tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Cranberry Rotkohl zu Gaensekeule

Cranberry-Rotkohl zu Gänsekeule

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
toll für die Feiertage, klassisch

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 4 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 4 Gänsekeulen
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 1 kg Rotkohl
  • 200 g Cranberrys
  • 2 El Butterschmalz
  • 1 Prise Zucker
  • 8 Wacholderbeeren
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Rotweinessig
  • 1,5 El Stärke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Kochzeiten ca. 120 Min.
Bratzeit ca. 60 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. 2 Zwiebeln abziehen, Möhren schälen, beides in Stücke schneiden. 2 l Wasser aufkochen, Gemüse, Gänsekeulen, 2 Lorbeerblätter, 2 Tl Salz, Pfefferkörner zugeben, mit Deckel 60 Min. köcheln lassen.

  2. Währenddessen übrige Zwiebeln (2) abziehen, klein würfeln. Rotkohl vierteln, Außenblätter und Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden. Cranberries waschen. Zwiebeln in Butterschmalz andünsten, Rotkohl, 1 Tl Salz, 2 El Zucker, übrige Lorbeerblätter (2), Wachholderbeeren, 100 ml Wasser, Apfelsaft, Rotweinessig zugeben, zugedeckt ca. 60 Min. köcheln lassen. 15 Min. vor Garzeitende Cranberries zugeben.

  3. Gänsekeulen aus dem Fond nehmen, in einer ofenfesten Form im 200 Grad heißen Ofen weitere 60 Min. garen. 15 Min. vor Garzeitende mit Salzwasser bepinseln. 800 ml Fond durch ein Sieb gießen, Bratensatz in der Form mit etwas Fond lösen, mit dem gekochten Gemüse pürieren. Stärke mit etwas Wasser anrühren, zugeben, aufkochen lassen. Cranberry-Rotkohl zu Gänsekeulen anrichten.

1 Kommentar

  • Habe leider keine frischen Cranberries bekommen, habe dann die getrockneten von der tegut Eigenmarke genommen, das hat auch ganz prima geschmeckt.

    Christine W. - 20.12.2011 um 09:56 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...