tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Zweiter tegut… Supermarkt in Schwäbisch Gmünd eröffnet

7
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge
Band wird von offiziellen Vertretern bei Eröffnung des tegut Marktes Schwäbisch Gmünd zerschnitten

Wohlfühlatmosphäre, ein volles Sortiment und jede Menge Bio: Seit 2019 kennen Kunden des tegut… Supermarktes an der Oberen Halde 64 dieses Einkaufserlebnis bereits – nun öffnet auch der zweite tegut… Markt in Schwäbisch Gmünd seine Pforten, um noch mehr Kunden mit „guten Lebensmitteln“ zu begeistern. Seit heute hat der Supermarkt im City Center, Vordere Schmiedgasse 22-28, seine Türen für die Kunden geöffnet. Der Markt ist in die ehemaligen „Kaufland“-Räumlichkeiten gezogen und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen prominenten Marken, wie dm, Deichmann und Aldi. Von montags bis samstags steht das Team rund um Filialgeschäftsführer Shukri Nura von 07:00 -20:30 Uhr seinen Kunden beim Einkauf zur Seite.

Große Auswahl an Bio-Produkten, rund 17.000 Artikel und eine Unverpackt-Station

Auf rund 1.400 Quadratmetern finden Kunden alles für den großen Wochenendeinkauf oder den schnellen Stopp zwischendurch: Neben regionalen Produkten, sowie dem Angebot an frischen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse - letzteres mit einem großen Anteil an Bio-Verbandsware wie Demeter, Naturland und Bioland, wird es unter anderem auch eine große Frischetheke geben, in welcher Wurst, Fleisch, Käse, Fisch und Feinkost in Bedienung angeboten werden. Insgesamt bietet der Markt rund 17.000 Artikel, davon rund 3.100 Bio-Produkte, an. tegut… gilt als Pionier für Bio- Produkte und hatte diese bereits im Angebot, als das Thema in der Öffentlichkeit noch ein wenig als „vorübergehender Öko-Trend“ belächelt wurde. Eine Besonderheit des Marktes wird die installierte Unverpackt-Station sein, an welcher sich die Kunden beliebte Produkte, wie zum Beispiel Reis, Cerealien, Hülsenfrüchte, Nusskerne usw. auch verpackungsfrei abfüllen können.

„Ein übersichtlicher Supermarkt mit breiten Gängen, einer ruhigen Atmosphäre und einer Vielfalt an regionalen Produkten – das ist es, worauf sich die Menschen in Schwäbisch Gmünd freuen dürfen, und mein Team und ich sind glücklich, sie ab sofort hier begrüßen zu dürfen“, fasst Filialgeschäftsführer Shukri Nura beim Rundgang durch den neuen Supermarkt zusammen.

Auch Fritzle (Maskottchen des VfB Stuttgart) zerschneidet Eröffnungsband

Auch der Leiter der Wirtschaftsförderung Schwäbisch-Gmünd, Alexander Groll, freut sich über den neuen Mieter im City Center: „tegut… spricht mit seinem Sortiment eine breite Zielgruppe an und passt daher optimal ins City Center. Wir freuen uns, dass es nun endlich losgeht und die Türen seit heute geöffnet haben.“ Zur heutigen Eröffnung im City Center hat es sich auch Fritzle, das Maskottchen des VfB Stuttgart, nicht nehmen lassen, kurz vorbeizuschauen und das symbolische rote Band zur Eröffnung mit  durchzuschneiden. tegut… ist seit dieser Saison Partner des VfB Stuttgart und als solcher unter anderem Namensgeber für den Familienblock.

von Unternehmenskommunikation

1 Kommentar

  • Fehlt der Markt in der Märkteliste?

    Sandra Geiger - 30.11.2020 um 09:28 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...