tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Bananenkuchen mit Schokoraspeln

Bananenkuchen mit Schokoraspeln

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(30)
(8)
(0)
(0)
(5)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
43
wunderbar saftig, ganz einfach

Zutaten:

  • 5 Eier (M)
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Tl Zimt
  • 100 g Haselnusskerne (gemahlen)
  • 100 g Schokoraspel
  • 3 El Milch
  • 3 reife Bananen
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. dunkle Kuchenglasur

Außerdem: 1 Kastenform (30 x 11 cm)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeit ca. 60 Min

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Butter, Zucker schaumig rühren. Zimt, Haselnüsse, Schokoraspel, Milch unterrühren.

  2. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Backpulver und Mehl unter den Teig rühren. Zum Schluss Eischnee vorsichtig unterheben.

  3. Kastenform dünn mit Butter ausstreichen, mit Mehl bestäuben. Teig hineinfüllen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 60 Min. backen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Schoko-Guss im heißen Wasserbad schmelzen, Kuchen gleichmäßig damit überziehen.

72 Kommentare

  • Ich habe das Rezept gebacken, da ich sehr reife Bananen hatte und diese nicht weg schmeißen wollte. Ich habe aber keine Nüsse da gehabt und habe einfach 350 g Mehl genommen. Also allein der Duft im Haus hat mich schon überzeugt. ;-) wirklich tolles Rezept.

    Jessica Guse - 05.01.2020 um 17:58 Uhr Antworten

  • Ich habe den Kuchen schon mehrmals gebacken und ist immer gelungen .Allerdings gebe ich noch einen Esslöffel Zitronensaft auf die Bananen und das schmeck wunderbar . Statt Schokoglasur mache ich eine Creme aus Frischkäse etwas Butter und Puderzucker.Ein perfekter Sonntagskuchen.

    Eli.P. - 05.01.2020 um 11:35 Uhr Antworten

  • Mir gelingt so gut wie nie ein Rührteigkuchen.
    Dieser schon!!! :-)
    Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Der Teig hat übrigens gut in die Kastenform gepasst und war nicht zuviel.

    Stefanie Hackner - 27.12.2019 um 21:22 Uhr Antworten

  • Ich habe den Kuchen nicht in einer Kastenform, sondern in einer Kranzform gebacken. Teig genug ist es ja :-)

    Traude S. - 23.12.2019 um 15:40 Uhr Antworten

  • ICH HABE DEN KUCHEN GEBACKEN,MIT VIEL FREUDE,ABER LEIDER IST ER NSCH DEM BACKEN ZUSAMMENGEFALLEN .WAS HABE ICH FALSCH BEMACHT???

    Dagi Mohrin-Behnerz - 22.12.2019 um 07:45 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Frau Mohrin-Behnerz, was genau bei Ihnen dazu geführt hat, dass der Kuchen zusammengefallen ist, lässt sich für uns leider nur schwer nachvollziehen.
      Hier ein paar Tipps, damit der Kuchen beim nächsten Mal nicht zusammenfällt:
      • Den Backofen in den ersten 20 Minuten nicht öffnen.
      • Den fertigen Kuchen nie aprupt abkühlen lassen.
      • Kuchen, die Backpulver und Eischnee enthalten, schnell ins Backrohr geben.
      • Eier nicht direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten, sondern erst auf Zimmertemperatur wärmen lassen.
      • Butter nicht ganz zerlassen, wenn im Rezept steht, dass sie weich sein soll. Sonst saugt sie sich mit dem Mehl voll.
      Weiterhin viel Freude beim Backen und frohe Weihnachtsfeiertage, Ihre tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Unternehmenskommunikation - 23.12.2019 um 13:24 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...