tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Creme Bruelee Passionsfruchtsauce

Crème brûlée mit Passionsfruchtsauce

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
süß & fruchtig, gut vorzubereiten

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 Vanilleschote
  • 1 Bio-Orange
  • 300 g Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 4 Eigelb (M)
  • 4 El Agavendicksaft
  • 2 Passionsfrüchte
  • 4 Tl Rohrohrzucker

Außerdem:
4 flache, ofenfeste Formen (à ca. 150 ml)
1 Auflaufform

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Garzeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 4 Std. (oder über Nacht)

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauslösen. Orange waschen und trocken tupfen. Sahne mit Vanillemark, -schote, Milch und ca. 1 Tl Orangenabrieb kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Eigelb und 3 El Agavendicksaft verquirlen, heiße Orangensahne durch ein Sieb hinzugießen, unterrühren und die Flüssigkeit auf die Förmchen verteilen.

  2. Förmchen in die Auflaufform stellen, so viel kochendes Wasser angießen, dass sie zu 2/3 im Wasser stehen und Crème im 140 Grad heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 30 Min. stocken lassen. Dann herausnehmen, auskühlen und im Kühlschrank abgedeckt ca. 4 Std. (oder über Nacht) festwerden lassen.

  3. Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Orange ganz schälen, Filets herausschneiden, Saft dabei auffangen, mit Passionsfruchtfleisch und übrigem Agavendicksaft (1 El) verrühren, Orangenfilets zufügen.

  4. Vor dem Servieren je 1 Tl Zucker auf die Crème streuen und unter dem heißen Backofengrill oder mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Crème brûlée mit Passionsfruchtsauce servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...