tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Auberginen-Paprika-Burger mit Tomatensalat
Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Auberginen-Paprika-Burger mit Tomatensalat

vegetarisch, herrlich saftig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Gemüse, Basilikum, Salat waschen, trocknen, putzen. Tomaten vierteln, Basilikum klein zupfen, beides mit einem Dressing aus 2 El Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer vermengen.

  2. Aubergine in ca. 0,6 cm dicke Scheiben scheiden, beide Seiten salzen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Knoblauch abziehen, fein hacken, mit Ajvar, Schmand, Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen.

  3. Paprika in dünne Streifen schneiden, Parmesan reiben. Auberginenscheiben abspülen, trocken tupfen, beidseitig mit 3 El Olivenöl bestreichen, mit Thymian bestreuen, auf dem Ofenrost verteilen und ca. 8 Min. unter dem Backofengrill rösten (Ofenblech unterschieben). Nach der Hälfte der Garzeit wenden, mit Parmesan bestreut fertig grillen, herausnehmen, mit Salz, Pfeffer würzen.

  4. Brötchen aufschneiden, Schnittflächen mit übrigem Öl (1 El) bepinseln, unter dem Backofengrill 1–2 Min. rösten, herausnehmen und jeweils dick mit Ajvarcreme bestreichen. Unterseiten mit Salat, Aubergine, Paprika und nochmals Salat belegen. Oberseiten aufsetzen, mit Spießchen fixieren und mit Tomatensalat servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt