tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Stockstadt
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen
  • Convenience-Markt Convenience-Markt

tegut... Stockstadt

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5

tegut… gute Lebensmittel, Industriestr. 24 , 63811 Stockstadt

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Vorschaubild für Video

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google) übermittelt und Cookies (auch von Google) verwendet werden, die auch zu Analyse- und Marketing-Zwecken genutzt werden können. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Produkte:

5 Kommentare

  • Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss jetzt auch mal Lob aussprechen. In diesem Tegut ist unvergleichlich Ordnung und Sauberkeit, dass es für mich jedes Mal ein Fest ist dort einzukaufen. Ich hätte die Möglichkeit den Tegut in Seligenstadt aufzusuchen, aber ziehe diesen vor da es mir doch um einiges strukturierter vorgeht. Die Angestellten stehen immer zur Verfügung, egal welche Frage man hat, Freundlichkeit ist immer vorhanden, habe noch nie was anderes erlebt. Die Frische der Obst und Gemüseabteilung sucht seines Gleichen und an der Frische- Theke ebenso. Ich mag die breiten Gänge zwischen den Regalen und für mich ist es angenehm so einzukaufen. Danke dem Team für die unermüdliche Arbeit, auch in diesen schweren Zeiten!

    Theresa Müde - 22.05.2020 um 10:41 Uhr Antworten

  • Ich war doch stark darüber verwundert, dass Ihre Kassiererin soeben reagierte, als würde ich sie belästigen. Ich wies sie darauf hin, dass ein Kunde ungeniert maskenlos durch Ihren Laden schlendern konnte. Statt die zuvor im Kassenbereich kichernden Kolleginnen darauf hinzuweisen, ignorierte sie meinen Hinweis, worauf ich nachfragte, ob sie mich gehört habe. Hätte sie, aber schließlich sitze sie an der Kasse und könne nichts machen. Unfreundlich wurde sie auch. Im Zeitalter von Corona ein Unding. Da nützen auch die ganzen Schilder und Anweisungen am Eingang nichts.

    I. R. - 15.05.2020 um 18:50 Uhr Antworten

  • Gerade war meine Frau beim Tegut in Stockstadt einkaufen
    Warum hustet die Verkäuferin andauernd und trägt nicht einmal einen Mundschutz
    Warum muss an beim Bezahlen an der Kasse noch mit Kugelschreiber unterschreiben
    was eine zusätzliche Gefahr darstellt
    Bitte stellen Sie das ab
    Bitte sorgen Sie dafür
    dass Ihre Verkäuferinnen und Verkäufer endlich Mundschutz tragen
    oder bei andauerndem Husten zuhause bleiben

    Werner Rüppel - 02.04.2020 um 10:00 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Rüppel, vielen Dank, dass Sie Ihre Bedenken mit uns teilen.
      Es gibt bisher keinen Nachweis dafür, dass das Tragen eines einfachen Mundschutzes das Infektionsrisiko für Corona senkt.
      Die WHO spricht sogar von einer Verschlechterung der Hygiene bei allgemeiner Mundschutzpflicht.
      Auch, wenn in diesen Zeiten der Schutz der Gesundheit eine übergeordnete Rolle spielt, sollte zudem auch die Umwelt berücksichtigt werden. Bei einer allgemeinen Mundschutzpflicht würden wir durch den Einsatz von Einwegmasken ca. 6 Tonnen Müll pro Woche bei tegut… produzieren. Zudem sind wir der Meinung, dass medizinische Schutzausrüstung in der Medizin gebraucht wird und wir nicht um die geringen Bestände konkurrieren sollten.
      Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell keine Mundschutzmasken-Pflicht bei tegut... einführen und bitten um Ihr Vertrauen gegenüber unserem Qualitätsmanagement, dass das Thema kontinuierlich verfolgt und neu bewertet wird.

      Zum Thema Stift können wir Ihnen versichern, dass die Kulis täglich mehrmals gereinigt und desinfiziert werden.

      Sie schreiben auch, dass eine Mitarbeiterin hustet. Das Corona-Virus beschäftigt uns derzeit auf sehr vielen Ebenen im Unternehmen. Wir setzen gegenüber unseren Mitarbeitenden auf Aufklärung im Umgang mit dem Virus, weisen auf richtiges hygienisches Verhalten hin und informieren transparent und regelmäßig über die aktuelle Lage. Gerade in Zeiten von Corona- und Grippewelle ist eine ordentliche Mitarbeiterhygiene, unabdingbar. Dazu zählt auch, dass wirklich kranke Mitarbeitende nicht an die Arbeit gehören. Ihren Hinweis gehen wir gerne nach.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
      Beste Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 02.04.2020 um 13:37 Uhr

  • Sehr geehrtes Tegut Team,

    ich war gestern Morgen gegen 7.20 Uhr in ihrer Filiale.
    Ich musste leider feststellen, dass Sie einer der allerletzten Geschäfte sind, die keinerlei Maßnahmen getroffen haben, die nun in dieser Zeit sehr sehr wichtig sind.
    Ihre Mitarbeiter werden nicht geschützt (Handschuhe, aber bspw. auch Masken, Desinfektionsmittel an den Kassen) aber auch die Kunden müssen unbedingt Abstand halten (Markierungen am Boden vor den Kassen).
    Sie sind einer der wenigen Bereiche, den es wirtschaftlich nicht trifft. Dann helfen Sie doch bitte auch, die Kurve der infizierten Personen abzuflachen. Unser Gesundheitssystem wird das sonst nicht bewältigen können und vielleicht sind Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter bis dahin auch darauf angewiesen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Maximilian Buss - 20.03.2020 um 06:32 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...