tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Crespelle mit Brokkoli Hackfleischfuellung

Crespelle mit Brokkoli-Hackfüllung

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3

Zutaten:

für ca. 2 Portionen

125 g Mehl

300 ml Milch

Salz

Muskatnuss

3 Eier (M)

300 g Brokkoli

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 El Olivenöl

300 g Rinderhackfleisch

200 g Crème fraîche

200 g geriebener Gratinkäse

Pfeffer (aus der Mühle)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Quellzeit ca. 30 Min.
Garzeit 3-4 Min.
Überbackzeit ca. 10 Min.

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Mehl, Milch, 1/2 Tl Salz, etwas geriebene Muskatnuss verquirlen. Eier unterrühren, Teig ca. 30 Min. quellen lassen.

  2. Inzwischen Brokkoli putzen, in Mini-Röschen zerteilen, Strunk schälen, klein würfeln. Alles in Salzwasser 3-4 Min. bissfest garen, abgießen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen.

  3. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. In einer Pfanne in 2 El Olivenöl kurz anschwitzen, Hackfleisch zugeben, unter Rühren krümelig braten, Crème fraîche, 50 g Gratinkäse unterheben, kräftig mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen, Pfanne säubern.

  4. In restlichem Öl (2 El) nacheinander, ohne Wenden, 4 dünne helle Pfannkuchen backen. Jeweils 1/4 der Füllung daraufgeben, aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten, nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Restlichen Gratinkäse (150 g) darüberstreuen. Crespelle im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. goldgelb überbacken evtl. in den letzten 2 Min. Backofengrill zuschalten.

1 Kommentar

  • Super lecker, kann man auch gut ohne Gehacktes vegetarisch zubereiten.Wir haben stattdessen Porree kleingeschnitten und angebraten. Läßt sich auch gut laktosefrei zubereiten, einfach laktosefeie Milch und statt Creme fraiche laktosefreien Schmand nehmen.

    D. Panter - 04.07.2011 um 21:13 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...