tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Was ist das tegut... Lädchen?

41
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Der tegut... Tante Emma Laden von nebenan!

tegut Lädchen für alles - Tante Emma Laden, Mitarbeiter räumen Regal ein

Das tegut... Lädchen Konzept

Für den täglichen Lebensmittelkauf nicht kilometerweit fahren zu müssen, ist ein Service, den immer mehr Menschen in ländlichen Gemeinden schätzen. Mit dem Konzept „tegut... Lädchen“ fördert tegut… neue Nahversorgungsmodelle.

Einkaufen im Bio-Supermarkt um die Ecke

Mal eben in den Bio-Supermarkt um die Ecke gehen – ein Wunsch, den sich Bewohner ländlicher Gegenden oft verkneifen müssen. Denn je weiter sie von der Stadt entfernt wohnen, desto länger auch die Wege zum Einkaufen. Mit zunehmendem Alter wird der Tante Emma Laden in der eigenen Wohngegend immer begehrter, so eine Emnid-Umfrage im Auftrag von tegut... aus Fulda.

Grundversorgung sichern und die Dorfgemeinschaft stärken

Zusammen mit den Bürgern und Gemeinden holt der Lebensmittelhändler daher jetzt das „tegut... Lädchen“ wieder nach nebenan. Entscheidend ist, dass die Anwohner die Geschäftsführung – unterstützt von tegut… – selbst in die Hand nehmen. „Die Grundversorgung mit guten Lebensmitteln aus der Region ist uns wichtig und dass die Lädchen den Anwohnern als Treffpunkt dienen. Das stärkt auch die Dorfgemeinschaft“, erläutert Knut John, tegut… Geschäftsleiter Vertrieb.

Ansprechpartner für das tegut... Lädchen

Wenn Sie Fragen zum tegut... Lädchen haben oder prüfen lassen möchten, ob ein Lädchen in Ihrer Nähe eröffnet werden kann, so können Sie sich an Herrn Knut John (john_k(at)tegut.com) wenden. Herr John prüft jede Anfrage individuell. Sofern möglich, können Sie in Ihrer E-Mail die folgenden Angaben übersenden:

  • Ort
  • Einwohnerzahl
  • Bedarf
  • Wettbewerbssituation
  • Evtl. Vereine/Diakonien/Bürgerinitiativen, die sich vor Ort bereits mit dem Thema befasst haben
  • Evtl. Ladenlokale, die zur Verfügung stehen würden
  • Alle Interessierten, die selbst einen Laden führen wollen oder mitarbeiten möchten

Download Info-Broschüre - tegut... Lädchen >

Das tegut... Lädchen - Herr John im Interview >

von Online-Redaktion

21 Kommentare

  • tegut... tegut...

    Hallo Frau Kastner, wenn Sie direkt auf die mail-Adresse klicken, sollte sich Ihr E-Mail Programm automatisch öffnen. Das (at) ist eine Vorsichtsmaßnahme gegen Spam-Roboter, die die Seiten auf der Suche nach mail-Adressen durchforsten.

    tegut... Kundenbetreuung - 26.09.2011 um 10:02 Uhr Antworten

  • Hallo liebes tegut... Team. Wohne schon seit Jahren in Laudenbach (Bergstraße) Baden-Württemberg. Da in Bensheim bald ein tegut eröffnet und in Lorsch es schon einen gibt. Wäre doch das Konzept etwas wertvolles für diesen Ort, zumal es hier nur einen kleinen EDEKA und Schlecker gibt... Ich und sicherlich auch andere sind mit absoluter sicherheit das dieses Konzept hier auch einschlagen würde. Ihr könnt euch ja mal Gedanken darüber machen, aber wir im Ort hier würden diesen Laden mit sehr großer Freude annehmen!

    T N - 22.09.2011 um 23:41 Uhr Antworten

  • Leute! Habs nun doch hinbekommen - aber ihr könnt doch nicht john_k(at)tegut.com schreiben das (at) nimmt der doofe Computer nicht an. Hatte Kopie/Paste gemacht! Und nicht genau hingeschaut. Erst nach mehrmaligem durchlesen ists mir dann aufgefallen. Nehmt doch gleich das @ Zeichen. Das kennt der Computer!!!!

    Anette Kastner - 12.08.2011 um 10:50 Uhr Antworten

  • Ich wollte an die angegebene Mail-Adresse eine Anfrage schicken - ging nicht - ungültige Adresse!! Schade. Ich wollte nur fragen, ob es die Broschüre auch in Papierform gibt.

    Anette Kastner - 12.08.2011 um 10:43 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...