tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut… Markt Bad Soden am Taunus wird umgestaltet

2
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Fokus zukünftig noch mehr auf gute Lebensmittel zum Sofortverzehr und Bio

Der tegut… Bad Soden in der Königsteiner Straße 31 - 33 schließt vom 14. Juni bis 29. August 2019 seine Türen. Grund für die rund zehn wöchige Schließung sind umfangreiche Modernisierungsarbeiten. So wird die Einrichtung modernisiert, alte Technik durch nachhaltig arbeitende Geräte ersetzt. Die gesamte Kühltechnik wird erneuert, neue Kühlmöbel auf CO2-Basis werden eingebaut und eine intelligente Gebäudeleittechnik installiert, um Lüftung und Heizung optimal zu steuern. Der Markt schließt am Donnerstag, 13. Juni um 22.00 Uhr. Die Wiedereröffnung ist für Donnerstag, 29. August 2019 um 7.00 Uhr geplant.

Was erwartet die Kunden zukünftig? 

Der tegut… Markt wird das Thema Convenience – gute Lebensmittel zum Sofortverzehr –noch stärker in den Fokus rücken. Auch die Sortimente im Markt – wie beispielsweise Bio Obst und Gemüse, Frische-Produkte und Getränke – werden im Zuge der Maßnahme ausgebaut und verfeinert. Ein Schwerpunkt bei tegut… ist in diesem Sortiment Bio- und Verbandsware sowie Obst und Gemüse aus regionalem Anbau. „Mit der Erweiterung unseres Angebots, speziell im Bereich Convenience und Bio, stellen wir uns noch kundengerechter auf“, sagt Martin Lange vom tegut… Vertrieb. „Für mich und meine Mitarbeiter ist vor allem wichtig, dass ein moderner und freundlich gestalteter Markt für die Kunden entsteht“, freut sich Frank Polizzi auf die Zukunft. 

Auch während des Umbaus weiter bei tegut… einkaufen  

Während der Umbauzeit können Bad Sodener Kunden den tegut… Markt in Kronberg. Frankfurter Str. 50 – 52, für ihre Einkäufe nutzen.  

von Unternehmenskommunikation

5 Kommentare

  • Hallo liebes tegut-Team,
    Ich habe im Internet gesehen dass es in Heidelberg zukünftig im tegut auch die Möglichkeit gibt unverpackt diverse Lebensmittel einzukaufen.
    Ist dieses Konzept auch für Bad Soden vorgesehen? Würde mich sehr freuen, da wir in der Region kein Unverpackt laden haben.
    Unverpackt einzukaufen schont unsere Ressourcen aber nur wenn wir dies auch lokal tun können.
    Ich würde mich über eine Antwort freuen!
    MfG

    Vanessa Gneist - 24.08.2019 um 09:54 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag liebe Frau Gneist, danke für Ihr nachhaltiges Denken und Ihre Frage.
      Es ist richtig, dass wir vorerst in den beiden Märkten in Fulda und Heidelberg diese wunderbaren Regale installiert haben.
      Wird der unverpackt-Einkauf von den Kunden gut angenommen, werden wir weitere Standorte prüfen.
      Ob der tegut... Bad Soden zukünftig auch mit den Unverpackt“-Regalen ausgestattet wird, können wir leider heute noch nicht sagen.
      Danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.
      Gute Grüße für eine angenehme Woche aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 26.08.2019 um 15:18 Uhr

  • Hallo, Tegut

    Ihr habt so gute eigene Backwaren ,
    Warum ist immer noch der fremde teure Bäcker am Eingang.
    Das stört schon wenn man reinkommt.
    Wir wünschen Tegut einen guten Start..


    Wolfgang Rosental - 09.08.2019 um 09:47 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrter Herr Rosental, für die arg verzögerte Antwort entschuldigen wir uns herzlich. Danke für Ihr wertschätzendes Lob.
      Es ist schön zu lesen, dass Sie das tegut... Backwarensortiment schätzen.
      Ihren Eindruck zum Bäcker im Vorkassenbereich haben wir zur Diskussion an den Vertrieb weiter gegeben.
      Wir freuen uns, wenn Sie nach dem gelungenen Umbau das neue, reichhaltige Back-Sortiment probieren und den frisch gebrühten Kaffee an der neuen Kaffeestation genießen können.
      Beste Grüße für ein angenehmes Wochenende aus der
      tegut… Unternehmenskommunikation.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 30.08.2019 um 16:09 Uhr

    • Hallo Wolfgang, Hallo tegut,
      Komme aus der Region und bin wahnsinnig gespannt auf den neuen Markt. Den Alten kenne ich seit Eröffnung. Warum die Bäckerei an Eingang war verstehe ich auch nicht. Habe dort mal gefragt, ob sie clyphosatfreies Brot haben. Keiner der Angestellten wusste was Glyphosat ist. Nun gut, Auf jeden Fall bin ich auf den Plastik und Aluanteil im neuen Markt gespannt. Bierdosen werden eh überwiegend von Jugendlichen gg. Abend gekauft und finden sich später im Kurpark wieder. Ich wünsche mir mehr Alternative Verpackungen. Cola gibt's jz auch in 1 Liter Glasflasche. Oder Zahnpasta ohne Plastik. Gibts, aber nicht bei tegut alt in Bad Soden. Oder es geht weiter mit dem Plastikwahn. Tegut traue ich eine schnellere Umsetzung zu. Oder Kennzeichnung: Schreibt Ihr doch zusätzlich an, dass in dem Bier Glyphosat ist. Ihr wärt wahrscheinlich die Ersten. Oder Dyquat bei Kartoffeln, PARABENE in Kosmetik und das ùberall vorhandene Bisphenol-A. Was jz. witzigerweise durch Bisphenol-S ersetzt werden soll. Soll kein Deut besser sein. Ihr müsst den Kunden aufklären. Viel Erfolg mit dem neuen Debüt
      MfG R. Vollrath

      Rainer Vollrath - 13.08.2019 um 15:17 Uhr

Jetzt Vorteile sichern...