tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
tegut-Markt in Bad Neustadt mit Ökostrom-Ladesäule

Energie sparen

Wie tegut... energieeffizient und nachhaltig wirtschaftet.

Klima- und Ressourcenschutz wird bei tegut… großgeschrieben – mit vielen Maßnahmen in jedem unserer 300 Supermärkte vor Ort. Vor allem ist uns eine effiziente Nutzung der Energie - sei es in der Kühlung oder bei der Beleuchtung - und der Ausbau erneuerbarer Energiequellen wichtig. Ein energieeffizientes Wirtschaften für eine lebenswerte Zukunft – damit wir den Herausforderungen der Zukunft begegnen können: Energiekrisen, Klimawandel und Rückgang der natürlichen Ressourcen. Jetzt aktiv werden – unsere Maxime!

Heute Klima und Ressourcen für ein gutes Morgen schützen

Wie sich tegut... bereits aktiv einbringt?

  • Wir haben als Unternehmensgruppe das Pariser Klimaschutzabkommen unterzeichnet und verpflichten uns damit zur "Science Based Target Initiative". So leisten wir gemeinsam mit unseren Lieferant:innen einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.
  • Durch die Unterzeichnung des "Code of Conduct on Responsible Food Business and Marketing Practices" verpflichten wir uns freiwillig, zu einer klimaneutralen Lebensmittellieferkette in Europa bis 2050 beizutragen.
  • Als Teil der Initiative „Entrepreneurs for Future“ wollen wir den Klimaschutz in der Wirtschaft schneller voranbringen und unterstützen so die Fridays-for-Future-Bewegung.

Energie sparen. Jede einzelne Maßnahme zählt.

Wie uns das bei tegut... gelingt?

1. Wir setzen Ökostrom ein

Seit 2014 nutzen wir zu 100% Ökostrom aus Wasserkraft in der Verwaltung, der Logistik und unseren eigenen Supermärkten. Damit setzen wir auf erneuerbare Energien und können auf fossile Energiequellen wie Kohle, Erdöl oder Erdgas bei der Stromerzeugung verzichten – was der Umwelt zugutekommt.

2. Wir erzeugen eigenen Strom

Auf unserem neuen tegut… Logistikzentrum in der Nähe von Hünfeld, Hessen, entsteht eine Photovoltaik-Anlage, die den Jahresbedarf von etwa 670 Drei-Personen-Haushalten decken soll. Durch direkte Umwandlung von Lichtenergie wird Strom erzeugt – auch bei wenig Sonneneinstrahlung. Wo es möglich ist, statten wir natürlich unsere Märkte mit eigenen Photovoltaik-Anlagen aus.

3. Wir sparen Energie ein durch LED-Beleuchtung

Seit 2013 setzen wir in allen neu eröffneten oder revitalisierten tegut… Märkten LED-Leuchten mit niedrigem Energieverbrauch ein, weil gerade die Beleuchtungsanlage im Markt mit ca. 20 % der zweitgrößte Stromverbraucher ist. Damit halbierten wir den bisherigen Stromverbrauch. Zudem: LED-Leuchten halten deutlich länger und reduzieren so den Abfall.

4. Wir setzen auf natürliche Kältemittel

Produkte, die gekühlt werden müssen, sind wahre Stromfresser. Daher setzen wir in vielen tegut... Märkten auf natürliche Kältemittel in unseren Kühlregalen und Tiefkühltruhen mittels einer modernen CO2-Kälteverbundtechnik. Bis 2028 sollen 80% der tegut… Märkte damit betrieben werden.

5. Wir nutzen Abwärme innovativ

Seit 2014 wird an einigen tegut... Standorten die Abwärme der Kühlmöbel als Heizung genutzt – besonders energieeffizient! Durch moderne Technologien, also indem Abwärme über Wärmetauscher und Warmwasserspeicher vorgehalten und jederzeit genutzt werden kann, werden fossile Energieträger eingespart. Heute können wir damit im Vergleich zu 2014 rund 8% mehr Abwärme für die Raumbeheizung nutzen!

6. Wir regeln die Technik von einem Ort aus

Mithilfe von standardisierter Gebäudeleittechnik steuert tegut… die Beleuchtung, Heizung, Klimatisierung, Lüftungsanlage und Kältetechnik in den einzelnen tegut… Märkten zentral. So können Energie-Lecks vorzeitig ausgemacht und der Energieverbrauch nachhaltig gesenkt werden.

7. Bei uns können Sie Ökostrom tanken

Elektro-Autos können bei uns in ausgewählten Märkten (Marburg-Cappel und Bad Neustadt) während des Einkaufs kostenfrei mit Ökostrom betankt werden. Dafür müssen sich Kundinnen und Kunden nur einmal im tegut… Markt anmelden, um eine Chipkarte zu erhalten, mit der die Ladesäule aktiviert werden kann. Weitere Ladestationen sind bereits in Planung. Mehr Informationen dazu hier!

8. Wir schulen in Sachen Energieeffizienz

Wir fördern die Sensibilität für Klimaschutz durch Energiebeauftragte: In jedem tegut... Markt schulen wir eine/einen Mitarbeitende/n für das Thema Energieeinsparung. So gelingt ein wichtiger Austausch zwischen den Mitarbeitenden vor Ort im Markt und dem zentralen Energiemanagement.

Energieeffizienz: Wir sind spitze!

Wir sparen Strom ein, wo wir nur können! Und das zeigt sich auch in Zahlen. So liegen unsere tegut... Märkte laut einer Studie des EHI Retail Institute in Köln beim Stromverbrauch in Kilowattstunde pro Quadratmeter fast 25 % unter dem Durchschnitts-Verbrauch anderer deutscher Supermärkte! Selbst bei unseren bislang erfolgreichsten energieeinsparenden tegut... Supermärkten konnten wir seit 2014 den Stromverbrauch um insgesamt weitere 12% reduzieren.

Die Top 10 der tegut... Märkte mit dem geringsten Stromverbrauch (kWh/qm)

  1. Bad Liebenstein   
  2. Coburg        
  3. Altenhasslau    
  4. Kronberg        
  5. Meiningen    
  6. Bad Brückenau    
  7. Bad Hersfeld    
  8. Fulda (Emaillierwerk)    
  9. Lorsch        
  10. Frankfurt-Preungesheim
Markt Bad Neustadt

Klimabilanz - für noch mehr Transparenz

Für noch mehr Transparenz erstellen wir bis Ende 2023 eine Klimabilanz. Dies bedeutet die Angabe der Emissionen je Filiale inklusive der Fahrzeug- und Logistikflotte, die uns täglich frische Waren in die Märkte liefert.

Klimaneutrale Märkte – ein Schritt Richtung Zukunft

Für ein gutes Morgen müssen wir die CO2-Emissionen soweit wie möglich reduzieren. Dabei haben wir schon viel Gutes erreicht – vor allem unsere klimaneutralen Märkte. Aktuell sind es bereits 16 Märkte – und zukünftig sollen es noch mehr werden. Unser Ziel ist es, bis 2028 insgesamt 48 Märkte klimaneutral zu betreiben. Was das bedeutet?

Klimaneutrale Märkte...

  • ... verbrauchen keine fossilen Energien und werden CO2-neutral betrieben
  • ... werden zu 100 % mit Ökostrom aus Wasserkraft betrieben
  • ... verbrauchen bis zu 30 % weniger Energie

tegut... teo: klein, kompakt und klimaneutral

Zudem werden auch die meisten tegut... teo klimaneutral betrieben. Heute sind es schon 8! Sie sind also nicht nur rund um die Uhr geöffnet, sondern schützen auch das Klima. Ihre begrünten Dächer sind übrigens ein insektenfreundliches Paradies mit Gräsern und Wildblumen.

Tipp: Am Eingang Ihres tegut… Marktes erfahren Sie, wie dieser Supermarkt Energie einspart – achten Sie einfach auf entsprechende Aushänge zur Energieeffizienz.