tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Chili sin Carne

schön deftig, ganz einfach

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln, in Öl glasig dünsten. Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, kurz mitdünsten. Linsen zugeben, Gemüsebrühe angießen, alles ca. 20 Min. köcheln lassen.

  2. Bohnen, Mais und passierte Tomaten zugeben, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Chili- und Paprikapulver würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Das Chili sin Carne auf tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

54 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. Vor- und Nachname - 12.05.2019 um 15:23 Uhr

    Ein einfaches Grundrezept ohne Sojagranulat oder Schnick-Schnack. Ich finde das Rezept klasse und habe es noch ein bisschen abgewandelt. Auch ohne Brühe sehr lecker.

    Antworten

  2. Iray Ken - 29.01.2019 um 13:04 Uhr

    Mein 11 jährigen Sohn ist vor kurzem Vegetarier geworden. Seitdem suchen wir nach neue Rezepte die gleichermaßen gesund und lecker(nach seinem Geschmack). Das Rezept hier war ein riesiges Erfolg!

    | Antworten

    1. Robert Lewandowski - 29.01.2019 um 17:54 Uhr

      wow, mit 11 schon so bewusst. weiter so auch an mutti. das gute an diesem Rezept ist, dass es ohne Soja auskommt.

  3. Johanna H. - 05.11.2017 um 12:20 Uhr

    Versteht ihr alle kein simples Spanisch?! "con carne" heißt "mit Fleisch" und "sin carne" heißt "ohne Fleisch" das Rezept ist ohne Fleisch deshalb heißt es "sin carne"

    Antworten

  4. Gandalf - 21.12.2016 um 11:39 Uhr

    Ich finde das superlecker, Spandalf

    Antworten

  5. die Superköchin - 13.10.2016 um 20:32 Uhr

    Hallo Spandalf, das ist schon richtig so, dieses Rezept heisst wirklich Chili sin Carne, weil eben ohne Fleisch! Gugge doch auch mal die Antwort von tegut unten... Beste Grüße von der Superköchin!

    Antworten

  1. <<
  2. <
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. >
  9. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt