tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Burgerbrötchen mit Sesam

vegane Burgerbrötchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1

Zutaten:

  • 230 ml Soja-Drink
  • 2 El Soja-Drink
  • 0,25 Würfel Hefe
  • 1 Tl Zucker
  • 350 g Mehl
  • 2 Tl Salz
  • 1 El Sesam

Zutaten für ca. 6 Stück

Außerdem: etwas Öl zum Formen

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Gehzeiten ca. 120 Min.
Backzeit 15–20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. 230 ml Soja-Drink leicht erwärmen, zerbröckelte Hefe und Zucker darin auflösen. Mehl und Salz mit dem Hefedrink zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

  2. Hefeteig nochmals durchkneten, in 6 Stücke teilen, diese jeweils mit geölten Händen zu runden Brötchen (Ø 9–10 cm) formen, mit restlichem Soja-Drink (2 El) bestreichen und mit Sesam bestreuen. Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und nochmals abgedeckt ca. 60 Min. gehen lassen.

  3. Burgerbrötchen auf mittlerer Schiene in den 220 Grad heißen Backofen schieben und in 15–20 Min. goldgelb backen.

10 Kommentare

  • Hab sie ausprobiert und sie waren super!!! Leider sind sie bei ersten Versuch nicht so schön aufgegangen, aber jeder weiss ja wie Hefe manchmal ist. Nur ein weiterer Grund das Rezept direkt nochmal zu versuchen.

    Mara Melles - 16.06.2019 um 22:10 Uhr Antworten

  • Guten Abend,
    Welcher Mehltyp ist am besten geeignet? LG

    Marcel S. - 01.04.2019 um 18:47 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Marcel S., danke, dass Sie die veganen Burgerbrötchen backen möchten.
      Alle tegut… Rezepte sind eine Anregung. Sie können die Zutaten oder Mengen ganz nach Ihren Bedürfnissen variieren bzw. anpassen. Grundsätzlich können Sie mit Weizenmehl Type 405 oder Type 550 vielfältige Rezepte umsetzen, egal ob Kuchen, Brot, Kekse oder eben diese Burger. Beide Mehlsorten haben gute Backeigenschaften und werden als "Allzweckmehl" eingesetzt.
      Es ist aber auch möglich, andere Mehlsorten, wie zum Beispiel Dinkelmehl zu verwenden, dann werden Geschmack und Burgerstruktur möglicherweise nicht ganz der ursprünglichen Idee des Rezeptes entsprechen.
      Gute Backergebnisse wünscht Ihnen herzlich Ihre
      tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 03.04.2019 um 12:03 Uhr

  • hallo, wie groß werden die burgerbrötchen etwa?

    viktoria - 25.02.2018 um 18:52 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Gute Tag viktoria, die Brötchen werden mit einem Durchmesser von 9-10 cm geformt. Danach gehen sie noch etwas auf, sodass sie nach dem Backen einen Durchmesser von ca. 10-15 cm aufweisen. Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht die
      tegut… Kochwerksatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 28.02.2018 um 09:43 Uhr

  • Hi, ist da wirklich nur ein Viertel vom Hefewürfel gemeint? LG

    Radka Behrendt - 14.02.2018 um 18:09 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Behrendt, danke, dass Sie dieses schöne Brötchen-Rezept ausprobieren möchten. Ja die Angabe ist korrekt. Für das Rezept werden ca. 10 g (1/4 Würfel) Hefe benötigt. Durch 120 Minuten Gehzeit werden die Brötchen innen schön luftig und außen knusprig.
      Gutes Gelingen wünscht Ihnen herzlich Ihre
      tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 16.02.2018 um 15:28 Uhr

  • Öh warum löschen Sie mein Kommentar

    Vincent Georg Florian foltin - 11.02.2018 um 15:07 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...