funktioniert ja auch überall sehr gut... bis auf Tegut wo NACH erfolgreicher Zahlung noch einmal zusätzlich mit Stift unterschrieben werden muss. Dann kann man sich das kontaklose Bezahlen aus gleich sparen bei tegut, da der Sinn und Zweck entfällt. Wir Zeit die Medien darauf aufmerksam zu machen.

      Mark Halpape - 01.04.2020 um 19:51 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Halpape, noch einmal danke für Ihren Hinweis.
      Auf dem Händlerbeleg wird klar angezeigt, ob Sie als Kunde unabhängig von kontaktlos oder Steckvorgang die PIN eingeben müssen oder noch unterschrieben werden muss. Für den Fehler der Kassenmitarbeiter und Ihre Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns herzlich bei Ihnen.
      Wir haben die Mitarbeiter auf den richtigen Prozess hingewiesen und werden die Kassierkräfte noch einmal schulen, um für unsere Kunden einen reibungslosen Zahlvorgang zu gewährleisten. Danke für Ihre Unterstützung.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
      Herzliche Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 02.04.2020 um 13:14 Uhr

  • Der letzte Drecksladen, ich war 10 Minuten einkaufen und hatte einen Strafzettel von 30 Euro, darauf hin fragte ich den Geschäftsführer was das soll schließlich hätte ich gerade eingekauft, Antwort vom Geschäftsführer, dass ist mir egal ich hätte ja eine Parkscheibe hinter die Windschutzscheibe legen müssen. Ok hier kaufe ich nie wieder ein,

    Beschissener Kunde - 31.01.2020 um 23:08 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag, Ihren Ärger können wir gut verstehen. Die Parkplatzkontrollen wurden nicht von tegut... sondern von dem Vermieter beauftragt. Leider können wir nicht direkt Einfluss auf die Kontrollen nehmen. tegut... hat keinen finanziellen Nutzen aus dieser Maßnahme, im Gegenteil, gerne würden wir die Kontrollen auf dem Parkplatz abschaffen.
      Grundsätzlich ist ein 1,5-stündiges kostenfreies Parken mit Parkscheibe für jeden möglich. Diese Regelung wird durch zahlreiche Hinweisschilder den Parkplatznutzern angezeigt.
      Gerne versuchen wir für Sie die Angelegenheit mit Park & Control zufriedenstellend zu klären. Da die Stornierung der Zahlungsaufforderungen nur innerhalb zehn Tagen nach dem Parkverstoß möglich ist, bitten wir Sie uns zeitnah Ihr Kfz-Kennzeichen mitzuteilen und Ihren Kassenbon und die Mitteilung über den Parkverstoß (gelber Zettel) per E-Mail an info@tegut.com zuzusenden.

      Bitte zahlen Sie den Betrag nicht an die Firma Park und Control, denn dann wird es uns nicht mehr möglich sein, eine Stornierung zu erwirken. Sollten Sie im Anschluss wider Erwarten Post von Park und Control erhalten, bitten wir Sie uns unter 0800 000 22 33 zu kontaktieren.
      Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns zurück melden und senden Ihnen
      beste Grüße für eine schöne Woche.
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 03.02.2020 um 10:40 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...