tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Verschiedene Gurkensorten - was ist der Unterschied?

6
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Gewürzgurke, Cornichons, Senfgurke & Co. - hier lernen Sie sie kennen!

eine Frau steht an einem Gurkenregal

Das „Katerfrühstück“ ist ein bewährtes Hausmittel zur Linderung möglicher Folgen einer ausgelassenen Partynacht. Wer schnell wieder fit werden möchte, kann auf die Kraft der feinsauren Gurken bauen. Eine entsprechende Mahlzeit und ausreichend Wasser machen rasch wieder munter. Es gibt die leckeren Gurken in verschiedenen Variationen. Welche mögen Sie am liebsten? Wir zeigen Ihnen den Unterschied.

Gewürz- oder Essiggurken

Eigenmarke Gewuerzgurke

Gewürzgurken oder Essiggurken überzeugen durch ihren kräftigen, würzig-herben Geschmack.

Cornichons

Eigenmarke Cornichons

Cornichons ist ein französischer Begriff und steht für die feinen, kleinen, knackigen Gewürzgurken mit dem würzig-frischen Geschmack.

Moskauer Gurken

Eigenmarken Moskauer Gurken

Moskauer Gurken werden die großen, sauer-pikanten, Gurken genannt. Gewürze nach russischer Art, wie Koriander und Borretsch runden den Geschmack ab.

Schlemmergurken

Eigenmarken Schlemmergurken

Schlemmergurken sind verfeinert mit milden Gewürzen und so lecker, dass sie zum Schlemmen verleiten.

Senfgurken

Eigenmarken Senfgurken

Senfgurken haben eine typische hellgelbe Farbe und werden, im Gegensatz zu den anderen Produkten, hergestellt aus vollreifen, großen Schmorgurken. Geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten und mit Senfkörnern eingelegt verführen sie mit ihrem süßsauren Geschmack.

Leckere Rezepte mit Gewürzgurken finden Sie bei unseren Party-Tipps.

Esther Sommer
tegut… marktplatz-Redaktion, Fulda

von Online-Redaktion

5 Kommentare

  • Kennt jemand RABE Gurken aus dem Spreewald?

    Ute Wenzel - 16.05.2019 um 11:46 Uhr Antworten

  • Sind die Essiggurken knackig ?

    Kai mewes - 22.09.2018 um 01:17 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr mewes, danke, dass Sie die tegut… Essiggurken probieren möchten. Wir denken, die Gurken erfüllen den Anspruch, knackig zu sein.
      Genießen Sie je nach Geschmack die Gurken zum Beispiel im Ganzen, in Scheiben oder in Stifte geschnitten.
      Genussvolle Grüße aus der tegut… Online-Redaktion

      tegut... Unternehmenskommunikation - 24.09.2018 um 10:20 Uhr

  • Kommentar verfassen...Leider, leider haben sie die besten aller Gurken, nämlich Biogurken aus Thüringen hier nicht mehr. Das wäre nachhaltig !

    Christa Lampert - 18.03.2017 um 23:46 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Guten Tag Frau Unger,
    leider wurde Ihre Frage aufgrund eines technischen Fehlers gelöscht. Dafür entschuldigen wir uns herzlich.
    Sie fragen, ob die Gurken bzw. der verwendete Essig vegan sind.
    Unser Eigenmarkenlieferanten für die tegut… Gurken haben uns versichert, dass die Produkte für eine vegane Ernährung geeignet sind.
    genussvolle Grüße aus der tegut… Online-Redaktion

    tegut... Unternehmenskommunikation - 27.01.2016 um 18:06 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...