tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Bio-Backwaren aus der antonius-Bäckerei nun auch in Fuldaer tegut... Märkten

2
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Seit 25 Jahren kooperiert tegut… mit dem antonius Hof

Antoniusheim Mitarbeiter und Ihre selbst gebackenen Bio-Backwaren

In 20 ausgewählten Läden rund um Fulda gibt es seit dem 09. November 2015 Bioland-Backwaren der antonius Bäckerei im Sortiment. Vier Brotsorten, Kuchen, Feingebäck und Snacks sollen in den Märkten das Bio-Angebot ergänzen.

„Die intensive Zusammenarbeit mit der antonius Bäckerei ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich, dass wir weitere soziale Projekte unterstützen und unseren Kunden in Fulda die hervorragende Bioland-Qualität anbieten können“, freut sich Rebekka Maier, Referentin für strategische Unternehmensentwicklung bei tegut. „Die Bioland-Qualifizierung geht weit über den gesetzlichen Mindeststandard für Bio-Lebensmittel hinaus. Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette ist nur eine der vielen positiven Eigenschaften von Bioland.“

Doppelt lokal für die Region

„Unsere Kunden haben das Bedürfnis nach zertifizierten Bio-Broten und Backwaren aus der Region“, ist sich Geschäftsführer Thomas Gutberlet sicher. Er ergänzt: „Nicht nur der Produzent stammt aus der Region, auch das eigene Getreide des antonius Hofs wächst bei mir vor der Haustüre. Somit sind wir doppelt lokal und stärken die Region Fulda“. Bei den leckeren Backwaren werden die Kunden die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch wahrnehmen können.

Gemüse aus der antonius Gärtnerei

In anderen Bereichen läuft die Kooperation ebenso erfolgreich, jedoch wesentlich unauffälliger. Die antonius Gärtnerei ist seit dem Jahr 2002 tegut… Partner: „Damals haben wir den ersten Rosenkohl an tegut geliefert – im Wert von 254 Euro“, erinnert sich der Leiter Martin Günzel. Heute ist tegut… zu einem großen Abnehmer geworden: Zwei Tonnen Rhabarber, elf Tonnen Rotkohl, 4,5 Tonnen schwarzen Rettich und 2,5 Tonnen Zwiebeln lieferte die antonius Gärtnerei im vergangenen Jahr an tegut…. Zurzeit läuft noch die Ernte und Verarbeitung der Möhren. Hier wurden im vergangenen Jahr 10 Tonnen geliefert.

Nachhaltige Lösungen

Das ist nur eins der vielen Fairbindet-Projekte, die tegut… durch feste Vereinbarungen und zuverlässige Abnahmemengen als Unternehmen betreibt. „Fair gehandelte Lebensmittel geben den Erzeugern ein Einkommen, mit dem sie wirtschaftlich unabhängig sein können und so beispielsweise den Bio-Anbau fördern und in die Gesundheit der Menschen investieren können. Im Rahmen dieser Projekte sind bei tegut die fairbindet Bio-Kartoffelkistchen erhältlich, die von Menschen mit Behinderung gepackt worden sind, wofür pro Kiste eine Spende an „antonius – Netzwerk Mensch“ überwiesen wird.

„Unsichtbarer“ Dienstleister

Als Dienstleister fungiert die Fuldaer Einrichtung mitunter auch ganz unsichtbar: So wurden die Wassermelonen im Sommer von den antonius Mitarbeitern halbiert oder geviertelt und verpackt. Auch saisonales Gemüse wie Zwiebeln, Möhren, schwarzer Rettich, Rot- oder Weißkraut bekommt bei antonius seine Bio-Etikettierung. Und finden sich unter den naturnah gezogenen Zwiebeln oder Karotten Über- oder Untergrößen, können sie nicht im tegut… Markt verkauft werden und finden sinnvollerweise den Weg in den antonius Kochtopf – eine nachhaltige Lösung.

Kreative Zusammenarbeit

„Und so sind wir regelmäßig am Überlegen, wie wir unsere Partnerschaft noch stärker leben können“, betont Dr. Detlev Weiler, der den strategischen Einkauf bei tegut… leitet. Sein Lieblingsprojekt sind die tegut…fairbindet Bio-Bananenstücke. „Für Bio-Bananen, die zu reif angeliefert werden, haben wir eine Lösung entwickelt, um ihren Wert zu erhalten. Sie werden von den antonius Mitarbeitern zerkleinert, getrocknet, verpackt und zurück an tegut geliefert.“

Soziale Partnerschaft

Neben der Partnerschaft für Lebensmittel ist auch eine soziale Partnerschaft entstanden: „Wir freuen uns, dass tegut… Mitmacher bei der StadtWette waren und somit dazu beigetragen hatten, dass Fulda die inklusivste Stadt Deutschlands geworden ist. Außerdem fanden schon einige SeitenWechsel Projekte statt, bei denen tegut… Mitarbeiter in unserem Haus mitgeholfen haben und umgekehrt“, freut sich Rainer Sippel, Geschäftsführer von antonius.

Gemeinsame Projekte mit Auszubildenden

Und da das Unternehmen tegut… seine Leitbilder und Werte auch an die eigenen Mitarbeiter weitergibt, um möglichst vielen Auszubildenden den Kontakt zur antonius Einrichtung zu ermöglichen, werden aktuell gemeinsame Sozialprojekte umgesetzt. Dabei werden beispielweise zusammen Tipi-Zelte gebaut. „Ich freue mich schon über weitere Ideen zur Zusammenarbeit, über deren Umsetzung gerne bald wieder berichtet wird“ verspricht Frau Maier.

In folgenden Filialen in Osthessen sind die neuen Artikel der antonius-Bäckerei zu finden:

von Online-Redaktion

0 Kommentare

Jetzt Vorteile sichern...