tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Fruehlingsrollen
Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Chinesische Frühlingsrollen

knusprige Röllchen, lecker gefüllt

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Mungobohnensprossen abtropfen lassen. Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen, ca. 5 Min. ziehen lassen, abgießen, abtropfen lassen, klein schneiden.

  2. Möhre schälen, Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen, beidesin sehr feine Streifen bzw. Röllchen schneiden.

  3. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, Peperoni waschen, trocknen, entkernen, alles fein schneiden, mit Hackfleisch ca. 5 Min. in 2 El Öl braten, Möhren, Frühlingszwiebeln zugeben, ca. 5 Min. mitbraten. Sprossen, Reisnudeln unter die Hack-Gemüsemischung heben, mit Soja- und Austernsauce würzen.

  4. 20 kleine Frühlingsrollen vorbereiten. Dafür je 2 Reisteigplatten aufeinanderlegen, ca. 5 Sek. in kaltem Wasser einweichen, auf ein sauberes, gut angefeuchtetes Küchentuch legen, im unteren Drittel mit 1–2 El Füllung belegen, Seiten einklappen, Reispapier eng aufrollen und auf ein zweites, feuchtes Tuch legen – die Röllchen sollten sich nicht berühren. Röllchen portionsweise im übrigen heißen Bratöl (750 ml) 4–5 Min. hell und knusprig ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Chilisauce servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt