tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Kontaktlose girocard-Zahlung seit 4. Dezember bei tegut… möglich

8
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge
Tüte mit Lebensmitteln und Girocard

Seit dem 04.12.2017 können Kunden in allen tegut… Märkten auch mit ihrer kontaktlosfähigen girocard bezahlen. „Das kontaktlose Bezahlen wird in Deutschland immer beliebter. Nun möchten wir den Kunden auch für die girocard kontaktlos einen angenehmen und beschleunigten Bezahlvorgang bieten“, zeigt Dirk Knoll die Motivation für die Ausweitung auf. Das Geschäftsleitungsmitglied Finanzen freut sich, damit die Akzeptanz moderner Zahlungsmittel zu erweitern.

girocard mit NFC-Chip – Unter 25 Euro ist keine Unterschrift oder PIN-Eingabe mehr notwendig

Erforderlich ist eine girocard mit NFC-Chip, erkennbar am aufgedruckten Wellensymbol. Unter 25 Euro Einkaufswert ist in der Regel weder eine Unterschrift noch PIN-Eingabe erforderlich. Um die Sicherheit der kontaktlosfähigen girocard zu erhöhen, kann es gelegentlich zu PIN-Abfragen durch die kartenherausgebende Bank kommen. Über 25 Euro wird die Zahlung wie gewohnt mit der PIN bestätigt.

von Online-Redaktion

13 Kommentare

  • Guten Abend
    Warum muss ich bei Ihnen - so heute Abend - bei einem Einkauf für 15,14 Euro bei kontaktlosem Zahlen eine PIN eingeben muss? Das ist doch absolut widersinnig.

    Steffen - 04.06.2020 um 22:24 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Steffen,
      danke für Ihr Nachfragen.
      Eine Pin-Abfrage kann viele Gründe haben. Grundsätzlich erfolgte bei Kontaktloszahlungen bis bisher 25 EUR, keine Pin-Abfrage.
      Dennoch kann es aus Sicherheitsgründen dazu kommen, das jede dritte oder vierte Zahlung doch eine Pinabfrage erforderlich macht - diese Regelung legt die jeweilige Bank fest.
      Die über Presse kommunizierten Limits (bisher 25,- € - neu 50,- €) für Girocard kontaktlos sind bisher nicht flächendeckend umgesetzt. Es hängt unter Anderem auch vom Einkaufsbetrag ab, ob das System eine Pin-Eingabe einfordert. Allerdings spielen auch die Historie der Einkäufe mit der Karte eine Rolle. Hier gibt es ebenfalls Tageslimits.
      Wir sind aktuell in der Umsetzung, an der Banken, Payment Provider (PayOne) und tegut… beteiligt sind.
      Für Kreditkarten ist die Umsetzung bereits erfolgt. Für die Girocard ist dies in Arbeit.
      Bitte fragen Sie auch Ihre Bank, warum die Pin-Abfrage erfolgt. Wir als Händler haben keinen Einfluss darauf.
      Danke für Ihren tegut... Einkauf und beste Grüße aus der tegut... Kundenbetreuung von
      B. Heinrichs.

      tegut... Kundenbetreuung - 05.06.2020 um 10:13 Uhr

  • Mit einer Visa Card ist ebenso kontaktloses Zahlen bis 50€ möglich. Was, wenn der Betrag 50€ überschreitet? Kann der Einkauf dann wegen Corona Zeiten in zwei kontaktlose Aufträge gesplittet werden? (Kontaktloses Zahlen sollte eigentlich die Wahl der Stunde sein - oder?)

    Martin F. - 23.03.2020 um 19:32 Uhr Antworten

    • Guten Tag Martin F., in diesem Falle ist es in der Tat sinnvoll, dass Sie, sollte der Warenwert über 50 EUR liegen, den Einkauf splitten und zwei Zahlungen durchzuführen.

      Herzliche Grüße aus Fulda wünscht Ihnen

      Ihre tegut... Kundenbetreuung - 25.03.2020 um 16:25 Uhr

  • Kann ich wenn ich es per lastschrift eingekauft habe mit Raten abzahlen

    Michelle b - 08.11.2019 um 00:34 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Michelle, bitte wenden Sie sich für Ihr Anliegen direkt an die tegut... Kundenbetreuung.
      Sie erreichen die Mitarbeiter von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr unter 0800 000 22 33 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).
      In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen klären.
      Die tegut… Unternehmenskommunikation schickt herzliche Grüße.

      tegut... Kundenbetreuung - 08.11.2019 um 17:07 Uhr

  • Hallo , kann ich auch im Markt per Lastschrift bezahlen? Danke für ihre Antwort in vorraus

    Regina Müllers - 18.09.2018 um 12:03 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Müllers, in allen tegut… Märkten ist selbstverständlich auch eine EC-Karten-Nutzung möglich ist.
      Schöne tegut… Einkaufserlebnisse wünscht Ihnen die tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Kundenbetreuung - 19.09.2018 um 10:42 Uhr

  • Hallo, geht das auch mit "Girogo"? Oder ist das auch eine kontaktlose Bezahlmöglichkeit, die aber mit dieser hier nichts zu tun hat?
    Ich habe auf meiner Sparkassenkarte NICHT das Wellensymbol, dafür aber "girogo".

    Steffen P. - 24.03.2018 um 11:41 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Steffen P., girogo ist die kontaktlose Prepaid-Lösung für Kleinbeträge bis 25 Euro.
      Die von Banken und Sparkassen ausgegebenen Bankkundenkarten (Girocards, früher EC-Karten) werden um einen RFID-Funkchip mit dem internationalen Übertragungsstandard Nahfeldkommunikation erweitert. NFC ist mittlerweile überwiegend in aktuellen Smartphones integriert. Daher wird girogo auch als eine „Brückentechnologie" zum Bezahlen per Mobiltelefon gewertet. Wir fragen in der kommenden Woche im tegut.. Kassenservice nach, ob girogo auch an den tegut... Kassen akzeptiert wird und melden uns wieder bei Ihnen. Danke für Ihre Geduld.
      Beste Grüße für ein schönes Wochenende aus der tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Kundenbetreuung - 24.03.2018 um 20:32 Uhr

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Steffen P., wie versprochen melden wir uns noch einmal, um Ihr Frage abschließend zu beantworten. Das Bezahlverfahren girogo akzeptiert tegut... leider nicht. Für Sie bedeutet dies, dass Sie das Verfahren ohne „Wellensymbol“, d.h. ohne NFC-Chip, nicht nutzen können.
      Gute Grüße für eine angenehme Woche sowie genussvolle Ostern wünscht Ihnen Ihre tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Kundenbetreuung - 28.03.2018 um 07:34 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...