tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

tegut… Studenten erhalten den ersten Preis beim FABI-Award von Fairtrade

3
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Die „FAIRen 9“ setzen sich gegen zwölf andere Gruppen durch und erhalten Fairtrade-Preis

Bei der Verleihung des Fairtrade-Awards in Berlin holte die tegut…Gruppe den 1. Platz in der Kategorie für Auszubildende und Studenten. Sie konnten sich im Wettbewerb, bei dem es vor allem um kreative und außergewöhnliche Aktionen rund um Fairtrade ging, gegen zwölf andere Gruppen durchsetzen.

Engagement, kreative Ideen und Einsatz führten zum Sieg

In der Zeit von April bis Oktober 2013 überlegten sich die Studierenden kreative und außergewöhnliche Aktionen, um den Gedanken und den Sinn des Fairen Handels den Kunden näher zu bringen. Geplant wurden zum Beispiel:

  • Verkostungsaktionen in großen tegut… Supermärkten
  • Frühstücks- und Informationsveranstaltungen für Kunden
  • Teilnahme am „Fuldaer Genussfestival“
  • Eine kreative Unterrichtseinheit für die Auszubildenden in der tegut… Zentrale

„Wir haben bei allen Events die Kunden über Fairen Handel und über diese Produkte im Sortiment bei tegut… informiert und aufgezeigt, wo diese zu finden sind.“ ergänzt Benedikt Grob.

Mit Youtube-Videos möglichst viele Menschen für Fairtrade begeistern

Die Studierenden nutzten zudem die Möglichkeit, sich am Schulfest der Handelsschule Herrmann zu beteiligen und bekamen Unterstützung von ihrem Studienleiter Markus Röder. „Dort haben wir für jede Menge Abwechslung gesorgt. Denn wir wollten unser Engagement nicht einfach nur ankündigen oder beschreiben, sondern es so lebhaft wie möglich gestalten.“ so Oliver Salmen. „Damit wir möglichst viele Menschen für das Thema Fairer Handel sensibilisieren können, haben wir auch Youtube-Videos erstellt.“ fügt Judith Raber hinzu.

Ein besonderes Highlight: Der tegut… „Schokomob“

In rund 93 tegut… Supermärkten wurden am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit Verkostungen von „Die gute Schokolade“ durchgeführt.“ berichtet Frau Eick. Durch die Schokoladenverkäufe an diesem Tag, wurden Spenden eingenommen, mit denen 406 neue Bäume gepflanzt werden. So wird das Projekt „Plant for the Planet“ unterstützt, welches in Afrika und anderen Partnerländern aufforsten kann.

Das sagen die „FAIRen 9“ rückblickend zur Fairtrade-Aktion

„Wir hatten durch den Erfolg unserer Aktionen das Gefühl, etwas bewegt zu haben. Es war interessant zu sehen, wie Kunden, Kollegen und Freunde das Thema Fairtrade wahrnehmen und was wir bewirken können.“

Weitere Infos zum FABI-Award

Der FABI-Award wird von Transfair – Verein zur Förderung des Fairen Handels mit den Ländern des Südens- für Nachwuchskräfte im Lebensmitteleinzelhandel ausgeschrieben. Es gilt, die Idee des Fairen Handels mit vielen kreativen Aktionen zu verbreiten.

von Online-Redaktion

1 Kommentar

  • Super Jungs, ihr habt es geschafft!!! Wir leider nicht!!

    tegut...11 Fair-Force - 21.05.2014 um 00:47 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...