tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Schließen
tegut... Saalfeld

tegut... Saalfeld:

Reinhardtstr. 56 , 07318 Saalfeld
Tel.: 03671/53620
Öffnungszeiten:Mo-Sa: 8:00 - 20:00

Route planen

  • Fleischbedientheke
  • Post
  • Antipastibedientheke
  • Käsebedientheke
  • Wurstbedientheke

tegut... Saalfeld

tegut… gute Lebensmittel, Reinhardtstr. 56 , 07318 Saalfeld

Beispielhafte Abbildung für einen Angebotskatalog

Aktuelles Angebot:

Marktvideo

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

21 Kommentare


  1. Jörg Lailach - 01.02.2021 um 13:23 Uhr

    Ich war heute gegen 8:30 Uhr im Saalfelder Markt einkaufen. An der Kasse stand der Vorsitzende des hiesigen Hospizvereins vor mir. Wie ich der Presse entnehmen konnte, ein bekennender Coronaverharmloser. Er trug demonstrativ keine Maske und wurde auch durch die Kassiererin nicht darauf hingewiesen. Ich finde solches Verhalten absolut rücksichtslos, gerade jetzt unter den verschärften Bedingungen. Tegut müsste solchen Menschen Hausverbot erteilen.

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 04.02.2021 um 10:48 Uhr

      Guten Tag Herr Lailach, danke für Ihre Zeilen
      Wie jeder Einzelne in der Verantwortung steht, die Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu befolgen, so stehen auch wir von tegut… in der Pflicht.
      Hierzu gehört es auch, dass wir unsere Kunden auf die Maskenpflicht hinweisen.
      Dieser Kunde hat uns glaubhaft versichert, ein Attest zu haben.
      Die Bewertung, ob ein Kunde unter diese Ausnahme fällt, darf und kann nicht durch tegut… erfolgen. Auch ist tegut… nicht berechtigt, einen schriftlichen Nachweis einzusehen. Dies liegt in der Verantwortung der zuständigen Behörden. Daher muss sich tegut… auf das gesprochene Wort des Kunden verlassen.
      Vielen Dank für Ihr Verständnis.
      Gute Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

  2. Jakob Scherf - 11.08.2020 um 20:56 Uhr

    Hallo,
    Ich finde den tegut in Saalfeld vom Angebot her schon sehr gut aber ich habe gehört, dass es auch tegut Märkte mit Unverpacktstationen gibt. Und da wollte ich fragen ob so etwas schon in Planung ist? Mein persönliches Interesse aus Umweltgründen ist daran sehr groß. Würde mich sehr über eine kleine Rückmeldung freuen ob und wenn so etwas geplant ist, wann man dies dann im Markt finden kann.
    Lg Jakob Scherf

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 12.08.2020 um 12:28 Uhr

      Guten Tag Herr Scherf, danke für Ihr Nachfragen.
      Aktuell sind die Unverpackt-Regale nur für gezielt ausgewählte Standorte vorgesehen. Weitere Standorte sind sowohl von der Kundenresonanz abhängig, aber auch von den neuen Prozessabläufen / hygienischen Anforderungen, die diese Verkaufsform mit sich bringt. Eine flächendeckende Umsetzung können wir erst dann starten, wenn alle Herausforderungen von den Testfilialen optimal bewältigt werden. Für den Saalfelder tegut... können wir Ihnen leider noch keinen Termin nennen.
      Sie können aktuell an Ihrer Frischetheke schon Verpackungsmüll einsparen.
      Wie das geht: erfahren Sie hier:
      https://www.tegut.com/aktuell/artikel/einfach-verpackungsmuell-einsparen.html
      Danke für Ihre Unterstützung.
      Eine schöne Woche und gute Grüße aus Fulda.
      Ihre tegut... Kundenbetreuung, B. Heinrichs.

  3. Tommy Rumrich - 07.07.2020 um 11:31 Uhr

    Hallo meine lieben,
    vorab möchte ich mich bei euch bedanken für das nach meiner Auffassung immer freundliche Personal und natürlich auch für die Bereitstellung ökologisch besserer Produkte als bei der Konkurrenz. Einen Wunsch hätte ich dann aber doch, für den ich nicht den genauen Ansprechpartner (Gebäudeverwaltung?) benennen kann:
    die Tegut-Fahnen, die auf dem Parkplatz angebracht sind, scheinen etwas "Ölung" zu bedürfen: schon bei geringsten Winden geben die Fahnenmasten ein unschönes, sich wiederholendes Quietschen von sich (vermutlich zwischen Öse des Banners und Fahnenmast). Als direkter Anwohner des Tegut ist dies insbesondere Nachts und bei diesen Temperaturen, die offene Fenster erfordern, ein wirklich lautes und störendes Geräusch. Vielleicht kann man da etwas machen und mein Anliegen an die verantwortlichen Stellen weiterleiten? Liebe Grüße aus der Nachbarschaft!

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 08.07.2020 um 10:33 Uhr

      Sehr geehrter Herr Rumrich, danke für Ihre schönen Worte und Ihre tegut... Treue.
      Ihrem Hinweis zur Geräuschbildung der Fahnen gehen wir unbedingt nach.
      Wir hoffen, dass sich die Lärmbeeinträchtigung bald abstellen lässt und entschuldigen uns herzlich für die Unannehmlichkeiten.
      Beste Grüße für eine angenehme Woche von
      B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

  4. Christian Richter - 04.06.2020 um 14:58 Uhr

    Hallo,
    War heute Vormittag in Ihrem Laden: Ich steh an der Kasse und da bläfft mich ihr Kassierer an : meine Maske ist runtergerutscht! Seine Nasenlöcher kucken mich an, was soll das?! Wird besser, ich bezahle u sage dem Kassierer: An der Freundlichkeit müssen wir arbeiten, als Antwort spricht der Kechel mir nen Hausverbot aus?! Recht, Gesetz u meine Freiheit! Stirbt durch diese Arroganz! Und Ihr Geschäft auch! ICH KAUFE NICHT MEHR BEI IHNEN EIN!
    Und bin morgen Vormittag im Laden und spreche das mit dem Chef durch! Unerhört

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 05.06.2020 um 12:28 Uhr

      Guten Tag Herr Richter,
      ein kundenfreundlicher Umgang liegt uns sehr am Herzen.
      Wir bearbeiten gerne jedes Kundenanliegen. Wenn Sie an einer Klärung interessiert sind, bitten wir um eine höfliche und sachliche Korrespondenz. Ein höflicher und respektvoller Umgang ist daher bei allen Beiträgen Voraussetzung. Wir haben Ihre Zeilen mit der Filialgeschäftsführung besprochen. Die von Ihnen beschriebene Situation können wir nicht bestätigen.
      Wir möchten unsere Kunden und Mitarbeiter schützen, daher weisen wir selbstverständlich höflich auf die Vorgaben hin, bei groben Verstößen wird auch in Einzelfällen ein Hausverbot ausgesprochen.
      Die überaus positiven Kundenmeinungen und der ehrliche Zuspruch der Saalfelder Kunden bestätigen die wertvolle Arbeit der Mitarbeiter. Wir bedauern sehr, dass Sie dies aus Ihrer Sicht anders erlebt haben.
      Gerne ist der Filialgeschäftsführer vor Ort für ein Gespräch für Sie da.
      Es grüßt B. Heinrichs aus der tegut... Kundenbetreuung.

  5. Jakob Scherf - 12.03.2020 um 20:48 Uhr

    Hallo,
    Ich wollte mal fragen warum es in der Backwarenabteilung nur Tüten mit Sichtfenster gibt und ob man diese vielleicht auch durch reine Papiertüten ersetzen könnte oder welche Gegenargumente es zu den reinen Papiertüten gibt, dass es diese dort nicht zur Auswahl gibt. Vielen Dank für ihr Verständnis

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 13.03.2020 um 14:57 Uhr

      Guten Tag Herr Scherf, danke für Ihr Nachfragen.
      Das Sichtfenster aus Kunststoff, das hauptsächlich dazu dient den Kassiervorgang zu erleichtern.
      Nach der Verwendung der Brottüte kann das Sichtfenster vom Papier abgetrennt und über die gelbe Tonne recycelt werden. Gleiches gilt auch für das Preisauszeichnungsetikett. Es gibt jedoch zwei weitere Möglichkeiten, die Tüten korrekt zu entsorgen:

      - In der Gelben Tonne/im Gelben Sack: Dort landet die Packung in der Regel in der Papierfraktion. Die Papierfasern werden mit Wasser ausgewaschen und werden zu Recyclingpapier verarbeitet. Die Kunststoffbestandteile werden je nach Ausstattung des Entsorgers entweder zu Recyclingkunststoff, aus dem beispielsweise Getränkekästen hergestellt werden oder sie werden verbrannt, wobei die thermische Energie z. B. als Fernwärme genutzt wird.

      - Im Papierabfall: Dort wird das Papier analog zur Gelben Tonne aufbereitet. Der Kunststoffanteil wird in der Regel unter Nutzung der thermischen Energie verbrannt.

      Wir versichern Ihnen, dass wir weiterhin an Lösungen für bedarfsgerechte Verpackungen arbeiten und intensiv die Entwicklung vorteilhafter und nachhaltiger Verpackungsmaterialien und Kennzeichnungsmöglichkeiten in allen Sortimentsbereichen verfolgen.

      Mit den besten Grüßen aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

  1. 1
  2. 2
  3. >
  4. >>
Mitarbeiterin hinter frischetheke

Werde Teil des tegut... Teams!

Gute Lebensmittel sind Ihre Passion und Sie lieben es, Ihr Verkaufstalent in einem unserer Supermärkte einzubringen. Dann schauen Sie am besten gleich jetzt nach, welche Stellen offen sind und bewerben Sie sich.

freie Stellen

Zwei Lernende mit MDE in Obstabteilung

Ausbildung & Studium

tegut... bietet Ausbildungsplätze für eine Vielzahl an Berufen und mit vielen Vorteilen.

freie Ausbildungsstellen