tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Qualitätsfleischprogramm tegut... LandPrimus auf Erfolgskurs

3
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Neue Produkte in den Märkten / Landwirte trafen sich in Fulda zum Austausch

Infografik LandPrimus

LandPrimus, das Qualitätsfleischprogramm von tegut… , ist weiter auf Erfolgskurs. Während der Absatz von Schweinefleisch generell rückläufig ist, entwickeln sich Nachfrage und Abverkauf der LandPrimus-Produkte vom Schwein seit Jahren positiv „und damit gegen den allgemeinen Markttrend“, wie tegut… Bereichsleiter Einkauf Christian Leuthner jüngst den LandPrimus-Landwirten mitteilt

Jährlicher Austausch in Fulda

Über diese positiven Nachrichten zeigten sich die 15 Landwirte aus Stadt und Umland Fulda, der Rhön und dem Vogelsberg rund um Alsfeld, Lauterbach und Mücke sehr erfreut. Sie trafen sich jüngst mit Vertretern von tegut… zum alljährlichen Austausch im Kloster Frauenberg in Fulda. Dieser Tag diente zum Gesprächsaustausch zwischen tegut… und den Landwirten, die für das LandPrimus-Programm Schweinefleisch liefern. Die Veranstaltung ist für beide Seiten wichtig, damit sich die Landwirte und tegut… gegenseitig auf den neusten Stand zu Themen wie Vermarktung, Produkte, Tierhaltung sowie aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen bringen können.

Langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit

Das Qualitätsfleischprogramm LandPrimus wurde bereits vor mehr als zwanzig Jahren ins Leben gerufen, angeboten werden Fleisch und Wurst vom Schwein, Kalb, Rind und Hähnchen. Die Tiere werden regional in kleinbäuerlichen Strukturen gehalten. Dabei wird auf die Einhaltung und Umsetzung von Tierwohl-Kriterien ebenso geachtet wie auf die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Landwirten, zudem kennt tegut… jeden Landwirt persönlich. Die Produkte werden in Bedienung und Selbstbedienung in den tegut… Märkten verkauft.

Qualitätsprodukte mit regionaler Wertschöpfung

„Verbraucher schätzen qualitativ hochwertige Produkte mit Transparenz, regionaler Wertschöpfung und Fokus auf Tierwohl“, hob Christian Leuthner im Rahmen der Veranstaltung mit den Landwirten hervor. „Mit Blick auf die LandPrimus-Produkte spiegeln uns unsere Kunden genau diese Werte wider.“ Von der Aufzucht bis zur Schlachtung finde das LandPrimus-Programm für Schweinefleisch vor allem im Vogelsberg und der Rhön statt. Positiv auf Bekanntheit und Nachfrage ausgewirkt hätten sich Verkostungsaktionen in den tegut… Märkten, und auch die weiteren LandPrimus-Lebensmittel aus Hähnchen sowie Kalbs- und Rindfleisch würden bei den Kunden sehr gut ankommen, so Leuthner weiter. Neben den „Klassikern“ Bauernschinken, Wiener Würstchen, Gulasch und Filet aus dem LandPrimus-Schweinefleischprogramm werden in den kommenden Wochen Kasseler Lachs, Kasseler Nuss und Kasseler Kamm neu in das Selbstbedienungssortiment als auch in die Bedientheke aufgenommen. Neu in den Regalen von tegut… ist seit Oktober auch die LandPrimus-Dosenwurst, u.a. mit den Sorten Schwartenmagen, Lyoner und Jagdwurst. Anfang des kommenden Jahres dürfen sich tegut… Kunden auf Pfefferbeißer, Lachsschinken und weitere LandPrimus-Produkte freuen

Wissen wo’s herkommt – die Besonderheiten von LandPrimus

Das LandPrimus-Programm von tegut… wurde bereits vor mehr als zwanzig Jahren ins Leben gerufen. LandPrimus steht für eine transparente Lieferkette. Zwischen tegut… und den Landwirten besteht eine faire partnerschaftliche Zusammenarbeit und ein enger persönlicher Kontakt und Austausch. Oberstes Gebot bei LandPrimus: Futter ohne Gentechnik, vorwiegend wird sogar hofeigenes Futter verwendet. Alle Betriebe des LandPrimus-Programms sind deshalb VLOG-zertifiziert, dieses Siegel wird vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. vergeben. Zusätzlich wird auf eine artgerechte Tierhaltung mit mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben sowie jährliche Stall- und Trinkwasserchecks Wert gelegt. Das Fleisch ist ausgezeichnet mit dem Premium Qualitätssiegel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Eine weitere Besonderheit: tegut… ist der erste Supermarkt, der die Flatskin-Verpackung für Fleisch in der Selbstbedienung eingesetzt hat. Diese Verpackung, die bei auch bei bestimmten LandPrimus-Produkten genutzt wird, besteht aus maximal 15 % Kunststoff, der Rest aus Pappe. Die Verpackung ist zu 100 % recyclefähig.

 

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...