tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Burgerbrötchen mit Sesam
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

vegane Burgerbrötchen

Zubereitung:

  1. 230 ml Soja-Drink leicht erwärmen, zerbröckelte Hefe und Zucker darin auflösen. Mehl und Salz mit dem Hefedrink zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

  2. Hefeteig nochmals durchkneten, in 6 Stücke teilen, diese jeweils mit geölten Händen zu runden Brötchen (Ø 9–10 cm) formen, mit restlichem Soja-Drink (2 El) bestreichen und mit Sesam bestreuen. Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und nochmals abgedeckt ca. 60 Min. gehen lassen.

  3. Burgerbrötchen auf mittlerer Schiene in den 220 Grad heißen Backofen schieben und in 15–20 Min. goldgelb backen.

  1. Andrea - 02.02.2021 um 20:17 Uhr

    Funktioniert das auch mit Trockenhefe? :)

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 05.02.2021 um 11:11 Uhr

      Hallo liebe Andrea, dieses Rezept klappt auch prima mit Trockenhefe.
      Gutes Gelingen und Guten Appetit
      wünscht die tegut... Kochwerkstatt.

  2. Marc Feldmann - 07.11.2020 um 16:07 Uhr

    1a Buns. Schon 10x gemacht. Immer wieder top!

    Antworten

  3. Lisa Jungbluth - 05.01.2020 um 00:46 Uhr

    Hat super funktioniert, ziemlich unterbewertet. Hats zu Heiligabend gegeben. Ich habe nach dem Kommentar "Ist beim ersten mal nicht so gut aufgegangen" die doppelte Menge Hefe und ein bisschen mehr Zucker für sie genommen. Hat super funktioniert. Mein Freund und ich lieben den ausgeprägten Geschmack nach frischem Hefeteig :)
    Super lecker, danke!

    Antworten

  4. Mara Melles - 16.06.2019 um 22:10 Uhr

    Hab sie ausprobiert und sie waren super!!! Leider sind sie bei ersten Versuch nicht so schön aufgegangen, aber jeder weiss ja wie Hefe manchmal ist. Nur ein weiterer Grund das Rezept direkt nochmal zu versuchen.

    Antworten

  5. Marcel S. - 01.04.2019 um 18:47 Uhr

    Guten Abend,
    Welcher Mehltyp ist am besten geeignet? LG

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 03.04.2019 um 12:03 Uhr

      Hallo Marcel S., danke, dass Sie die veganen Burgerbrötchen backen möchten.
      Alle tegut… Rezepte sind eine Anregung. Sie können die Zutaten oder Mengen ganz nach Ihren Bedürfnissen variieren bzw. anpassen. Grundsätzlich können Sie mit Weizenmehl Type 405 oder Type 550 vielfältige Rezepte umsetzen, egal ob Kuchen, Brot, Kekse oder eben diese Burger. Beide Mehlsorten haben gute Backeigenschaften und werden als "Allzweckmehl" eingesetzt.
      Es ist aber auch möglich, andere Mehlsorten, wie zum Beispiel Dinkelmehl zu verwenden, dann werden Geschmack und Burgerstruktur möglicherweise nicht ganz der ursprünglichen Idee des Rezeptes entsprechen.
      Gute Backergebnisse wünscht Ihnen herzlich Ihre
      tegut… Kochwerkstatt.

  1. 1
  2. 2
  3. >
  4. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt