tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Kontaktlos bezahlen mit iPhone und Apple Watch

2
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Mobiler Bezahldienst Apple Pay bei Deutschlandstart auch bei tegut... möglich

Kunde zahlt mit Handy an der Kasse

Apple Pay, der mobile Bezahldienst von Apple, ist – wenn er in Deutschland an den Start geht – auch in den tegut… Märkten sofort möglich. Sofern die Kunden die Voraussetzungen zur Nutzung von Apple Pay erfüllen, können sie mit ihrem iPhone oder ihrer Apple Watch an den Kassen des Lebensmitteleinzelhändlers mobil bezahlen. Dabei geben sie den Betrag mit Face ID oder Touch ID frei und zahlen, indem sie ihr iPhone oder ihre Apple Watch an das Bezahlterminal an der Kasse halten. „Mit Apple Pay komplettieren wir unser Angebot an mobilen Bezahlverfahren mit der NFC-Technologie“, sagt tegut… Geschäftsführer Thomas Gutberlet. „Unseren Kunden bieten wir bereits mit Google Pay und der digitalen girocard die Möglichkeit, moderne Zahlungsmittel mit mobilen Endgeräten zu nutzen. Viele Kunden nutzen das kontaktlose Bezahlen und profitieren von einem schnellen, einfachen und bequemen Bezahlvorgang“, so Gutberlet.

von Unternehmenskommunikation

8 Kommentare

  • Ich schließe mich S. Weber an - ich würde gerne Stocard nutzen, doch trotz EAN-Code lässt sich die Karte nicht abscannen. Laut Stocard liegt es vermutlich daran, dass noch viele Kassensysteme die (lt. Stocard) veralteten Laser-Scanner und keine Bild-Scanner verwenden. Ich möchte aber auch dem Kassierer ungern zumuten, die komplette 13-stellige Ziffernfolge einzutippen (und im Vorfeld dies noch zu erklären), da an den Kassen oft ohnehin schon sehr viel los ist und ich die nachfolgenden Kunden ungern noch länger warten lassen möchte als sie es ohnehin schon tun. Schade insbesondere, da der Kassenbereich unseres Marktes erst vor wenigen Monaten runderneuert worden ist.

    Kellmann - 14.01.2019 um 17:33 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...


      Guten Tag Herr Kellmann, danke für Ihre Anregung und Ihre tegut... Treue.
      Es stimmt leider, dass nicht alle Scanner an den tegut... Kassen in der Lage sind Barcodes vom Display eines Smartphones zu scannen.
      Wir teilen Ihre Begeisterung für diese Technologie und sehen darin neue Möglichkeiten für Marketingaktionen und Bezahlvorgänge.
      Aus diesem Grund haben wir begonnen die bestehenden Scanner sukzessive auszutauschen. Sie finden diese vorwiegend in neueröffneten und revitalisierten Märkten vor. Ende diesen Jahres möchten wir diese flächendeckend einsetzen.
      Parallel prüfen wir Möglichkeiten, zusätzliche Scanner zur Selbstbedienung der Kunden in die Kassenzone zu integrieren.
      Wir hoffen, dass auch Ihr tegut… Ihnen bald diesen Service anbieten kann.
      Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihre
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 18.01.2019 um 10:45 Uhr

    • Kleine Ergänzung: ansonsten freue ich mich natürlich, dass der Bezahlvorgang bald per Apple pay möglich sein wird und ihr entsprechend mit der Zeit geht. Meine Frau und ich gehen gerne bei Tegut einkaufen :-)

      nochmal ich. - 14.01.2019 um 17:36 Uhr

  • Lässt sich auch die GuteKarte in das Apple Wallet aufnehmen?

    S. Weber - 18.12.2018 um 21:28 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag S. Weber, wir können Ihnen zu Ihrer Frage leider noch keine Auskunft geben.
      Uns liegen die technischen Voraussetzungen, die wir erfüllen müssen, um die tegut... Kundenkarte in die Apple-Wallet aufnehmen zu können, nicht vor. Aber wir können Ihnen sagen, dass wir begonnen haben, die bestehenden Scanner sukzessive auszutauschen. So wird es bald flächendeckend möglich sein, an allen tegut... Kassen Barcodes vom Display eines Smartphones zu scannen.
      Wir hoffen, wir konnten etwas Ihre Frage beantworten uns sind bei Fragen gerne für Sie da.
      Gute Grüße aus der tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 18.01.2019 um 12:33 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Ziegler, danke für Ihre Zeilen.
      In der Tat können leider nicht alle Scanner an den tegut... Kassen Barcodes vom Display eines Smartphones scannen.
      Wir teilen die Begeisterung für diese Technologie und sehen darin neue Möglichkeiten für Marketingaktionen und Bezahlvorgänge.
      Deshalb haben wir begonnen die bestehenden Scanner sukzessive auszutauschen. Sie finden diese vorwiegend in neueröffneten und revitalisierten Märkten vor. Ende diesen Jahres möchten wir diese flächendeckend einsetzen.
      Parallel prüfen wir Möglichkeiten, zusätzliche Scanner zur Selbstbedienung der Kunden in die Kassenzone zu integrieren.
      Wir hoffen, dass auch Ihr tegut… Ihnen bald diesen Service anbieten kann.
      Ein gutes Wochenende wünscht Ihnen Ihre
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 18.01.2019 um 12:13 Uhr

    • GuteKarte ins Apple Wallet aufnehmen das wird schwierig werden. Es würde aber schon reichen, wenn tegut an allen Kassen Scanner verwendet, die QR-Codes lesen können - dann kann man die die gutekarte in diversen Apps (z.b. Stocard oder Bring) einlesen und die Karte zuhause lassen. Ich zahle schon über 1 Jahr mit ApplePay bei tegut und muss wegen der GutenKarte immer noch den Geldbeutel rausholen, weil der Scanner das nicht kann.
      Ps. Ein Handscanner wie an den Getränkemarktkassen zusätzlich würde reichen. Gruss

      Achim Ziegler - 05.01.2019 um 08:53 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag S. Weber, danke für Ihre Frage.
      Gern recherchieren wir für Sie bei den Kollegen der IT, ob und wie sich das tegut... GuteKarte Bonusprogramm integrieren lässt.
      Sobald wir eine Antwort haben, melden wir uns hier gerne wieder.
      Danke für Ihre Geduld.
      Wunderbare und gesunde Weihnachtsfeiertage wünscht Ihnen die
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 21.12.2018 um 15:36 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...