tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

RhönEnergie und tegut… Partner für nachhaltige Energiekonzepte

2
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Erdgas- und 100 % Ökostrom-Versorgung der Zentrale und aller tegut... Märkte

Claus Breitung, Leitung Energiemanagement; Detlev Müller, Bereichsleiter Facility- & Energiemanagement tegut…; Klaus Moll, Vertriebsleiter RhönEnergie und Helena Haas, Key-Account-Managerin RhönEnergie

Bei der Versorgung seines Zentralstandorts und ab sofort auch von allen seinen Märkten in Hessen, Thüringen, Bayern sowie Göttingen, Mainz und Stuttgart setzt tegut... bis Ende 2018 auf Erdgas und auf 100-prozentigen Ökostrom von der RhönEnergie Fulda GmbH. Die langfristig angelegte Energie-Partnerschaft basiert auf gegenseitiger Wertschätzung und gemeinsamen Überzeugungen: Für beide Unternehmen hat der Aspekt der Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert.

Umweltverantwortliches Handeln mit RhönEnergie

„Die Erde ist die Entwicklungsgrundlage für uns Menschen. Deshalb ist es unsere Pflicht als Unternehmen, verantwortungsbewusst und nachhaltig zu handeln. Das gilt selbstverständlich auch für den Bereich der Energie“, so Detlev Müller, tegut… Bereichsleiter Facility- & Energiemanagement. Das verantwortungsbewusste und tragfähige Handeln von tegut… zeigt sich in der langfristigen Partnerschaft mit einem Energie-Dienstleister, der zu dieser Maxime passt. Das Handelsunternehmen hat für seine Zentrale in Fulda sowie seine rund 290 Märkte mit der RhönEnergie Fulda Verträge über Erdgas- und Stromlieferungen abgeschlossen, die bis Ende 2018 reichen.

Gemeinsamkeiten in Regionalität zu finden

„Wir freuen uns, dass tegut… auf unseren vom TÜV zertifizierten, grünen Strom setzt“, so Klaus Moll, Vertriebsprokurist der RhönEnergie Fulda. „An dieser Stelle treffen sich unsere Vorstellungen, dass sich zukunftsorientierte Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit kontinuierlich weiterentwickeln müssen“, so Moll weiter. Die RhönEnergie und tegut... sind beide regional verwurzelte Unternehmen mit überregionaler Ausrichtung.

Schonende Energieerzeugung überzeugt tegut…

„Nachdem wir 2010 zunächst mit der energetischen Umstellung des Zentralstandorts begonnen haben, bieten wir unseren Kunden seit 2013 auch die Möglichkeit zum Einkauf in nachhaltig ausgerichteten Märkten. Wir haben uns für den Öko-Strom der RhönEnergie entschieden, weil dieser schonend und im Einklang mit der Natur ausschließlich mit Wasserkraft erzeugt wird und gleichzeitig den vollen Rundum-Service der RhönEnergie bietet“, ergänzt Müller.

Zusammenarbeit nicht nur in den Märkten

Moll betont, dass die Partnerschaft zwischen tegut… und der RhönEnergie bereits seit vielen Jahren bestehe und aufgrund der guten gegenseitigen Erfahrungen Schritt für Schritt weiter ausgebaut worden sei: „In dieser Kooperation ist die RhönEnergie Fulda nicht nur Lieferant von Erdgas und Ökostrom, sondern bringt sich mit ihrem gesamten Energie-Know-How ein. Unter anderem zeichnet sich unsere Tochter SynEnergie seit vielen Jahren für den umweltschonenden und wirtschaftlichen Betrieb der Energie- und Kälteerzeugungsanlagen am Zentralstandort von tegut... am Eisweiher verantwortlich. Daraus hat sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt.“

Verantwortung für Umwelt und Energie beidseitig zu finden

Nach Einschätzung von Müller und Moll seien Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der verstärkte Einsatz von erneuerbarer Energie ein Beleg für die gelebte Umweltverantwortung beider Unternehmen. Das werde dem Anspruch der Nachhaltigkeitsorientierung gerecht und erhöhe zusätzlich auch die Glaubwürdigkeit gegenüber den Kunden und mache diese Energie-Partnerschaft wertvoll.

Wer ist die RhönEnergie Fulda GmbH?

Die RhönEnergie Fulda entstand 2013 aus dem Zusammenschluss der Überlandwerk Fulda Aktiengesellschaft (ÜWAG) und der Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH (GWV). Als starker Versorger aus der Mitte Deutschlands versorgt sie rund 300.000 Menschen sowie zahlreiche Unternehmen mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Wärme. Die RhönEnergie-Gruppe beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter.

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...