tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut… Markt Bad Neustadt/ Saale ist ein „Supermarkt des Jahres 2019“

3
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Lebensmittel Praxis und Meine Familie & ich zeichnen nachhaltiges Engagement aus

Auszeichnung Supermarkt des Jahres 2019
Im Bild von links (hinten): tegut… Geschäftsführer Thomas Gutberlet, Filialgeschäftsführer Bad Neustadt Torsten Schulz, Eda Özkan, tegut… Bad Neustadt, Gebietsverantwortlicher Heribert Mohr (vorne) Katrin Krosse, Julia Krenzer und Simone Kirchner, alle tegut… Bad Neustadt.

Der tegut… in Bad Neustadt an der Saale ist einer der „Supermärkte des Jahres 2019“. Das Bad Neustädter tegut… Team unter Filialgeschäftsführer Torsten Schulz überzeugte die Jury in der Kategorie „Filialisten bis 2000 qm“ mit seinem nachhaltigen Wirken sowohl in Bezug auf das Sortiment, die Mitarbeitenden als auch die Ausstattung des Marktes. Der Wettbewerb „Supermarkt des Jahres“ wird jährlich von der „Lebensmittel Praxis“ und „Meine Familie und ich“ ausgeschrieben.

Kundenbindung des Marktes ist einzigartig

Seit über 40 Jahren ist der tegut… Markt im unterfränkischen Bad Neustadt an der Saale eine verlässliche Einkaufsstätte in der Region mit umfangreichem Frische- und Biosortiment. Dank des Kundenzuspruchs sind inzwischen 3800 Bio-Produkte im Angebot. Mit rund 25% Bio-Anteil am Gesamtumsatz ist der Markt stärkster Biohändler vor Ort.
Die hohe Kundenbindung des Marktes ist einzigartig und vor allem dem guten Zusammenspiel von langjährigen Mitarbeitenden – elf sind seit über 25 und vier über 40 Jahre bei tegut… - und neuen Mitarbeitenden und Lernenden zu verdanken. „Im altersgemischten Team werden Fachwissen und Erfahrung ganz selbstverständlich an die nächste Generation weitergegeben“, erläutert Torsten Schulz.

Markt mit zukunftsweisender Energieeffizienz

Das Marktgebäude punktet nicht nur mit seiner innovativen und harmonischen Architektur sondern auch mit seiner zukunftsweisenden Energieeffizienz. Ausschließlich klimafreundliche, natürliche Kältemittel auf CO2-Basis, mit Isolierglas geschlossene Kühlmöbel, die Nutzung der Abwärme der Kälteanlage für die Beheizung des Marktes und der Einsatz von LED Beleuchtung sorgen für eine Reduktion des Energieverbrauchs um 30% im Vergleich zu älteren Filialen. „Unser Konzept ‚Innovation trifft Herzblut‘ hat auch die Experten begeistert und bestärkt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagte der Bad Neustädter Filialgeschäftsführer bei der Preisverleihung am 22. Mai in Bonn.

von Unternehmenskommunikation

2 Kommentare

  • Genau, klopft euch nur schön auf die Schulter. Teebeutel in Plastik, Joghurtbecher mit Plastikdeckel... seit 10 Jahren erzählt ihr die gleiche Leier, dass die Sachen dann frischer bleiben. Wisst ihr was? Das ist Bullshit! Ihr müsst endlich mal gemäss eures Hochglanzumwelt- Images handeln u den A... hochbekommen. Tut was... die Zukunft ist plastikfrei!

    Nach Gedacht - 07.06.2019 um 20:10 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Nach Gedacht, auch wir haben nachgedacht und uns ganz bewusst für diese Verpackungslösungen entschieden.
      Für den tegut… Joghurt verwenden wir einen sogenannten 3-Komponenten-Becher (Pappe, Kunststoff, Aluminiumdeckel). Bei dieser Verpackungsart handelt es sich um eine ökologisch vorteilhaftere Einwegverpackung im Vergleich zum reinen Kunststoffbecher. Durch die Pappummantelung wird der Becher stabilisiert und es kann ein dünnerer Kunststoffbecher verwenden werden. Hierdurch wird Plastik eingespart. Allerdings müssen die 3 Komponenten im Anschluss natürlich auch getrennt entsorgt werden.
      Nachhaltige Verpackungslösungen sind für alle Einkaufsbereiche bei tegut... ein wichtiges Kriterium, an dem fortlaufend gearbeitet wird. Auch wir als Händler wollen Plastikverpackungen reduzieren.
      Das tegut… Eigenmarkenteam hat sich bei der Verpackung des Tees aufgrund der sehr guten Qualität des Inhalts, bewusst für die aktuelle Einzelverpackung entschieden. Diese dient hauptsächlich zum Schutz des Aromas und der Frische. Durch die Verpackung soll einerseits verhindert werden, dass Aroma verloren geht und andererseits, dass der Tee einen fremden Geruch annimmt. Weiterhin ist durch das Einzelkuvert eine praktischere Handhabung möglich, dies betrifft z. B. den Aufbewahrungsort. Es können nun verschiedene Teesorten unproblematisch zusammen in einem Aufbewahrungsgefäß gelagert werden. Einzelverpackungen aus Papier, die verschiedene Mitbewerber anbieten, sind bei hochwertigen Tees häufig an der Innenseite ebenfalls mit Kunststoff beschichtet. Dies bitten wir zu berücksichtigen. Bei der letzten Überarbeitung des tegut... Tees wurde aus Gründen der Nachhaltigkeit die „Verpackung“ der Tees dahingehend geändert, dass keine Klammern mehr am Beutel verwendet werden und auf die Plastikhülle um den Karton verzichtet wurde.
      Es ist unumstritten, dass zur Reduzierung von Verpackungsmüll noch viel zu tun ist und jeder Einzelne (Handel, Industrie, Politik und Endverbraucher) seinen Beitrag leisten muss.
      Daran arbeiten wir stetig und freuen uns, wenn Sie diese Richtung zusammen mit uns vorantreiben.
      Melden Sie sich gerne, wenn noch Fragen offen sind oder Sie weitere Anmerkungen für uns haben.
      Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.
      Gute Grüße aus der tegut... Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 14.06.2019 um 16:35 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...