tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut... Weimar
  • Supermärkte Supermärkte
  • Nahversorgermärkte Nahversorgermärkte
  • tegut... Lädchen tegut... Lädchen

tegut... Weimar

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(11)
(0)
(0)
(0)
(53)
Ø-Bewertung = 2 Sterne
64

tegut… gute Lebensmittel, Damaschkestr. 1 , 99425 Weimar

Aktuelles Angebot:

Marktvideo:

Neueste Produkte:

44 Kommentare

  • Guten Tag,
    nun haben also auch wir einen Strafzettel bekommen, trotz Gehbehinderung und entsprechendem Parkausweiß hinter der Frontscheibe. Darüber hinaus wurden die Autos fotografiert - Datenschutz? Respektlos!!! Wenn Tegut seine Kunden nicht verlieren möchte, empfehle ich solche Verhaltensweisen noch einmal zu überdenken. Wir werden so schnell nicht mehr hier einkaufen!!!

    B. F. - 30.10.2018 um 10:48 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Max Müller, die die Parkraumüberwachung wurde vom Vermieter angeordnet und tegut... ist Mieter des Parkplatzes. Wir versuchen trotzdem, im Sinne unserer Kunden, jeden Vorgang zu bearbeiten und zu lösen.
      Gute Grüße aus der tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 02.11.2018 um 15:58 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag B. F, wir können Ihre Enttäuschung gut nachvollziehen.
      Eine Schrankeninstallation ist für tegut… leider nicht möglich, da wir den Parkplatz gemietet haben. Auch die Parkraumüberwachung wurde vom Vermieter angeordnet.
      Zudem wäre die Gefahr eines Rückstaus hin zur Bahnschranke gegeben würde den Verkehrsfluss beeinträchtigen.
      Wir hoffen, dass Sie zukünftig wieder schöne tegut… Einkaufserlebnisse in Weimar haben werden.
      Gute Grüße für ein schönes Wochenende.
      Ihre tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 02.11.2018 um 15:56 Uhr

    • Das ist doch eine Standardantwort, meinen Sie es macht sich hier einer die Mühe Ihr Problem zu verstehen.
      Der einzige Satz, der sich ändert ist die Begründung, warum angeblich eine Parkraumüberwachung erforderlich ist (u.a. die Nähe zur Autobahn, die Nähe zur Innenstadt). Jetzt sind es eben die umliegenden Firmen ?? und die anderen Geschäfte ?? (netto und aldi haben eigene Parkplätze direkt vor der Tür, unbegrenzt und ohne 15,- Euro Parkgebühren).

      Max Müller - 02.11.2018 um 15:33 Uhr

    • Guten Tag, danke für Ihre Antwort. Ich bin jedoch sehr erstaunt. Sie bieten hier fast jedem an, die Angelegenheit mit dem Parkservice zu klären. Was ein Aufwand, anstatt das grundsätzlich zu verhindern, z.B. wie im Atrium. Schranke, zwei Stunden kostenlos parken-fertig. Die Mär über Dauerpaker kann ich nicht glauben. Ihre Mühe in allen Ehren, aber ich verzichte.

      B.F. - 01.11.2018 um 09:35 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag B. F, es ist nicht in unserem Sinne, unsere Kunden zu verärgern, sondern vielmehr Ihnen ein bequemes und gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von freien Parkplätzen in ausreichender Anzahl.
      Grundsätzlich ist ein zweistündiges kostenfreies Parken mit Parkscheibe für jeden möglich. Diese Regelung wird durch Hinweisschilder den Parkplatznutzern angezeigt.
      Dieser Markt ist von vielen anderen Firmen und Geschäften umgeben, daher wurde der Parkplatz gerne zum Dauerparken von den Mitarbeitern und Kunden der umliegenden Geschäfte und Firmen genutzt, so dass für tegut… Kunden oft kein freier Parkplatz zur Verfügung stand. Aus diesem Grund wurde die Firma Parkraumservice beauftragt. Diese sind für das Kontrollieren sowie auch für die Ausstellung der Zahlungsaufforderungen und die Höhe des Betrags zuständig. Dabei ist das Erfassen von Fahrzeugkennzeichen datenschutzrechtlich erlaubt.
      Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und versuchen die Angelegenheit für Sie mit Parkraumservice zufriedenstellend zu klären.
      Bitte senden Sie uns die Vorgangsnummer und den Kassenbon per E-Mail an info@tegut.com zu.
      Wir setzen uns dann mit unserem Dienstleister in Verbindung und melden uns nach Abschluss der Klärung dann wieder bei Ihnen.
      Gute Grüße für eine angenehme Woche.
      Ihre tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 31.10.2018 um 17:54 Uhr

  • Guten Tag,

    wie kann es denn sein, daß man maximal 15min Einkauft und 20€ Ticket von einem privaten Überwachungsverein erhält?

    Haben die GHeschäfte keine Lust auf Kunden, oder sind die Schmiergelder der Privatisierung derart hoch, daß man lieber das Risiko eingeht, jeden aus Weimar zu vertreiben?

    Achim uffgerescht - 22.10.2018 um 09:59 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Müller, das Parken während des tegut… Einkaufs ist grundsätzlich für 2 Stunden kostenfrei. Die Gebühr wird nur dann fällig, wenn Sie keine Parkscheibe ausgelegt haben oder die Zeit massiv überschreiten. Wir versuchen auch, jede ungerechtfertigte Zahlungsaufforderung einmalig stornieren zu lassen.
      Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus den unten genannten Gründen auch weiterhin auf die Dienstleistung PRS von angewiesen sind.
      Gute Grüße für eine angenehme Herbstwoche aus der
      tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 24.10.2018 um 10:10 Uhr

    • Der Markt ist weder zentral, noch in der Nähe der Autobahn. In der Nähe finden sich weitere Märkte, die näher an der Innenstadt bzw. näher an der Autobahn liegen. Auf den Parkplätzen dieser Märkte findet man immer einen Parkplatz - ohne 15,- Euro Parkgebühr. Auch bei Tegut war es in den 2 Wochen ohne Gebühr immer möglich einen Parkplatz zu finden. Jetzt ist es mir einfach zu teuer.

      Max Müller - 24.10.2018 um 06:55 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Achim, vielen Dank für Ihre Zeilen. Es ist nicht in unserem Sinne, unsere Kunden zu verärgern, sondern vielmehr Ihnen ein bequemes und gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von freien Parkplätzen in ausreichender Anzahl.
      Grundsätzlich ist ein zweistündiges kostenfreies Parken mit Parkscheibe für jeden möglich. Diese Regelung wird durch zahlreiche Hinweisschilder den Parkplatznutzern angezeigt.
      Dieser neue Markt ist sehr zentral gelegen, daher wurde der Parkplatz gerne und oft zum Dauerparken genutzt, so dass für tegut… Kunden oft kein freier Parkplatz zur Verfügung stand. Aus diesem Grund wurde die Firma PRS Parkraum Service GmbH beauftragt. Diese sind für das Kontrollieren sowie auch für die Ausstellung der Zahlungsaufforderungen und die Höhe des Betrags zuständig.
      Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und versuchen die Angelegenheit für Sie mit PRS zufriedenstellend zu klären. Senden Sie uns dafür bitte an info@tegut.com Ihren Kassenbon sowie das Aktenzeichen Ihres Parkverstoßes zu. So können wir die einmalige Stornierung veranlassen.
      Aus den genannten Gründen sind wir auch weiterhin auf die Dienstleistung PRS von angewiesen. Danke für Ihr Verständnis.
      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
      Ihre tegut... Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 22.10.2018 um 11:16 Uhr

  • tegut... tegut...

    Guten Herr Müller, danke, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden.
    Sobald die tegut.... Kundenbetreuung Ihre E-Mail bearbeitet, erhalten Sie erneut Nachricht.
    Gerne setzen wir uns dafür ein, dass Ihr Vorgang storniert wird.
    Wir freuen uns, wenn wir Ihr Vertrauen in tegut... zurückgewinnen können!
    Gute Grüße für einen angenehmen Mittwoch aus der
    tegut… Online-Redaktion.

    tegut... Unternehmenskommunikation - 10.10.2018 um 12:03 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Herr Müller, danke für Ihre Antwort und den Hinweis. Gerne leiten wir Ihre Einschätzung zu den Mitarbeitern auch an die Firma Parkraumservice weiter.
      Wir hoffen, Sie können Ihrem tegut… Weimar noch eine Chance geben und die Mitarbeiter des Parkraumservice verhalten sich zukünftig kulanter.
      Einen angenehmen Herbst-Mittwoch wünscht Ihnen die
      tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 10.10.2018 um 12:42 Uhr

    • Vielen Dank für Ihre Antwort. Ihr Dienstleister PRS Parkraumservice hat mir inzwischen mit einem allgemeinen Schreiben mitgeteilt, dass er den Vorgang einmalig aus Kulanz in seinem System storniert hat.
      Das ungute Gefühl bei der Nutzung Ihres Parkplatzes bleibt allerdings. Gerade beim Wochenendeinkauf mit zwei aufgeweckten Kindern vergisst man schnell die Parkscheibe einzustellen. Wenn es einem dann am Eingang des Marktes wieder einfällt, ist es schon zu spät (so war es jedenfalls in unserem Fall). Der von Ihnen bzw. Ihrem Vermieter beauftragte Mitarbeiter der Parkraumüberwachung hat offensichtlich nur darauf gewartet, dass wir das Auto verlassen.
      Unter diesen Bedingungen ist ein entspannter Einkauf in einem schönen Markt (wofür wir auch gern die etwas höheren-tegut Preise gezahlt haben) für uns nicht möglich.

      Max Müller - 10.10.2018 um 12:24 Uhr

  • Ich besuchte heute zum ersten Mal den neueröffneten Tegut, in Weimar. Das mir dieser Besuch teuer wird, konnte ich nicht ahnen. Erst zu Hause bemerkte ich, das Tütchen unterm Scheibenwischer. 15 Euro Vertragsstrafe, wegen fehlender Parkscheibe! !! Beim befahren des Parkplatzes konnte ich kein Hinweisschild ersehen, erst beim nochmaligen befahren und genauen suchen. Ich werde diesen Parkplatz nicht mehr befahren um dort einzukaufen. Gleiches werden meine Kunden und Geschäftspartner tun.

    Kerstin Hartung - 09.10.2018 um 15:01 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Hartung, wir verstehen Ihre Enttäuschung über die Zahlungsaufforderung nach dem Einkauf im tegut… Weimar.
      Gerne nehmen wir uns Ihrem Anliegen an und werden die Forderung bei der Firma Parkraumservice einmalig stornieren lassen. Dafür senden Sie uns bitte die Vorgangsnummer, die auf dem Zettel vermerkt ist sowie Ihren Kassenbeleg per E-Mail an info@tegut.com zu.
      Wir setzen uns dann mit unserem Dienstleister in Verbindung und melden uns nach Abschluss der Klärung wieder bei Ihnen.
      Gute Grüße für eine angenehme Woche aus der tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 10.10.2018 um 12:06 Uhr

    • Die Vertragsstrafe gibt es übrigens nicht für das Fehlen der Parkscheibe sondern für die Nutzung des Parkplatzes gegen den Willen des Besitzers ;-). So steht es jedenfalls im als Begründung der Forderung genannten Paragrafen 858 BGB.

      Max Müller - 09.10.2018 um 15:49 Uhr

    • Das werde ich auch tun. Die Beschilderung zur Vertragsstrafe findet man nur wenn man danach sucht. Allein deshalb kann man diesen Zettel eigentlich einfach in die nächste Tonne werfen.
      Die Ausrede mit dem Pendlerparkplatz halte ich für sehr weit hergeholt. Es gibt in Weimar mehrere Einkaufsmärkte die wesentlich näher bzw. genauso weit von der Autobahn entfernt liegen und die keine Parkgebühren ab 15 Euro aufwärts verlangen.
      Ich habe meinen Kassenzettel und den Zettel der PRP per E-Mail an den Vermieter, an Teegut und an PRP geschickt.
      Bisher kam nur eine automatische Antwort von Teegut und von PRP. In der von PRP stand immerhin, dass bis zu einer Klärung keine Zahlung erforderlich ist.

      Max Müller - 09.10.2018 um 15:45 Uhr

  • Auch ich habe einen "Strafzettel" bekommen. Er wurde 2 Minuten nachdem ich das Auto in Richtung tegut Markt verlassen habe erstellt. Der Aussteller hat mit mich mit Sicherheit mit dem Einkaufswagen zum Markt gehen sehen.
    In der Mitteilung wird mir vorgeworfen den Parkplatz ohne Ihren Willen genutzt bzw. Sie in Ihrem Besitz an diesem Parkplatz gestört zu haben (Paragraf 858 BGB).
    Mit dem Bezug auf einen Paragrafen des BGB sowie dem Text "Abt. Ordnungsdienst" im Absender wird versucht dem Ganzen einen offiziellen Charakter zu geben.
    Nach dem Einkauf habe ich den Aussteller darauf angesprochen und Ihm meinen Kassenbon gezeigt. Seine Antwort war er könne da nichts machen.
    Für mich war an keiner Stelle erkennbar, dass ich den Parkplatz gegen Ihren Willen nutze bzw. gegen Ihren Willen bei Ihnen einkaufe. Warum verschließen Sie den Parkplatz nicht mit einem Tor?
    Dieser "Strafzettel" entbehrt für mich jeglicher rechtlicher Grundlage ich werde ihn auf keinen Fall bezahlen. Eine Gebühr von 15,- € für 45 Minuten Parken ist extrem unverschämt.

    Max Müller - 08.10.2018 um 10:29 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...